Ksenia Masalon

Ksenia Masalon
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
DSH-Beauftragte

seit 12/2016
Promotionsstudium im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

seit 06/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, DSH-Beauftragte, Universität Duisburg-Essen

01/2015 – 05/2016
Tätigkeit als Linguistin/Computerlinguistin bei verschiedenen Unternehmen in Stuttgart und Düsseldorf

01/2014 – 12/2014    
DaF-Lehrkraft, Sprachlernzentrum Nizhny Novgorod (Russische Föderation), Partner des Goethe-Instituts

10/2012 – 12/2013
Wissenschaftliche Hilfskraft, Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutsches Seminar, Linguistische Abteilung

11/2011 – 04/2014
Masterstudium (Germanistische Linguistik) mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.)
Universität Tübingen
Studienschwerpunkte: Semantik, Pragmatik             

10/2010 – 03/2011
Studium und Forschungsarbeit, Universität Duisburg-Essen (Stipendium des DAAD für Studierende der Germanistik)

09/2006 – 06/2011
Diplomstudium mit dem Abschluss als Diplom-Lehrerin/Linguistin
Staatliche Linguistische Universität Nizhny Novgorod

1.Fach - Theorie und Methodik des Unterrichts fremder Sprachen und Kulturen
Qualifikation: Linguistin, Lehrerin (Sprachen Deutsch und Englisch) 

2. Fach - Übersetzen, Dolmetschen
Fakultät für Translationswissenschaft  
Qualifikation: Übersetzerin im Bereich der beruflichen Kommunikation (Bildungswesen)

Anschrift:

Universität Duisburg-Essen
Deutsch als Zweit- und
Fremdsprache
Universitätsstr. 12
45141 Essen
Raum: R09 S04 B91

Tel.: +49-(0)201-183 3996
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail:
ksenia.masalon@uni-due.de

 

Zuständiges Sekretariat:

Vassiliki Metaxa
Tel.: +49-(0)201-183 3580
Fax: +49-(0)201-183 3959
E-Mail: dazdaf@uni-due.de
Raum: R12 R03 B39

Bürozeiten:
Mo., Mi.; Do.; Fr.; 9-12 h
Di.: 13-15.30 h