Im Alter mobil bleiben Altersgerechte Fahrerassistenzsysteme (ALFASY)

Das Forschungsprojekt „Altersgerechte Fahrerassistenzsysteme (ALFASY)“ ist ein vom Land NRW und von der EU gefördertes Projekt, das von der Universität Duisburg-Essen, Ford-Werke GmbH, HEAD acoustics GmbH und Allround Team GmbH durchgeführt wird. Dieses Projekt nimmt am Leitmarktwettbewerb MobilitätLogistik.NRW der LeitmarktAgentur.NRW teil.

 

Ziel des Projektes ist die Entwicklung, der Aufbau und die empirische Überprüfung eines altersgerechten akustischen Fahrerassistenzsystems, das auf die Bedürfnisse der stetig wachsenden Gruppe der individualmobilen älteren Fahrerinnen und Fahrer zugeschnitten ist und dessen Aufnahme ins Produktportfolio auch für die Automobilhersteller und -zulieferer betriebswirtschaftlich sinnvoll ist. Diese altersgerechten Fahrerassistenzsysteme müssen die Anforderungen an Technik, Sicherheit, Komfort und Design erfüllen und sind ein Schritt auf dem langen Weg zum autonomen Fahren.

 

Hierzu sollen im Rahmen einer empirischen Studie 150 Probanden der Altersgruppe 50+ zunächst im Fahrsimulator der Universität Duisburg-Essen und anschließend in einem realen Testfahrzeug untersucht werden.

 

Alle Informationen zum Projekt Altersgerechte Fahrerassistenzsysteme (ALFASY) finden Sie auf der ALFASY Homepage!

 

Im September 2020 ist das aus dem Projekt entstandene Buch "Altersgerechte Fahrerassistenzsysteme" erschienen.
 

Productflyer 9783658308704

Technische, psychologische und betriebswirtschaftliche Aspekte

  • Fasst Forschungsergebnisse über ein akustisches Fahrerassistenzsystem für ältere Fahrerinnen und Fahrer zusammen
  • Bewertet die Leistungsfähigkeit akustischer Assistenzsysteme für ältere Fahrerinnen und Fahrer
  • Beleuchtet technische, psychologische und betriebswirtschaftliche Aspekte von Fahrerassistenzsystemen


Menschen in hoch entwickelten Ländern werden immer älter. Sie möchten im Alter mobil sein, haben jedoch oftmals Probleme im Straßenverkehr. Auch wenn sie häufig für altersgerechte Produkte, die die Sicherheit erhöhen, einen Aufpreis bezahlen, ist die Nachfrage nach Fahrerassistenzsystemen bei älteren Autofahrern bislang gering. Das Buch fasst Ergebnisse des Projektes ALFASY (ALtersgerechte FAhrerassistenzSYsteme) zusammen, in dem ein akustisches Fahrerassistenzsystem für die Bedürfnisse der stetig wachsenden Gruppe der älteren Fahrerinnen und Fahrer (50 Jahre und älter) entwickelt und aufgebaut wird. Untersucht wurden technische, psychologische und betriebswirtschaftliche Aspekte.

 

Hier finden Sie den Produktflyer.

 

Das Projekt ALFASY wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Efre Förderhinweis

Ziel2nrw

Ansprechpartner

Jovic, Josip (M.Sc.)

Raum: MF 426a
Tel.: +49(0)203/379-1133
Fax: +49(0)203/379-1599
E-Mail: josip.jovic@uni-due.de