INTERNATIONALISATION AT HOME - MITARBEITER/INNEN - ZERTIFIKAT

Banner

Zertifikat für internationale Kompetenz für Mitarbeiter/-innen

Die Universität Duisburg-Essen begreift die Internationalisierung als hochschulweites Ziel. Zur nachhaltigen Förderung der  Internationalisierung der Hochschule setzt sich die UDE im Sinne der „Internationalisation at Home" (I@H) das Ziel, allen Hochschulmitgliedern die Möglichkeit zu eröffnen, internationale Erfahrungen an der heimischen Universität zu sammeln.

 

Mit dem Zertifikat für internationale Kompetenz unterstützt die UDE ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Erweiterung ihrer internationalen und interkulturellen Kompetenzen. Das Programm steht allen Beschäftigten der UDE offen. Sie erhalten das Zertifikat, wenn Sie die Module "Sprachkompetenz", "Interkulturelle Kompetenz" und "Internationaler Austausch" erfolgreich absolviert haben.

MODULE DES ZERTIFIKATS

Sprachkompetenz

Um das Modul abzuschließen müssen Kenntnisse einer modernen Fremdsprache auf dem Niveau B1 des gemeinsamen europäischen Europäischen Referenzrahmens nachgewiesen werden. Dieses ist z.B. möglich durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Stufenkurs Englisch der Personalentwicklung mit dem Zielniveau B1. Im Anschluss an den Studenkurs werden Sie in einem Mündlichen Assessmentcenter zertifiziert. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Teilnahme an den Sprachkursen und einer möglichen Zertifizierung gesondert anmelden müssen. Dieses erfolgt über das Online-Portal der Personal- und Organisationsentwicklung.

Sollten Sie bereits Kenntnisse mindestens einer modernen Fremdsprache auf B1 Niveau haben, können Sie auch einen Nachweis über die Sprachkenntnisse einreichen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fremdsprachenkenntnisse auf B1 Niveau haben, aber über keinen Sprachnachweis verfügen.

Interkulturelle Kompetenz

Sie nehmen an einem interkulturellen Training teil, das im Rahmen der hochschulinternen Fortbildung regelmäßig angeboten wird. Die Termine finden Sie im Online-Portal der Personal- und Organisationsentwicklung.

Internationaler Austausch

Sie absolvieren einen mindestens 5-tägiger Auslandsaufenthalt im Rahmen einer ERASMUS-Personalmobilität oder einer ERASMUS-Dozentenmobilität oder sind Gastgeber/in einer ERASMUS Personalmobilität an der UDE.

Alternativ können Sie an fünf Workshops zum Thema "interkultureller Austausch" der hochschulinternen Fortbildung teilnehmen. Die Termine finden Sie im Online-Portal der Personal- und Organisationsentwicklung. 

Anmeldung und Ablauf

Ihr Interesse am Zertifikat bekunden Sie bitte per Mail an das Fortbildungsteam (Frau Kempgens) fortbildungsteam@uni-due.de. Beachten Sie, dass Sie sich für einzelne Veranstaltungen innerhalb des Zertifikatsprogramms gesondert anmelden müssen.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Module wenden Sie sich zum Erhalt des Zertifikats an das Fortbildungsteam. Wenn alle erforderlichen Nachweise vorliegen wird das Zertifikat ausgestellt.