INTERNATIONALISATION AT HOME - MITARBEITER/INNEN

Banner

I@H für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der UDE

ERASMUS+ Personalmobilität

Das große Mobilitätsprogramm der Europäischen Union bietet nicht nur Studierenden und Lehrenden die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts. Im Rahmen der ERASMUS Personalmobilität steht das Programm allen Beschäftigten der UDE offen. Bei der Personalmobilität liegt der Fokus auf Fort- und Weiterbildung sowie Erfahrungsaustausch an einer ERASMUS Partneruniversität oder einem europäischen Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Interkulturelle Beratungskompetenz

Der zunehmende Umgang mit Studierenden, Lehrenden und KollegInnen aus unterschiedlichen Kulturkreisen erfordert vermehrt interkulturelle Kommunikations- und Handlungskompenz, um kulturelle Mißverständnisse und Konflikte zu vermeiden. Interkulturelle Kompetenztrainings dienen dazu ein Bewusstsein für kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu entwickeln, eigene Erfahrungen zu reflektieren und konstruktive Lösungsansätze zu entwickeln.

UDE Fortbildungsprogramm

Die Personentwicklung bietet im Rahmen des UDE Fortbildungsprogramms interkulturelle Trainings für alle MitarbeiterInnen der UDE ab. Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

ProDiversität

Ziel des Programms ProDiversität, das im Rahmen des Diversity Management-Strategie der UDE entwickelt wurde, ist es, den Umgang mit Heterogenität in der Universität durch die Weiterentwicklung der individuellen Kompetenzen zu professionalisieren. Es richtet sich an MitarbeiterInnen mit Lehr-, Beratungs- und Führungsaufgaben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Internationale DAAD Akademie

Die Internationale DAAD Akademie bietet ein zielgruppenspezifisches Fortbildungsprogramm, bei dem Themen zur Internationalisierung deutscher und ausländischer Hochschulen im Mittelpunkt stehen. Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Sprachkompetenz

Die zunehmende Internationalisierung stellt neue Anforderungen an die MitarbeiterInnen der Hochschulverwaltung, insbesondere auch im sprachlichen Bereich. Steigende Zahlen ausländischer Studierender, Projekte mit internationalen Partnern und ausländische Gastprofessoren führen dazu, dass Kommunikation und Korrespondenz in englischer Sprache immer stärker an Bedeutung gewinnt.

UDE Fortbildungsprogramm

Durch die Teilnahme an den Englisch- bzw. Französischsprachkursen im UDE Fortbildungsprogramm haben Sie die Möglichkeit englische bzw. französische Sprachkenntnisse zu erlangen und auszubauen. Komplettiert wird das Angebot durch zielgruppenorientierte Veranstaltungen wie z.B. "Academic Writing" oder "Conversation and Debating". Das aktuelle Fortbildungsprogramm der UDE finden Sie hier.

DAAD Akademie

Die Internationale DAAD Akademie bietet zielgruppenspezifische Fortbildungen, beispielsweise "Englisch für Studierendensekretariate" oder "Sprachliche Vereinfachung von Formularen und Briefen". Das aktuelle Programm finden Sie hier.