Anmeldung bei der Stadt

(Symbolbild) Beine wartender Menschen in einer Schlange

In Deutschland besteht Meldeplicht aller Personen, die eine Wohung beziehen. Innerhalb von zwei Wochen nach Einzug muss ein Termin bei der Ausländerbehörde bzw. dem Bürgeramt ausgemacht werden. In Essen ist für internationale Forschende, die nach §19 oder §20 des AfG bleiben, für Anmeldungen und Erstberatungen das Welcome Center der Stadt Essen zuständig.

EU-Bürger/-innen

EU-Bürger/-innen

Wenn Sie EU-Bürger/-in sind, müssen Sie sich nicht bei der Ausländerbehörde – sondern wie jeder Deutsche auch – beim Bürger- oder Bezirksamt an Ihrem neuen Wohnort melden. Bitte erkundigen Sie sich, welches Bezirks- oder Bürgeramt für Ihren Wohnort zuständig ist.

Bezirksamt
Duisburg (DU)

Bezirksamt Mitte
Sonnenwall 73-75
47051 Duisburg
Tel: 0203-94000
Fax: 0203-283 2856

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo-Do 8:00 - 16:00 Uhr
Fr        8:00 - 14:00 Uhr

Stadt Duisburg

Bürgeramt
Essen (E)

Bürgeramt Innenstadt
Gildehof Hollestr. 3
45127 Essen
Tel: 0201-88 33222
Fax: 0201-88 33223

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo-Di 8:00 - 15:00 Uhr
Mi       7:00 - 13:00 Uhr
Do      8:00 - 18:00 Uhr

Fr       8:00-13:00

Stadt Essen

 

     

 

Nicht EU-Bürger/-innen

Nicht EU-Bürger/innen

Nach der Einreise muss innerhalb von sieben Werktagen der Meldepflicht nachgegangen werden; das bedeutet, den Umzug am neuen Wohnort zu melden. Die Wochenfrist bedeutet bei der Stadt Essen, in dieser Frist während der Öffnungszeiten zu kommen, bei den Ausländerbehörden in Duisburg reicht es, in dieser Frist den Termin zu vereinbaren. Zuständig ist die jeweilige Ausländerbehörde in Abhängigkeit vom Ihrem Wohnort und Herkunftsland.

Ausländerbehörde Anschrift Termin-
absprache
     

Zur Erklärung der Duisburger Stadtbezirke
» siehe Stadt Duisburg

     

Ausländerbehörde Duisburg Mitte/ Süd (DU)

Sittardsberger Allee 14 (Buchholz)
47249 Duisburg 
 
» E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo-Mi 8:00 - 16:00, Fr 8:00 - 12:00

keine
Aufteilung
 
Zentrale
Rezeption
Tel: 0203-283 7246
     

Ausländerbehörde Duisburg Nord

(DU)

Duisburger Str. 213 (Hamborn)
47166 Duisburg 
 
» E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo-Mi 8:00 - 16:00, Fr 8:00 - 12:00

Zentrale
Rezeption

Tel: 0203 / 283 - 5568
     
Ausländerbehörde Duisburg West
(DU) 
Bismarckplatz 1 (Homberg)
47198 Duisburg 
 
» E-Mail 
 
Öffnungszeiten:
Mo-Mi 8:00 - 16:00, Fr 8:00-12:00
Zentrale
Rezeption
Tel: 02066-21 8806
0203- 283 8806
     

Ausländerbehörde Essen (E)

Schederhofstr. 45
2. - 4. Etage 45121 Essen 
 
» E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do 08:00 - 13:00 h Mo-Di 14:00 - 15:00 h Do 14:00 - 18:00 h Fr 08:00 - 12:30 h
Mittwochs geschlossen 
 
» Stadt Essen

 Terminvergabe online
 

 

 

     
Welcome Center Essen (E)
Gildehof
Hollestr. 3
45127 Essen
 
 
Öffnungszeiten:
Dienstag 8 - 15 Uhr
Donnerstag 8 - 18 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr
Montags und mittwochs geschlossen

Tel.: 0201 88 33888

Telefonzeiten:
Montag 8 - 12 Uhr
Dienstag 8 - 15 Uhr
Mittwoch 8 - 12 Uhr
Donnerstag 8 - 18 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr

 

Benötigte Dokumente

Zur Anmeldung benötigen Sie eine „Wohnungsgeberbestätigung“ (Essen, Duisburg (PDF)) Ihrer/s Vermieterin/s, Ihre letzte Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde, Heiratsurkunde) und Ihren Reisepass bzw. ein gleichwertiges Dokument.

Umzug innerhalb Deutschlands

Auch wenn Sie "nur" innerhalb Deutschlands umziehen, müssen Sie sich ummelden. Auch beim Umzug innerhalb einer Stadt oder Gemeinde müssen Sie zur Adressänderung beim Bürgeramt oder der Ausländerbehörde vorsprechen.

Sie erhalten nach Anmeldung:

  • Eine Steueridentifikationsnummer, die Ihnen nach Registrierung per Post zugeschickt wird
  • Die Meldebescheinigung

Welcome Service des Akademischen Auslandsamtes

E-Mail: welcome@uni-due.de