Dr. Cornelia Ulbert

Wiss. GeschäftsführerinDr. Cornelia Ulbert

Raum: LS 119
Telefon: +49 (0)203-379-4422
E-Mail: cornelia.ulbert[at]uni-due.de

Forschungsschwerpunkte
Ausgewählte Publikationen
Forschungsprojekte
Transferaktivitäten
Curriculum Vitae
Vorträge

 


 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Global Governance und “Neue” Formen des Regierens
  • Prozesse der Normentstehung und des Managements von Compliance in der internationalen Politik
  • internationale Verhandlungen
  • Theorien internationaler Beziehungen
  • Human Security
  • Gender in der Friedens- und Sicherheitspolitik
  • Public-Private Partnerships (v.a. in der internationalen Gesundheitspolitik)

Ausgewählte Publikationen

► Sondermann, Elena / Ulbert, Cornelia 2021: Der wachsende Einfluss privater Stiftungen, in: Vereinte Nationen, 69: 2, 57-62. DOI: 10.35998/VN-2021-0007

Sondermann, Elena / Ulbert, Cornelia 2021: Transformation through ‘Meaningful’ Partnership? SDG 17 as Metagovernance Norm and Its Global Health Implementation, in: Politics and Governance, 9: 1, 153-163. DOI: http://dx.doi.org/10.17645/pag.v9i1.3656

Sondermann, Elena / Ulbert, Cornelia 2020: The Threat of Thinking in Threats: Reframing Global Health During and After COVID-19, in: Zeitschrift für Friedens- und Konfliktforschung, 9: 2, 309-320. DOI: 10.1007/s42597-020-00049-7

► Roth, Michèle / Ulbert, Cornelia 2018: Kooperation in einer post-westlichen Welt: Herausforderungen und Perspektiven (Globale Trends Analysen 01/2018). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

► Ulbert, Cornelia / Finkenbusch, Peter / Sondermann, Elena / Debiel, Tobias (eds.) 2018: Moral Agency and the Politics of Responsibility. London/New York: Routledge. DOI: 10.4324/9781315201399

► Mondré, Aletta / Niemann, Holger / Scheper, Christian / Ulbert, Cornelia 2017: Praktiken der Verantwortungszuschreibung: Transnationale Regelsetzung und politische Autorität privater Unternehmen, in: Daase, Christopher / Junk, Julian / Kroll, Stefan / Rauer, Valentin (Hrsg.): Politik und Verantwortung. Analysen zum Wandel politischer Entscheidungs- und Rechtfertigungspraktiken. Baden-Baden: Nomos, 358-382. DOI: 10.5771/9783845271934-359

Alle Publikationen anzeigen

Forschungsprojekte

mehr lesen

Laufende Projekte

Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung - FriEnt

Friedensgutachten

Globale Trends. Analysen

Abgeschlossene Projekte

► Politische Autorität und transnationale Governance-Arrangements: Regulierung durch staatliche und private Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards in der asiatischen Textil- und Bekleidungsindustrie

► INFOCON - International Civil Society Forum on Conflicts

► Human Security: Theorie und Praxis

Transferaktivitäten

mehr lesen

Mitgliedschaften in Expertengremien

Mitglied im Forschungsrat der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen

Öffentliche Veranstaltungen

Migration und Menschenrechte. My Way – Die Geschichte von Hussain Hussaini – Einer der überlebte, Moderation einer Podiumsdiskussion über die Festung Europa und Wege aus der Abschottung veranstaltet von der Buxus-Stiftung, 12. Juni 2021, Bochum.

Multilateralismus gestalten! Chancen und Herausforderungen für Deutschland in den Vereinten Nationen. Organisation und Durchführung eines Workshops im Auftrag des Forschungsrats der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN), zusammen mit Dr. Gisela Hirschmann, 27. Juni 2019 in Berlin.

Publikationen für die Praxis/Kurzexpertisen

Mitherausgeberin der Reihe „Globale Trends. Analysen

Beiträge zum Friedensgutachten

Anderl, Felix / Bales, Marius / Bliss, Frank / Brunke, Laura Isabella / Debiel, Tobias / Mutschler, Max / Scheper, Christian / Sondermann, Elena / Ulbert, Cornelia / Vüllers, Johannes 2021: Covid-19 und der Globale Süden / Nachhaltiger Frieden, in: Friedensgutachten 2021. Bielefeld: transcript Verlag, 74-93.

Deitelhoff, Nicole / Witt, Antonia / Bethke, Felix / Coni-Zimmer, Melanie / Dembinski, Matthias / Hofmann, Gregor / Junk, Julian / Marauhn, Thilo / Niemann, Holger / Peez, Anton / Peters, Dirk / Ulbert, Cornelia / Wisotzki, Simone 2019: Vereinte Nationen unter Druck: Wo sich ein deutsches Engagement lohnt / Institutionelle Friedenssicherung, in: Friedensgutachten 2019. Berlin: LIT Verlag, 115-135.

