Angebote für Promovierende und Postdocs

Neugestaltung der Nachwuchsförderung an der UDE

Aufgrund der intensiven Neugestaltung der Nachwuchsförderung an der UDE und auf  UA-Ruhr Ebene können zur Zeit keine fachübergreifenden Qualifizierungsangebote im Rahmen der Werkstatt Wissenschaftskarriere angeboten werden. Eine Fortführung der Programme ist voraussichtlich ab Herbst 2017 wieder möglich. Hierüber informieren wir gesondert.

Die UDE investiert verstärkt in einer Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, die umfassend und integrativ ist. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit Hochdruck an der Ausgestaltung eines Nachwuchskonzepts und dessen Implementierung im Rahmen eines Graduate Centers. Darüber hinaus gestalten wir gemeinsam mit den Kolleg*innen aus der Ruhr-Uni Bochum und TU Dortmund entsprechende Konzepte und Rahmenbedingungen auf die UA-Ruhr Ebene, die in dem Aufbau der Research Academy Ruhr münden. Die Programme zur fachübergreifenden Qualifizierung von Promovierenden und Postdocs können erst im Anschluss an diese Arbeiten angeboten werden.

Herzlich Willkommen

 

Zur kompetenzorientierten Professionalisierung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern gehört neben der Vermittlung von Fachkompetenz der Erwerb überfachlicher Schlüsselkompetenzen, die sowohl im wissenschaftlichen als auch außerwissenschaftlichen Feld notwendig sind. Die Universität Duisburg-Essen sieht hierin einen integralen Bestandteil von wissenschaftlicher Arbeit, Ausbildung und (Selbst-) Kompetenzentwicklung.

Das nachfolgende Programm soll die Aufgaben der Fakultäten durch ein „Baukastensystem von Qualifikationsbestandteilen“ zum Erwerb von Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenz ergänzen und dadurch die Handlungskompetenz der Teilnehmenden stärken.

Anmeldung

Die Veranstaltungen der Werkstatt Wissenschaftskarriere stehen Promovierenden und PostdoktorandInnen aller Fakultäten der Universität Duisburg-Essen offen. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist keine Teilnahmegebühr zu zahlen.
Für die Anmeldung zu Veranstaltungen ist zuvor eine einmalige Registrierung im Anmeldesystem - Terminplaner des ZfH - notwendig.

Der Terminplaner hat folgende Vorteile für Sie:

  • Sie haben jederzeit den Überblick über die für Sie passenden Veranstaltungen über mehreren Programmen
  • Sie können sich jederzeit selbstständig an- und abmelden
  • Sie haben jederzeit den Überblick über angemeldete, besuchte und zertifizierte Veranstaltungen
  • Sie können Ihre persönlichen Daten sowie Ihren Status(Personengruppe) jederzeit ändern
  • Sie können über einen Klick eine Zertifizierungsanfrage im Rahmen der Hochschuldidaktik stellen

Die Bestätigung Ihrer Anmeldung erfolgt via E-mail. Die erfolgreiche Teilnahme wird bescheinigt.