Liebe Studierende,

herzlich Willkommen am Institut für Anglophone Studien der Universität Duisburg-Essen. Um Sie beim Einstieg ins Studium bestmöglich zu unterstützen, haben wir im Folgenden die wichtigsten Informationen in Form von FAQ für Sie zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf die Frage, die Sie interessiert, und Sie werden direkt zur entsprechenden Antwort weitergeleitet. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Außerdem möchten wir Sie bitten, sich regelmäßig auf der Homepage der Universität, der Fakultät für Geisteswissenschaften und des Instituts für Anglophone Studien über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Studium an unserem Institut!

Dr. Michaela Meyer (Kustodin Lehramt)

&

Dr. Torsten Caeners (Kustos 2-Fach BA/MA und KuWi)

FAQ für Erstsemester

Wann beginnt das Wintersemester 2021/2022?

Das Wintersemester beginnt grundsätzlich am 1. Oktober. Vorlesungsbeginn ist in diesem Jahr am 11. Oktober.

Die Semestertermine finden Sie hier.

Wie wird das Wintersemester 2021/22 ablaufen?

Zum aktuellen Zeitpunkt plant die UDE, zum Wintersemester 2021/22 wieder mit dem Präsenzbetrieb zu starten. Das Lehrangebot des Instituts für Anglophone Studien ist daher auf den Präsenzbetrieb ausgelegt, Ausnahmen sind im LSF gekennzeichnet.

Da sich die pandemische Lage schnell verändern kann, bitten wir Sie, sich regelmäßig über eventuelle Änderungen im Lehrbetrieb zu informieren.

Allgemeine Informationen und Regelungen an der UDE in Zeiten von Corona finden Sie hier.

Informationen für die Fakultät für Geisteswissenschaften finden Sie hier.

Informationen aus dem Institut für Anglophone Studien finden Sie hier.

Assessment Test

Der (obligatorische) Sprachtest (Assessment Test) wird im Wintersemester online über Moodle während des Semesters stattfinden. Genaue Angaben zu Terminen und dem Ablauf entnehmen Sie bitte der Institutshomepage über den folgenden Link:

https://www.uni-due.de/anglistik/assessment.php

Wo und wie erstelle ich meinen Stundenplan und wie melde ich mich zu den Veranstaltungen an?

Das Vorlesungsverzeichnis ist im Portal für Lehre, Studium und Forschung (LSF) zu finden. Dort müssen Sie auf Veranstaltungen -> Geisteswissenschaften -> Anglistik/Amerikanistik und dann auf den Studiengang, für den Sie immatrikuliert sind, klicken. Dann wählen Sie die für Ihren Studiengang vorgesehenen Veranstaltungen aus und melden sich während des Anmeldezeitraums für die entsprechenden Veranstaltungen an. Eine Übersicht zu den zu absolvierenden Veranstaltungen können Sie dem Studienplan Ihres Studiengangs entnehmen. Außerdem sollten Sie den Code of Conduct berücksichtigen.

Eine Erklärung zur Erstellung des Stundenplans finden Sie hier.

Wann und wie erfolgt die Zulassung zu den Lehrveranstaltungen?

Im Institut für Anglophone Studien gibt es verschiedene Anmeldezeiträume und verschiedene Formen der Zulassung:

  • Für Erstsemesterstudierende ist der Anmeldezeitraum von 05.10.2021, 8 Uhr bis 07.10.2021, 7 Uhr. Während dieses Zeitraums werden die Plätze in den Veranstaltungen über das sogenannte Windhund-Verfahren vergeben, hier bedeutet eine Anmeldung automatisch eine Zulassung.

Wichtig: Wenn Sie sich wegen der Belegung oder Abmeldung von Lehrveranstaltungen per Mail an Frau Dr. Meyer wenden, müssen Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer angeben, da sie Ihnen ansonsten nicht helfen kann. Damit Sie dies nicht vergessen, empfiehlt es sich, eine Signatur in Ihrem Uni-Mail-Account einzurichten. Die Signatur sollte Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang sowie Ihr Fachsemester beinhalten.

Wer hilft mir bei Fragen zu meinem Stundenplan?

Sollte es Fragen zum Stundenplan geben, die unter dem oben genannten Link nicht beantwortet werden, dann können Sie sich während der Orientierungswoche bei der Fachschaft beraten lassen.
Außerdem stehen Ihnen die Studienberater für Ihre Fragen zur Verfügung:


Für Lehramt Bachelor/Master: Dr. Michaela Meyer
Für 2-Fach Bachelor/Master und Kulturwirt Bachelor/Master: Dr. Torsten Caeners


Wichtig: Wenn Sie sich wegen der Belegung oder Abmeldung von Lehrveranstaltungen per Mail an Frau Dr. Meyer wenden, müssen Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer angeben, da sie Ihnen ansonsten nicht helfen kann. Damit Sie dies nicht vergessen, empfiehlt es sich, eine Signatur in Ihrem Uni-Mail-Account einzurichten. Die Signatur sollte Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang sowie Ihr Fachsemester beinhalten.