Beiträge zu den Publikationsreihen Globale Trends u. Globale Trends. Analysen

Ulbert, Cornelia / Roth, Michèle 2021: Improving Responses to Global Shocks – Recommendations for the “Our Common Agenda” Process  (Global Governance Spotlight 04/2021). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Ulbert, Cornelia / Roth, Michèle 2021: Besser auf globale Schocks reagieren – Empfehlungen für den „Our Common Agenda“-Prozess (Global Governance Spotlight 04/2021). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Roth, Michèle / Ulbert, Cornelia 2018: Cooperation in a Post-Western World: Challenges and future prospects (Global Trends Analysis 01/2018). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Roth, Michèle / Ulbert, Cornelia 2018: Kooperation in einer post-westlichen Welt: Herausforderungen und Perspektiven (Globale Trends Analysen 01/2018). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Roth, Michèle / Ulbert, Cornelia / Debiel, Tobias (Hrsg.) 2015: Globale Trends 2015 - Perspektiven für die Weltgesellschaft. Frankfurt/M.: Fischer Taschenbuch Verlag.

Roth, Michèle / Ulbert, Cornelia / Debiel, Tobias (eds.) 2015: Global Trends 2015 - Prospects for World Society. Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Global Governance Spotlights

Hirschmann, Gisela / Ulbert, Cornelia 2019: Multilateralismus gestalten! Prinzipien und Chancen multilateraler Kooperation in den UN (Global Governance Spotlight 05/2019. Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Hirschmann, Gisela / Ulbert, Cornelia 2019: Shaping Multilateralism: Principles and Opportunities for Multilateral Cooperation in the UN. Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Ulbert, Cornelia 2015: Die Vereinten Nationen und globale Gesundheitskrisen. Lessons learnt aus dem Ebola-Ausbruch (Global Governance Spotlight 1/2015). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Ulbert, Cornelia 2015: The United Nations and Global Health Crises. Lessons Learned from the Ebola Outbreak (Global Governance Spotlight 1/2015). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Ulbert, Cornelia 2013: Global Governance for Health. In Search of Leadership (Global Governance Spotlight 6/2013). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Ulbert, Cornelia 2013: Global Governance für Gesundheit. Auf der Suche nach Führung (Global Governance Spotlight 6/2013). Bonn: Stiftung Entwicklung und Frieden.

Weitere Beiträge

Ulbert, Cornelia 2018: Sozial konstruierte Risiken erfordern diskursive Willensbildungsprozesse, in: Martinsen, Renate / Niederberger, Andreas (Hrsg.): Risikoforschung. Interdisziplinäre Perspektiven und neue Paradigmen (Unikate, Bd. 52). Duisburg: Universität Duisburg-Essen, 140-147.

 

Curriculum Vitae

mehr lesen

Seit Mai 2006
Wissenschaftliche Geschäftsführerin des Instituts für Entwicklung und Frieden an der Universität Duisburg-Essen

Januar 2002 – Mai 2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am Otto-Suhr-Institut (Arbeitsstelle für Transnationale Beziehungen, Außen- und Sicherheitspolitik) der Freien Universität Berlin

September 2000 – Dezember 2001
Research Fellow am Robert Schuman Centre des European University Institute (EUI), Florenz

April 2000 – Juli 2000
Lehrbeauftragte am Institut für Politikwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt

April 1998 – Juli 1998
Lehrbeauftragte am Institut für Politikwissenschaft der Technischen Universität Darmstadt

Mai 1996 – März 1998
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben an der Fakultät für Verwaltungswissenschaft der Universität Konstanz, Deutschland

Januar 1996 – April 1996
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt “Regionale Staatenbünde als Antwort auf die Unverträglichkeiten von Globalisierung” am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft II an der Universität Mannheim

Januar 1991 – Dezember 1995
Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Lehraufgaben am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft II der Universität Mannheim

Studium der Politikwissenschaft, Germanistik und Philosophie an den Universitäten Tübingen, Heidelberg und der London School of Economics and Political Science (LSE), Promotion zum Dr. rer. pol. im Fach Politikwissenschaft, Universität Mannheim.

Vorträge

mehr lesen

  • The Effectiveness of Global Health Partnerships. What Determines Their Success or Failure? Paper presented at the 49th Annual ISA Convention, San Francisco, March 26-29.
  • Influence through Affluence? Conceptualizing Private Foundations as Agents of Change Paper presented at the 52nd Annual ISA Convention, Montreal, March 16-19.