Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Studium an der Universität Duisburg-Essen interessieren oder sogar schon dafür entschieden haben. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle gerne einen Einblick in unser vielseitiges Studienfach geben. Im Navigationsmenü haben Sie die Auswahl zwischen den Lehramtsstudiengängen mit den Abschlüssen Bachelor und Master.

Technik - ein faszinierender Lebensbereich

Ohne moderne Solar PanelTechnik ist das Leben in der jetzigen Form mit dem gewohnten Lebensstandard nicht möglich. Technik bestimmt alle Lebensbereiche von der Kommunikation, der Mobilität, Sicherheit, Medizin bishin zur Freizeit. Aber die fortschreitende Technisierung führt auch zu Umweltproblemen und gesellschaftlichen Veränderungen.

Sowohl die Gestaltung heutiger und zukünftiger Lebensverhältnisse als auch die Lösung von Umweltproblemen ist ohne die Weiterentwicklung und Anwendung moderner Technologien nicht möglich. Dies darf aber nicht ausschließlich Aufgabe weniger Experten sein.

Das Verständnis grundlegender Technologien, der verantwortungsvolle Gebrauch und die Mitverantwortung bei der Gestaltung zukünftiger Lebensbereiche durch Technik müssen dementsprechend eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe bleiben.

In diesem Sinn ist es von grundlegender Bedeutung, junge Menschen für Technik zu begeistern und technisch zu bilden. Techniklehrer an allgemein bildenden Schulen leisten hierzu als Multiplikatoren und Botschafter einen fundamentalen Beitrag.

Lehramt Technik, ein Unterrichtsfach mit Zukunft

Technisches Wissen und Können sind die wichtigsten Produktionsfaktoren des 21. Jahrhunderts. Die Notwendigkeit, Technik als allgemeinbildendem Unterrichtsfach einen höheren Stellenwert einzuräumen und weiter auszubauen, wird vor dem Hintergrund eines immer deutlicher werdenden Mangels gut ausgebildeter Fachkräfte im Bereich technischer Berufsfelder deutlich.

Diese Humanressourcen entscheiden über die Zukunft eines Landes. Der Technikunterricht gehört heute schon zu den Fächern, in denen ein erheblicher Mangel an qualifizierten Lehrern besteht. Dementsprechend kann man mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass ausgebildete Techniklehrer in der Zukunft hervorragende Chancen auf eine Einstellung und dauerhafte Beschäftigung im Schuldienst haben.

Der Bachelor bildet den ersten akademischen Abschluss in der Lehrerausbildung und ist Voraussetzung zum Masterstudiengang.

Es werden Studiengänge für das Lehramt an Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschulen (HRSGe), an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) sowie Sonderpädagogische Förderung (SoPäd) angeboten:

Bachelor - Lehramt Technik - HRSGe
Master - Lehramt Technik - HRSGe

Bachelor - Lehramt Technik - GyGe
Master - Lehramt Technik - GyGe

Bachelor - Lehramt Technik - SoPäd
Master - Lehramt Technik - SoPäd

Prognose zu den Berufsaussichten für Lehrer/innen im Fach Technik

Eine Prognose zu den Berufsaussichten für Lehrerinnen und Lehrer im Fach Technik finden Sie unter dem Link.

Mehr lesen
© Dainis/Shutterstock

Schulen mit dem Fach Technik in der Sekundarstufe 2

Welche Gymnasien und Gesamtschulen das Fach Technik in der Sekundarstufe 2 anbieten zeigt unsere Übersicht.

Mehr lesen
Lade den Film...

Kurzfilm VDI: Technik-Unterricht

Der Verein Deutscher Ingenieure zeigt in diesem Kurzfilm die Relevanz des Technik-Unterrichts für die deutsche Industrie.

Lade den Film...

Erfahrungen von Studierenden

Dieses Video zeigt zwei Interviews von Studierenden des Lehramts Technik.