Welche Veranstaltungen sollte ich im ersten Semester belegen?

Das hängt natürlich davon ab, für welchen der Studiengänge im Institut für Anglophone Studien Sie sich entschieden haben. Eine Übersicht zu den Modulen, die Sie im Verlauf des Studiums zu absolvieren haben, finden Sie im Studienplan für Ihren jeweiligen Studiengang.

Im ersten Semester sollten Sie die folgenden Veranstaltungen besuchen:

1. Bachelor

Zwei-Fach-Bachelor Anglophone Studies

Lehramtsstudiengänge (Bachelor)
HRSGe, GyGe und BK

Lehramtsstudiengänge (Bachelor) Grundschule

Kulturwissenschaften Bachelor

Modul SP1

  • Comprehensive Language Course I
  •  British & American Pronunciation

Modul Lit1

  • Introduction to Literary Studies

Modul Ling1

  • Introduction to Linguistics I

Modul AC

  • Academic Skills 1

Modul SP1

  • Comprehensive Language Course I

Modul Lit1

  • Introduction to Literary Studies

Modul Ling1

  • Introduction to Linguistics I

Modul FD1

  • Teaching English as a Foreign Language I

Modul SP1

  • Comprehensive Language Course I

Modul Ling1_Gs

  • Introduction to Linguistics I

Modul FD1

  • Teaching English as a Foreign Language I

Modul SP1

  • Integrated Language Course I
  • British & American Pronunciation

Modul Lit1_KW

  • Introduction to Literary Studies

Modul Ling1_KW

  • Introduction to Linguistics I

2. Master

Zwei-Fach-Master Anglophone Studies

Master of Education
HRSGe, GyGe und BK

Master of Education Grundschule

Kulturwissenschaften Master

American Studies

Modul AmSt1

  • Theories of Culture
  • Literary Theories
  • American Studies: Areas, Approaches, Methods
  • Academic Writing

British and Postcolonial Studies

Modul Literary and Cultural Theory

  • Theories of Culture
  • Literary Theories
  • Postcolonial Theory

Modul Research in British and Postcolonial Studies

  • Academic Wrtiting

English Linguistics

Modul Variation Development and Change

  • Regional and Social Variation
  • Language Change
  • Language Development

Modul Research in Linguistics

  • Academic Writing

HRSGe

Modul M

  • Teaching English in Theory and Practice
  • Reflections on Classroom Practice

GyGe/BK

Modul I

  • Linguistic Variation I
  • Linguistic Variation II
  • Cultural Studies

Modul J

  • Teaching English in Theory and Practice

Modul Ma

Vertieft:

  • Assessing and Supporting Young English Learners
  • Teaching English in Theory and Practice
  • Reflections on Classroom Practice

Nicht vertieft:

  • Teaching English in Theory and Practice

Modul Literary Studies

  • A Period or Genre of American OR British OR Postcolonial Literature
  • Literary Theory

Modul Cultural Studies

  • Seminar Cultural Studies
  • Seminar Cultural Studies

Wie erfahre ich, was mich in meinen Veranstaltungen erwartet?

Eine ausführliche Darstellung der Lerninhalte und -ergebnisse sowie der zu erbringenden Leistungen finden Sie im Modulhandbuch und der Prüfungsordnung/ Fachprüfungsordnung Ihres Studiengangs. Der Veranstaltungskommentar im LSF gibt Ihnen darüber hinaus Auskunft über die inhaltliche Fokussierung einer konkreten Veranstaltung und beinhaltet oftmals erste Lektürehinweise oder andere für die Veranstaltung relevante Informationen. Es wird dringend empfohlen, die Fachprüfungsordnung, das Modulhandbuch sowie die Kommentare im LSF frühzeitig und aufmerksam zu lesen.

Wo finde ich die Studienpläne, Fachprüfungsordnungen und Modulhandbücher?

Alle wichtigen Informationen und Dokumente finden Sie auf unserer Institutshomepage -> Studium -> Studiengänge -> hier müssen Sie Ihren Studiengang auswählen und dann das entsprechende Dokument anklicken.

Wo finde ich studienrelevante Informationen?

Auf der Institutshomepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu Ihrem Studium.

 Welche digitalen Plattformen und Dienste stehen an der UDE zur Verfügung?

Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten, da die Umsetzung der Veranstaltungen in den Händen der Lehrenden liegt. Sie sollten daher regelmäßig Ihr universitäres E-Mail-Postfach checken und die Kursbeschreibungen/Bemerkungen im LSF lesen.

Für die digitale Lehre stehen an der UDE grundsätzlich verschiedene Plattformen und Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Moodle: Vielleicht kennen Sie Moodle bereits aus Ihrer Schulzeit. Diese Lernplattform ermöglicht es, virtuelle Kursräume für einzelne Veranstaltungen anzulegen. Dort können Materialien online gestellt, Gruppeneinteilungen vorgenommen und Diskussionsforen eingerichtet werden. Über Moodle können auch die Videokonferenz-Tools BigBlueButton (BBB) oder Jitsi-Meet genutzt werden. Ihre Uni-Kennung dient als Login.
  • SemApp: Der digitale Semesterapparat ergänzt die physischen Semesterapparate, die Sie in der Universitätsbibliothek (UB) finden können. Dort können Lehrende Ihnen Literatur zur Verfügung stellen oder auf Literatur in der UB verweisen. Auch hier dient ihre Uni-Kennung als Login.
  • Zoom: Neben BBB und Jitsi-Meet steht an der UDE auch Zoom für Videokonferenzen zur Verfügung. Auch hier dient Ihre Uni-Kennung der Authentifizierung.

Wie finde ich meinen Seminarraum?

Zugegeben, die Gebäude- und Raumbezeichnungen am Essener Campus der UDE können auf den ersten Blick verwirrend wirken. Tatsächlich aber unterliegt den Bezeichnungen eine Systematik. Eine Erklärung dieser Systematik finden Sie hier.

Darüber hinaus können die Campus-Pläne sowie die myUDE-App bei der Orientierung am Campus helfen.

ECTS? SE? VL? … Was bedeuten die ganzen Abkürzungen?

Abkürzung

Bedeutung

CP/Credits/ECTS-Credits

Die im Studienplan angegeben Credits (auch CP für „Credit Point“) sind Punkte, die den Arbeitsaufwand (workload) einer Leistung beziffern sollen. Ein CP entspricht 30 Stunden Arbeit. Credits messen also Arbeitszeit (aber nicht die Qualität von Leistung).

Für eine Veranstaltung mit zwei Semesterwochenstunden bedeutet das, dass Sie normalerweise über das Semester verteilt 30 Stunden im Präsenzstudium an der Universität verbringen, die restlichen Stunden sind im Selbststudium zu absolvieren (z.B. für die Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung oder das Schreiben einer Hausarbeit). Bei einer Veranstaltung, die mit 2 Credits akkreditiert ist, verwenden Sie jeweils 30 Stunden für Präsenz- und Selbststudium. Bei einer Veranstaltung mit 3 Credits sind 30 Stunden in das Präsenzstudium und 60 Stunden in das Selbststudium zu investieren.

c.t.

Lateinisch cum tempore, „mit Zeit“. Gemeint ist die akademische Viertelstunde. Wenn eine Veranstaltung für 10 Uhr c.t. angegeben ist, dann beginnt sie tatsächlich um 10:15 Uhr. Oftmals wird das akademische Viertel als bekannt vorausgesetzt, sodass auf c.t. verzichtet wird.

Abweichungen hiervon werden dann entsprechend mit s.t. (siehe unten) gekennzeichnet.

ECTS

Die Abkürzung ECTS steht für European Credit Transfer System, welches die Leistungen von Studierenden an verschiedenen Hochschulen Europas vergleichbar und anrechenbar machen soll. Dies ermöglicht Ihnen zum Beispiel, im Ausland erbrachte Leistungen an der Heimathochschule anrechnen zu lassen.

FPO

Fachprüfungsordnung (für Lehramtsstudiengänge)

GPO

Gemeinsame Prüfungsordnung für alle Lehramtsstudiengänge der UDE

HS

Hauptseminar

MHB

Modulhandbuch

PL

Prüfungsleistung (=benotet)

PO

Prüfungsordnung (für Studiengänge ohne Lehramtsoption)

PS

Proseminar

PVL

Prüfungsvorleistung, die bestanden sein muss, bevor man zur Prüfung zugelassen wird

SE

Seminar

SL

Studienleistung (=unbenotet)

s.t.

Lateinisch sine tempore, „ohne Zeit“. Die Abkürzung s.t. bedeutet, dass auf die akademische Viertelstunde verzichtet wird. Wird eine Veranstaltung für 10 Uhr s.t. angegeben, dann beginnt sie auch tatsächlich um 10:00 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist dementsprechend 11:30 Uhr.

SWS

Semesterwochenstunden

ÜB

Übung

VL/VO

Vorlesung

Wer ist meine erste Anlaufstelle für Fragen im Institut für Anglophone Studien?

