Fachdidaktik Bautechnik, Dr.-Ing. Dipl.-Ing. Christian K. Karl

fachdidaktik bau:technik

Bachelor of Science und Master of Education Studiengang Lehramt BK Bautechnik

Sie setzen sich gerne mit neuen Entwicklungen und innovativen Technologien auseinander? Sie interessieren sich für das Berufsfeld Bautechnik? Sie wollen gerne selbstständig und eigenverantwortlich mit jungen Menschen zusammen arbeiten? Dann ist das Bautechnikstudium genau das richtige für Sie. Aktuell wird die Kombination große berufliche Fachrichtung Bautechnik und kleine berufliche Fachrichtung Tiefbautechnik angeboten.

Mehr lesenzum Thema Studiengang Lehramt BK Bautechnik

Polivalenz eröffnet vielfältige Möglichkeiten Zugangswege zum Studium

Kernidee des Studienprogramms Lehramt an Berufskollegs Bautechnik/Tiefbautechnik ist es, neue Zielgruppen anzusprechen und unterschiedliche Zugangswege ins Studium zu ermöglichen. Das Lehramtsstudium Bautechnik steht sowohl Studierenden offen, die sich von Beginn an für ein Lehramtsstudium mit der Option Berufskolleg entscheiden als auch Absolventinnen und Absolventen eines fachwissenschaftlichen Bachelors Bauwissenschaften als Seiteneinsteiger. Ebenso finden auch Studiengangswechsler einen Zugang.

Mehr lesenzum Thema Zugangswege zum Studium

BIM beginnt im Kopf BIM in der Berufsausbildung

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Building Information Modeling (BIM) in der Bauwirtschaft werden Einsatz und Nutzung von EDV-gestützten oder vollständig automatisierten Prozessen derzeit vorangetrieben. Bei der Ausbildung von Facharbeitern muss die fortschreitende Implementierung der BIM-Methode deshalb zunehmend berücksichtigt werden. Veränderung ist notwendig – auch im Denken der Auszubildenden.

Lesen Sie mehr dazu im aktuellen Beitrag.

Mehr lesenzum Thema BIM in der Berufsausbildung

Studie gestartet Berufliche Bildung für digitale Arbeitswelten im Bauwesen

Durch die zunehmende Digitalisierung wird aktuell die gesamte Wertschöpfungskette im Bauwesen über alle Bereiche von der Planung, dem Bau bis hin zum Betrieb zunehmend verändert. Ziel der explorativen Studie digiVETcon (Digitalization in Vocational Education and Training in Construction) ist es, den derzeitigen Entwicklungstand der beruflichen Bildung für digitale Arbeitswelten im Bauwesen zu erfassen.

Mehr lesenzum Thema Berufliche Bildung für digitale Arbeitswelten im Bauwesen

Kontakt

Universität Duisburg-Essen
Lehr- und Forschungsbereich
Fachdidaktik Bautechnik
OStR. i. HD. Dr.-Ing. Christian K. Karl
Universitätsstr. 15
D-45141 Essen

Telefon: +49 (0)201 183-2849
Fax: +49 (0)201 183-2637
e-mail: bautechnik@uni-due.de

Aktuelle Publikationen

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.
BIM beginnt im Kopf - BIM in der Berufsausbildung In: Build-Ing, Jg. 2, Nr. 3, 2019, S. 50 - 54 ISSN 2567 - 8361

Karl, Christian K.
In 12 Schritten zum interaktiven Projektmanagement-Planspiel In: Planspiele - Interaktion gestalten : Über die Vielfalt der Methode/ Hühn, Bartschat, Daniel; Hühn, Christian; Schwägele, Sebastian; Trautwein, Friedrich; Zürn, Birgit (Hrsg.). - Norderstedt: Books on Demand GmbH, 2018 - (ZMS-Schriftenreihe ; 10), S. 71 - 103

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.; Bruckmann, Tobias, Ibbs, C. William
Influence of automated building construction systems on vocational education and training In: 2018 Proceedings of the 35th ISARC, Berlin, Germany, 2018, S. 228-235, online lesen

Karl, Christian K.
Anwendung von System Dynamics in Simulation und Planspiel In: Planspiele - Analyse und Wirkungen : Rückblick auf den Deutschen Planspielpreis 2015 und 2017 / Hühn, Christian; Zürn, Birgit; Schwägele, Sebastian; Hofmann, Sarah; Trautwein, Friedrich (Hrsg.). - Norderstedt: Books on Demand GmbH, 2018 - (ZMS-Schriftenreihe ; 9), S. 27 - 46

Spengler, Arnim J.; Karl, Christian K.
Datensicherheit und BIM In: Build-Ing, Jg. 1, Nr. 2, 2018, S. 52 - 55 ISSN 2567 - 8361

Karl, Christian K.
Inklusion in der Bautechnik : Bestandsaufnahme und Perspektiven für den betrieblichen Lernort In: Die berufsbildende Schule : Zeitschrift des Bundesverbandes der Lehrerinnen und Lehrer an beruflichen Schulen, Jg. 70 (2018), Heft 2, S. 95 - 99