V: 2 | Ü: 0 | P: 0 | S: 0 | Credits: 0 Beschreibung

Diese Veranstaltung behandelt Grundlagen des strategischen Managements, die strategische Zielplanung sowie die strategische Analyse und Prognose in der Automobilindustrie. Dann werden die beiden grundlegenden Forschungsrichtungen im strategischen Management behandelt: die markt- und die ressourcenorientierte Sichtweise, die  unterschiedliche Strategien von Automobilherstellern und -zulieferern begründen. Überlegungen zur Konsistenz der Strategien, zum Einfluss von Private Equity Unternehmen und zur Strategiebewertung schließen die Veranstaltung ab.

Lehrform:

Vorlesung, Planspiel, kleine Fallstudie

Lernziele:

Die Studierenden

  • lernen, wie strategisches Management im Unternehmen durchgeführt wird,
  • entwickeln ein Verständnis für strategische Zusammenhänge bei unternehmerischen Entscheidungen und die damit verbundene Umsetzungsproblematik
  • erlernen Methoden und Konzepte der strategischen Entscheidungsfindung aus theoretischer und empirischer Perspektive

Studienleistung:

Klausur, Dauer 60 Minuten

Dozent:

Frau Prof. Dr. Heike Proff

Ansprechpartner:

Herr Gregor Szybisty

Sprache:

Deutsch

Vorleistung:

Planung und Organisation, Automobile Wertschöpfungskette, Produkt und Positionierung

Literatur:

Dokumente für diese Veranstaltung finden Sie auf der Moodle-Plattform.

Die Zugangsdaten erhalten Sie während der Vorlesung.