Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Detailseite

Andrea Rumpel

Publikationen

Schmitz-Vardar, Merve / Rumpel, Andrea / Graevskaia, Alexandra / Dinnebier, Laura (Hrsg.), 2022: Migrationsforschung (inter)disziplinär. Eine anwendungsorientierte Einführung. Bielefeld: transkript, ISBN: 978-3-8394-6094-8 | Lesen

Graevskaia, Alexandra / Menke, Katrin / Rumpel, Andrea, 2022: Institutioneller Rassismus in Behörden – Rassistische Wissensbestände in Polizei, Gesundheitsversorgung und Arbeitsverwaltung. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2022-02| Info | Lesen

Tempes, Jana / Rumpel, Andrea, 2022: Power (im)balances in ‘conversation triads’ within qualitative research projects in the field of (forced) migration: Chances and challenges in conversations between interpreter, (forced) migrant and researcher. Online first. In: Migration Studies | DOI-Link| Info

Menke, Katrin / Wernerus, Cora / Graevskaia, Alexandra / Rumpel, Andrea, 2022: Rassismus in Behörden und differenzielle Teilhabe im deutschen Sozialstaat. In: Soziale Sicherheit 71 (5), S. 179–183

Menke, Katrin / Rumpel, Andrea, 2022: Who belongs, and how far? Refugees and Bureaucrats within the German Active Welfare State. Online first. In: Social Inclusion 10 (1)| Info

Bakoben, Sandrine / Menke, Katrin / Rumpel, Andrea / Schlee, Thorsten, 2020: Institutionen und Nutzungsmuster zusammendenken. Zur Koproduktion lokaler Sozialpolitik durch Geflüchtete. In: Anna Mratschkowski: Integration Geflüchteter in Deutschland, S. 39–64

Rumpel, Andrea / Tempes, Jana, 2019: Einbindung von Übersetzenden im Kontext der Flucht_Migrationsforschung. In: M.E. Kaufmann, L. Otto und S. Nimführ: Forschen und Arbeiten im Kontext von Flucht. Reflexionslücken, Repräsentations- und Ethikfragen, S. 193–213

Bakoben, Sandrine / Rumpel, Andrea / Schlee, Thorsten, 2019: Koproduktion lokaler Sozialpolitik für und durch Geflüchtete. Wege in die sozialen Dienste. Duisburg: Inst. Arbeit und Qualifikation. IAQ-Report 2019-08| Info | Lesen

SELECT id FROM interview WHERE mid LIKE '%481%'

Link zum Researchgate-Profil Link zum LinkedIn-Profil Link zum Twitter-Profil