Sprachkurse

Zu sehen ist eine rechte Hand, die in ein Notizbuch schreibt.

Die Unterrichtssprache wie die Verkehrssprache in den Fachbereichen ist in der Regel Deutsch. Auch wenn man in einigen Bereichen der Universität gut mit Englisch auskommt, ist die Bewältigung des Alltags ohne Deutschkenntnisse schwierig.

Wenn Sie an Sprachkursen interessiert sind, um Deutsch zu lernen oder Ihre Kenntnisse zu  verbessern, finden Sie an der Universität Duisburg-Essen einige Angebote:

Es gibt studienvorbereitende und studienbegleitende Deutschangebote im Umfeld der Hochschule. Bei Kursbeginn wird ein Einstufungstest durchgeführt, dessen Ergebnis über die Einstufung in einen Kurs verbindlich entscheidet. Weitere Informationen finden Sie unter:
 
» mehr zu: Deutschkurse

Die Anmeldung erfolgt über das Vorlesungsverzeichnis:
 
» mehr zu: Vorlesungsverzeichnis

Das IOS bietet ein Kursprogramm für Gastwissenschaftler an, die in einem Kompaktkurs Deutsch lernen möchten. Sofern es noch freie Kapazitäten gibt, können auch Familienangehörige teilnehmen. Die Kurse finden in Blockform am späten Nachmittag statt. Anmeldungen zu den Kursen sind per E-Mail an sprachkurse@uni-due.de möglich.

Daneben vermittelt das Akademische Auslandsamt der UDE "Sprach-Tandempartner". So haben Sie die Möglichkeit, ohne terminlich an Sprachkurse gebunden zu sein, im Austausch mit Muttersprachlern ihre Sprachkompetenz verbessern und zudem Wissenswertes über das Leben, den Alltag, die Berufs- und Freizeitmöglichkeiten der anderen Kultur aus erster Hand zu erfahren. 
 
» mehr zu: Sprachtandem

Außerdem gibt es Sprachkurse, die von öffentlichen Trägern oder privaten Schulen und Instituten (z.B. Berlitz, Inlingua) angeboten werden.

 » weitere Informationen bietet: EURAXESS Deutschland - Sprachkurse