Willkommen bei der Fachdidaktik Bautechnik

fachdidaktik bau:technik

ISAGA 2017 Conference

Workshop für inklusive Planspiele

Für den 11. Juli 2017 ist Herr Karl im Rahmen der 48. International Simulation and Gaming Association (ISAGA) Konferenz an der TU Delft (Niederlande) eingeladen einen Workshop zur Entwicklung von inklusiven Planspielen durchzuführen.

In einem zeitlichen Rahmen von 3 Stunden (inkl. Pause) werden die Teilnehmenden in einem Design Thinking Prozess ein Planspielkonzept inkl. ersten haptischen Prototypen umsetzen können.

Zur Konferenz-Webseite

Zum Konferenz-Programm

 

31. Europäisches Planspielforum

Workshop zur myPMgame Canvas

Am 23. Juni 2017 hat Herr Karl im Rahmen des 31. Europäischen Planspielforums in Stuttgart einen Workshop zur Entwicklung von Projektmanagement-Planspielen durchgeführt. Die Teilnehmenden haben dabei die Möglichkeit erhalten unter fachlicher Anleitung ihren ersten konzeptionellen Planspielrahmen mit Hilfe der myPMgame Canvas© zu entwickeln - mit überraschendem Ergebnis.

Zur Workshopbeschreibung

Details zur myPMgame Canvas

mehr zuWorkshop zur myPMgame Canvas

Digitale Innovationen in der Lehre

Cloud-Computing in den Bauwissenschaften

Die jüngsten technologischen Entwicklungen und die immer stärkere Verbreitung von lokalen wie auch mobilen Hochgeschwindigkeitsnetzen bieten neben neuen Anwendungen (z.B. für Mobilfunk, Automobilindustrie, Produktion und Vertrieb) auch viele Potentiale im Bildungssektor.

Im Vorhaben "Virtuelles Lernen im Bauwesen (ViL:Bau)" soll gemeinsam mit dem Center for Information Technology untersucht werden, wie sich durch den Fortschritt der Cloud-Computing-Technologie Lehr-/ Lernszenarien, Lernmethoden, Lernstile uvm. verändern.

Förderung kreativer Denkprozesse

entwerfen:erschaffen:verändern

Die Fähigkeit zu entwerfen und zu erschaffen, um damit etwas zu verändern ist eine wesentliche Eigenschaft sowohl für Ingenieur/innen als auch Facharbeiter/innen. Zur Förderung der dafür notwendigen kreativen Denkprozesse erarbeitet das Lehr- und Forschungsgebiet Fachdidaktik Bautechnik ein Kreativitäts-Seminar ausgerichtet auf baurelevante Fragestellungen mit dem Ziel das Denken über Problemgegenstände, deren Lösungsmöglichkeiten wie auch das praktische Handeln zu verbessern.

mehr zuentwerfen:erschaffen:verändern

Beiträge bei HT 2017 in Köln vorgestellt

Auf den Hochschultagen Berufliche Bildung 2017 in Köln wurden auf der Fachtagung Bau, Holz, Farbe und Raumgestaltung (FT03) die folgenden Beiträge vorgestellt:

 Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J. (2017) Industrie 4.0 in der Bauwirtschaft - Einfluss der automatisierten Gebäudeerstellung auf die gewerbliche Berufsbildung, Vortrag Hochschultage Berufliche Bildung 2017 (Session Digitalisierung), Köln Vortragsfolien ansehen Beitrag lesen

 Karl, Christian K.; Schaub, Christian (2017) Inklusive Berufsbildung in bautechnischen Berufen - Perspektiven zur Professionalisierung von Lehrern/innen und Ausbildern/innen, Vortrag Hochschultage Berufliche Bildung 2017 (Session Heterogenität), Köln Vortragsfolien ansehen Beitrag lesen

VDI-Zukunftspiloten im Ruhrbezirksverein

Neues ausprobieren und die Welt durch innovative Ideen ein Stück besser machen? Das ist das Ziel der VDI Zukunftspiloten. Jugendliche ab 13 Jahren haben hier die Möglichkeit in gemeinsamen Aktivitäten die Welt weiter zu denken.

Herr Dr.-Ing. Christian K. Karl vom Lehr- und Forschungsbereich Fachdidaktik Bautechnik leitet jetzt den Arbeitskreis Zukunftspiloten im Ruhrbezirksverein des VDI. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis VDIni, welcher Kinder und Jugendliche bis 12 Jahren an Technik heranführt und begeistert, sollen interessante Veranstaltungen und Projekte angeboten werden nach dem Motto "Kann man das nicht besser machen?".

 

mehr zuVDI-Zukunftspiloten im Ruhrbezirksverein

Neuer Beitrag zum Building Information Modeling

Aktuell bereitet sich die deutsche Bauwirtschaft mit verschiedenen Initiativen und Forschungsvorhaben darauf vor, mit der internationalen Konkurrenz in Norwegen, Großbritannien und den nordamerikanischen Staaten beim Thema Building Information Modeling (BIM) gleichzuziehen. Neben Planung und Bauausführung läßt sich die BIM-Methode auch in den Aufgabenfeldern der Projektsteuerung integrieren.

Welche Synergien, Hindernisse und Lösungen sich daraus ergeben und wie sich Projektsteuerungsbüros organisatorisch und personell darauf einstellen können lesen Sie im aktuellen UBB-Beitrag.

Beiträge bei der ISDC 2016 in Delft vorgestellt

Auf der 34. internationalen Konferenz der System Dynamics Society wurden in Delft (Niederlande) die folgenden Beiträge vorgestellt:

 

Sohofi, Alireza; Melkonyan, Ani; Karl, Christian K.; Krumme, Klaus:
System Archetypes in the Conceptualization Phase of Water-Energy-Food Nexus Modeling, The 34th International Conference of the System Dynamics Society, Delft, Netherlands, 2016

Link zum Paper

Karl, Christian K.:
System Dynamics Libraries - An approach to develop modular-oriented simulation models, The 34th International Conference of the System Dynamics Society, Delft, Netherlands, 2016

Link zum Paper