BIM in der kommunalen Praxis

Veranstaltungsreihe für öffentliche Bauverwaltungen BIM in der kommunalen Praxis

Ziele der Veranstaltungsreihe „BIM in der kommunalen Praxis“ sind das Sensibilisieren, Informieren und Vernetzen von Kommunen und öffentlichen Auftraggebern für die Umsetzung von nachhaltigen Bauvorhaben durch die Methode Building Information Modeling (BIM). Die Initiierung erfolgt durch die Ersteller des BIM-Qualifizierungsleitfadens des Ministeriums für Heimat Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Durch den Erfahrungsaustausch und den Aufbau eines Netzwerks mit Schwerpunkt auf Digitalisierung im Bauwesen können die Teilnehmenden 

  • Informationen zu aktellen Entwicklungen und den Sachstand zu BIM in NRW und darüber hinaus erlangen,
  • neue Impulse erhalten und von Erfahrungwerten maßgeblicher Stakeholder bei Projekten der öffentlichen Bauverwaltung profitieren,
  • ein tragfähiges und zukunftsweisendes Netzwerk mit kommunalen BIM-Experten aufbauen und
  • Lösungen finden für alltägliche Herausforderungen in der kommunalen BIM-Praxis.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite https://kobim.de/

Kontakt

Universität Duisburg-Essen
Lehr- und Forschungsbereich
Fachdidaktik Bautechnik
OStR. i. HD. Dr.-Ing. Christian K. Karl
Universitätsstr. 15
D-45141 Essen

Telefon: +49 (0)201 183-2849
Fax: +49 (0)201 183-2637
e-mail: bautechnik@uni-due.de

Relevante Publikationen

Karl, Christian K.
Kommunale BIM Praxis in NRW - Quo vadis?, digitalBau 2022, Köln, 2022

Karl, Christian K.
BIM-Kompetenz und BIM-Lernfelder : Didaktischer Ansatz zur Umsetzung in der Beruflichen Bildung im Bauwesen Essen: DuEPublico: Duisburg-Essen Publications online, University of Duisburg-Essen, Germany, 2021 (report fachdidaktik bau:technik ; 1) online verfügbar

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.
BIM in der Berufsausbildung - BIM beginnt im Kopf In: Build-Ing, Jg. 2, Nr. 3, 2019, S. 50 - 54 ISSN 2567 - 8361

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.
Einfluss der Digitalisierung auf die Kommunikation und Kooperation in der Stahlbauausführung In: Stahlbau Jg. 87 (2018) Nr. 2, S. 102 - 107 ISSN: 1437-1049 (ausgezeichnet von WILEY | Ernst & Sohn als „one of the most read paper 2018-2019")

Karl, Christian K.Spengler, Arnim J.Bruckmann, Tobias, Ibbs, C. William
Influence of automated building construction systems on vocational education and training In: 2018 Proceedings of the 35th ISARC, Berlin, Germany, 2018, S. 228-235, online lesen

Karl, Christian K.Spengler, Arnim J.Bruckmann, Tobias
Industrie 4.0 in der Bauwirtschaft : Einfluss der automatisierten Gebäudeerstellung auf die gewerbliche Berufsbildung In: Trends beruflicher Arbeit - Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Heterogenität / Baabe-Meijer, Sabine; Kuhlmeier, Werner; Meyser, Johannes (Hrsg.). - Fachtagung Bau, Holz, Farbe und Raumgestaltung 2017 - Norderstedt: Publiqation, 2018, S. 11 - 33

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.
Digitalisierung in der Bauwirtschaft – Konsequenzen für den Mittelstand und die gewerblich-technische Ausbildung, Bauingenieur, Jahresausgabe 2017/2018, S. 26 - 30 

Karl, Christian K.; Spengler, Arnim J.
Industrie 4.0 in der Bauwirtschaft - Einfluss der automatisierten Gebäudeerstellung auf die gewerbliche Berufsbildung, Vortrag Hochschultage Berufliche Bildung 2017 (Session Digitalisierung), Köln Vortragsfolien ansehen Beitrag lesen