Um die Lehrenden und die Studienberater zu entlasten, empfiehlt es sich, zunächst auf der Homepage des Instituts für Anglophone Studien nachzusehen. Vor allem die Rubrik A-Z bietet sich hierfür an.

An wen kann ich mich wenden, wenn mir die Informationen auf der Homepage nicht weiterhelfen?

Bei allgemeinen Fragen zum Studium wenden Sie sich bitte an den für Ihren Studiengang verantwortlichen Studienberater:

Sollte es sich bei Ihrer Frage um eine Frage zu einem Modul oder einer spezifischen Veranstaltung handeln, dann wenden Sie sich bitte zuerst an den Modulbeauftragten oder an die/den Lehrende/n von der von Ihnen besuchten Veranstaltung.

Eine Übersicht zu den Modulbeauftragten finden Sie hier.

Wichtig: Wenn Sie sich wegen der Belegung oder Abmeldung von Lehrveranstaltungen per Mail an Frau Dr. Meyer wenden, müssen Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer angeben, da sie Ihnen ansonsten nicht helfen kann. Damit Sie dies nicht vergessen, empfiehlt es sich, eine Signatur in Ihrem Uni-Mail-Account einzurichten. Die Signatur sollte Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang sowie Ihr Fachsemester beinhalten.

Wie kommuniziere ich am besten mit meinen Dozierenden?

Grundsätzlich empfiehlt es sich, Dozierende in ihrer Sprechstunde aufzusuchen. Sollte dies nicht möglich sein, dann können Sie per E-Mail um einen Ausweichtermin bitten oder versuchen, Ihr Anliegen direkt per E-Mail zu klären. Bei E-Mails an Dozierende, die Studienberater oder das Prüfungsamt sollten Sie immer die universitäre E-Mail-Adresse nutzen.

Beim Formulieren von E-Mails sollten Sie darauf achten, dass Sie einen geeigneten Betreff verwenden, ihr Anliegen präzise und nachvollziehbar schildern und sich an die Regeln der Höflichkeit halten.

Richtlinien und Tipps für das Schreiben von E-Mails, speziell für Englischstudierende, finden Sie hier.

Wichtig: Wenn Sie sich wegen der Belegung oder Abmeldung von Lehrveranstaltungen per Mail an Frau Dr. Meyer wenden, müssen Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer angeben, da sie Ihnen ansonsten nicht helfen kann. Damit Sie dies nicht vergessen, empfiehlt es sich, eine Signatur in Ihrem Uni-Mail-Account einzurichten. Die Signatur sollte Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang sowie Ihr Fachsemester beinhalten.

Wie richte ich eine Signatur in meinem Uni-Mail-Account ein?

Für viele Anliegen benötigen Ihre Dozierenden sowie die Studienberater*innen Ihre Matrikelnummer, Ihren Studiengang und Ihr Fachsemester. Es empfiehlt sich daher, eine Signatur in Ihrem Uni-Mail-Account einzurichten. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Wann und wo muss ich mich für Prüfungen anmelden?

Die Anmeldung zu Prüfungen erfolgt in der 5. und 6. Vorlesungswoche über das HISinOne.

Eine Auflistung der entsprechenden Zeiträume finden Sie hier.

Wo kann ich sehen, was für Prüfungen mich in meinem Veranstaltungen erwarten?

Angaben zu Prüfungsform und Prüfungsumfang finden Sie im Studienbuch, im Modulhandbuch sowie in der Prüfungsordnung/Fachprüfungsordnung.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Epidemie und gemäß der Corona-Epidemie-Hochschulverordnung im Wintersemester allerdings dazu kommen kann, dass Form und Umfang von Prüfungen geändert werden können. Über eventuelle Änderungen werden Sie rechtzeitig von Ihren Dozierenden und dem Prüfungsamt informiert.

Wo kann ich sehen, was es im Institut für Anglophone Studien Neues gibt?

Neuigkeiten aus dem Institut für Anglophone Studien erhalten Sie auf der Institutswebsite unter News & Deadlines.

Außerdem können Sie sich für den Newsletter anmelden, in dem Sie weitere Informationen erhalten, die das Fach betreffen, jedoch nicht direkt studienrelevant sind.

Welche Fachschaft ist für mich als Englischstudierende*r zuständig?

Als Studierende*r des Instituts für Anglophone Studien werden Sie durch die Fachschaft 1a, der Fachschaft für Kommunikation und Sprache vertreten.

Wo finde ich weitere Informationen zum Semesterstart?

Das Akademische Beratungszentrum (ABZ) hat ein Erstsemesterportal eingerichtet, über das Sie weitere Informationen zum Semesterstart finden können.