Prof. Dr. phil. Dipl.-Ing. Stefan Fletcher

Tel.   +49 (0)201/183-4530
Fax   +49 (0)201/183-2637

stefan.fletcher@uni-due.de

 

Universität Duisburg-Essen

Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Abteilung Bauwissenschaften
Technologie und Didaktik der Technik

Universitätsstr. 15
V15 S02 C61
45141 Essen 

Lehre

Veranstaltungsname
Lehramt Technik
Semester
Begleitveranstaltung Berufsfeldpraktikum Bachelor WiSe
Medien im Technikunterricht Bachelor SoSe
Projekt: Planung, Konstruktion, Fertigung und Analyse eines mechanischen Systems Bachelor SoSe
Stoffumsatz: Konstruktion und Berechnung Bachelor SoSe
Systemintegration komplexer Systeme: Windenergie Master SoSe/WiSe
Systemintegration komplexer Systeme: Ver- und Entsorgung Master SoSe/WiSe
Themenfelder des Sachunterrichts II - Arbeit, Produktion und Energie Master(Primar) SoSe/WiSe
Videografie Master SoSe/WiSe

Forschung

  • Empirische Lehr-Lernforschung
  • Lernprozessanalyse
  • Kompetenzdiagnostik
  • Mediengestaltung
  • E-Learning mit Bezug auf technikdidaktische Fragestellungen

Werdegang

Akademische Tätigkeiten

seit 2008

Universitäts-Professur für Technologie und Didaktik der Technik an der Universität Duisburg-Essen
2006 Studiendekan für den Studiengang Ingenieurpädagogik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen
2004-2008 Professor für Technikkommunikation und Fachdidaktik technischer Fachrichtungen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen
2002-2004 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Berufs- und Betriebspädagogik der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg am Lehrstuhl für Fachdidaktik technischer Fachrichtungen
2001-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Technologie und Didaktik der Technik der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
2000-2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Berufspädagogik der Universität Karlsruhe TH

Hochschulbildung

2004

Promotion zum Dr. phil. an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg
1999 Zweite Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II
1997 Erste Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II an beruflichen Schulen (Fächer: Maschinentechnik/Fertigungstechnik) an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg
1993 Abschluss des Maschinenbaustudiums an der Hochschule Niederrhein

Berufspraktische Tätigkeiten

1998-2000 Referendariat für das Lehramt an beruflichen Schulen am Studienseminar Duisburg und am Berufskolleg Wesel
1995-1997 Dozent in der Erwachsenenbildung im Qualifizierungszentrum Rheinhausen GMBH in Duisburg

Publikationen (Auswahl)

Fletcher, S. & Deutsch, J. (2016). Energiemündigkeit von Schülerinnen und Schülern am Ende der Sekundarstufe I – Konzeptionalisierung eines Modells zur Energiemündigkeit und Entwicklung eines darauf basierenden Testwerkzeugs. Journal of Technical Education (JOTED), Jg. 4 (Heft 2), S. 106-127.
Fletcher, S., Gromatka, M., Stelten, J. (2016). Ein Industriemuseum als außerschulischer Lernort. Konzeption, Entwicklung und Evaluation einer Museums-Sonderausstellung mit dem Titel „Ist das möglich?“ zum Thema Materialeigenschaften für Schüler der Sekundarstufe I. In: Konzepte und Effekte außerschulischer Lernorte in der technischen Bildung. Frank Bünning (Hrsg.) Bertelsmannverlag.
Fletcher, S. & Walker, F. (2016). Analyse individueller Handlungsstrukturen bei der Bearbeitung technischer Experimente auf der Basis von Videoanalysen. Beiträge zur Technikdidaktik, Band 1, 7-31.
Lang, M.; Mammes, I.; Fletcher, S.; Münk, D. (2016) Technology education in Germany. In: Technology education today: international perspectives, S. 11 - 37, De Vries, M. J.; Fletcher, S.; Kruse, S.; Labudde, P.; Lang, M.; Mammes, I.; Max, C.; Münk, D.; Nicholl, B.; Strobel, J.; Winterbottom, M. (Hrsg.) Technology education today: international perspectives, 2016, Münster 236 Seiten.

Sonstiges

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Interdisziplinären Zentrums für Bildungsforschung (IZfB) an der Universität Duisburg-Essen
  • Mitglied im Center of Excellence Technology Education (CETE) der Universität Duisburg-Essen
  • Mitglied im Vorstand des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Duisburg-Essen
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Journal of Technical Education
  • Mitglied in der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA e. V.)
  • Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Metalltechnik (BAG)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft gewerblich-technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (GTW)