Service und Kontakt - Aktuelles

RISE Weltweit 2019

ab: 01.Juni 2019 (6 Wochen-12 Wochen) - Forschungspraktika

RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) bietet in ihrer Datenbank fast 700 Praktikumsprojekte aus 50 Ländern, auf welche sich Bachelor-, Diplom und Staatsexamensstudierende bewerben können. Interessierte Studierende kommen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie oder Informatik.

Die Stipendiaten erhalten eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und einmalig eine Reisekostenpauschale (beides abhängig vom Zielland). Im Stipendium enthalten ist außerdem eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Bewerbung für Praktika RISE Weltweit: 1. November bis 15. Dezember 2018
Praktikumszeitraum: 6 bis 12 Wochen (frühester Beginn: 1. Juni 2019)

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.daad.de/rise-ww und bei rise-ww@daad.de.

 

Reisestipendien der Deutsch-Amerikanischen Fulbright-Kommission

Akademisches Jahr 2019/2020 - Reisestipendium USA

Bis zum 15. Januar 2019 können sich Studierende, die 2019/2020 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, bei der Fulbright-Kommission für Reisestipendien bewerben.

Die Stipendienleistungen beinhalten 2000 Euro, die Teilnahme am Vorbereitungs- und Netzwerktreffen in Berlin (16.-20. März 2019) und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk.

Weitere Informationen finden Sie hier.

TRANSATLANTIC RUHR FELLOW – PROGRAMM FÜR DIE USA

Sommer 2019 - Praktikum plus Begleitprogramm

Das Programm bietet besonders begabten und interessierten Studierenden die Möglichkeit, als Transatlantic Ruhr Fellow Einblicke in die amerikanische Unternehmenskultur zu gewinnen und praktische Arbeitserfahrungen in der Metropolregion New York (New York, New Jersey, Pennsylvania, Connecticut) zu sammeln.

Vom 5. August bis zum 27. September 2019 wird ein zweiwöchiges Seminar zum Thema interkulturelle Kommunikation, Diversität, Unterschiede zwischen amerikanischer und deutscher Unternehmenskultur angeboten. Anschließend folgt ein sechswöchiges Praktikum in einem renommierten US-Unternehmen. Das Programm richtet sich an Studierende der Ingenieur-, Natur-, und Wirtschafts-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Die Aufenthalte werden durch DUE-Mobil-Stipendien gefördert.    

Bewerbungsschluss: 16. Dezember 2018

Ausführliche Informationen über das Programm, über die Höhe des Stipendiums und über das Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Ansprechperson im Akademischen Auslandsamt ist Frau Louise Braunschweig (louise.braunschweig@uni-due.de).