Aktuelle Informationen des Instituts für Philosophie

22.07.2020 Termine der mündlichen Modulprüfungen im Sommersemester 2020

Den Zeitplan der mündlichen Modulprüfungen zu den Modulen Kulturphil. / Theoretische & Praktische Phil. (Aufbau - sowie Abschlussmodul) / Vertiefungsmodule 2-5 / 2-Fach-BA/MA-Prüfungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie in den BA-Abschlussmodulen (GyGe) bzw. BA-Aufbaumodulen (HRSGe) Praktische- und Theoretische Philosophie sowie in den MA-Vertiefungsmodulen von zwei Prüferinnen/Prüfern zu jeweils einem Thema geprüft werden und Sie sich nach Veröffentlichung der jeweiligen Prüferkombinationen zu den Prüfungen mit den beiden Prüferinnen/Prüfern in Verbindung setzen müssen, um jeweils ein Thema abzustimmen.
Prüflinge im BA-Aufbaumodul Philosophie der Kultur beachten hierbei bitte, dass die Prüfungsthemen ausschließlich mit dem Hauptprüfer/der Hauptprüferin vereinbart werden.

16.06.2020 Anmeldung zu mündlichen Modulprüfungen im Sommersemester 2020

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten:
Im Sommersemester 2020 erfolgt die zusätzliche Anmeldung zu den mündlichen Modulprüfungen (BA-Abschlussmodule bzw. BA-Aufbaumodule (HRSGe )sowie MA-Vertiefungsmodule) bei Frau Bußhoff nicht wie gewohnt in der 1. Juniwoche, sondern vom 29. Juni - 03. Juli. Die Anmeldung erfolgt nicht persönlich im Dienstzimmer bei Frau Bußhoff, sondern per E-Mail an yvonne.busshoff@uni-due.de.
Bitte beachten Sie, dass Sie in den BA-Abschlussmodulen (GyGe; BA Angewandte Philosophie) bzw. BA-Aufbaumodulen (HRSGe) Praktische- und Theoretische Philosophie sowie in den MA-Vertiefungsmodulen von zwei Prüferinnen/Prüfern zu jeweils einem Thema geprüft werden und Sie sich nach Veröffentlichung der jeweiligen Prüferkombinationen zu den Prüfungen mit den beiden Prüferinnen/Prüfern in Verbindung setzen müssen, um jeweils ein Thema abzustimmen.

Bitte beachten Sie die Informationen zur Anmeldung in unserem Hinweisblatt.

19.05.20 Aktuelle Informationen (Prüfungen etc.)

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage der Universität unter Coronavirus: Informationen für Studierende nach dem aktuellen Stand der Dinge. In speziell das Fach Philosophie betreffenden Angelegenheiten erkundigen Sie sich bitte unter unserer Seite "Aktuelles".

19.05.20 Anmeldung zu Modulprüfungen im Sommersemester 2020

Die globale Anmeldephase für die Modulprüfungen im Sommersemester 2020 in HISinOne läuft vom 15.06.2020 – 26.06.2020.

Bitte beachten: Im Sommersemester 2020 erfolgt die zusätzliche Anmeldung zu den mündlichen Modulprüfungen bei Frau Bußhoff nicht wie gewohnt in der 1. Juniwoche, sondern vom 29. Juni - 03. Juli. Die Anmeldung erfolgt nicht persönlich bei Frau Bußhoff. Über die Art der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig entsprechende Informationen.

Ordnung zur Umsetzung der Corona-Epidemie-Hochschulverordnung

Merkblatt zur Durchführung von Präsenzprüfungen

05.05.2020 Schreiben der Studiendekanin zur Aufhebung der Hemmung der Abgabefristen für schriftliche Arbeiten ab dem 20.05.2020 (GeiWi)

Liebe Lehrende, liebe Studierende,

wie Sie wahrscheinlich bereits gelesen haben, unternimmt die UDE ab heute erste Schritte zur Wiederöffnung, die u.a. auch die (vorerst noch sehr eingeschränkte) Öffnung der UB umfasst. Unter Berücksichtigung einer Informationsfrist sowie möglicher Verzögerungen in der schrittweisen Wiederaufnahme des Betriebs wird in Abstimmung mit den Vorsitzenden der Prüfungsausschüsse an der Fakultät für Geisteswissenschaften die Hemmung der Abgabefristen für schriftliche Arbeiten ab dem 20.05.2020 aufgehoben.

Für alle Hausarbeiten, deren ursprünglicher Abgabetermin der 31.03.2020 gewesen wäre, ergibt sich durch die zum Zeitpunkt der Fristenhemmung

verbliebene Bearbeitungszeit von 15 Tagen damit der 04.06.2020 als aktualisierter Abgabetermin.

Für alle derzeit laufenden BA- und MA-Abschlussarbeiten werden ebenfalls ab dem 20.05.2020 die individuell verschiedenen, noch verbliebenen Bearbeitungszeiten wieder aufgenommen.

Die Institute der Fakultät für Geisteswissenschaften werden gebeten, diese Information an geeigneter Stelle (Webseiten, Moodle usw.) zur Verfügung zu stellen.

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Birte Bös

(Studiendekanin)

04.05.2020 Aktuelle Informationen zu Haus- und Abschlussarbeiten

Sehr geehrte Studierende,

aufgrund der aktuellen Situation gibt es eine Neuerung im Prüfungswesen: Ab sofort müssen Sie ihre Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterarbeiten) als PDF-Datei per E-Mail einreichen. Die Mail muss unbedingt an den Bereich Prüfungswesen geschickt werden. Die zuständigen Sachbearbeiterinnen im Prüfungswesen leiten die Arbeiten dann an die Prüfer/-innen weiter.
Bitte adressieren Sie Ihre E-Mail wie folgt nach Studiengang:

04.05.2020 Aktuelle Informationen zum laufenden Praxissemester

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Praxissemester.

30.04.2020 Informationen zu Studium und Lehre

Semesterorganisation

 -          Nach der am 18.04.2020 in Kraft getretenen Hochschulverordnung (§10) wird die Regelstudienzeit automatisch für alle im SoSe 2020 eingeschriebenen Studierenden um ein Semester verlängert. 

-          Nach derzeitigem Informationsstand ist davon auszugehen, dass auch weiterhin die Veranstaltungen im laufenden Sommersemester in Distanzlehre fortgeführt werden müssen und auch zu einem späteren Zeitpunkt Präsenzlehre nur in besonders begründeten Ausnahmefällen (z.B. bei Laborpraktika) und unter hohen Hygieneauflagen möglich sein wird. Bitte stellen Sie sich deshalb auch für den weiteren Verlauf des Semesters auf Distanzlehre ein. 

-          Die KMK hat den Vorlesungsbeginn für das WiSe 2020/21 auf den 1. November 2020verschoben. Bezüglich daraus resultierender organisatorischer Fragen (z.B. für ausländische Studierende, die Orientierungswoche usw.) steht das Rektorat im Austausch mit den betreffenden Stellen.

-          Zum Ende der Vorlesungszeit des WiSe 2020/21 liegen uns derzeit noch keine Informationen vor.

 Prüfungen

 -          Nach der Veröffentlichung der Hochschulverordnung arbeitet nunmehr eine vom Rektorat eingesetzte AG an der Ausgestaltung der Regelungen für Prüfungen (u.a. Alternativ- und Onlineformate, Freiversuchsregelungen usw.). Informationen werden frühestens ab der nächsten Woche (KW 19) zur Verfügung stehen.

-          Aufgrund der notwendig gewordenen Neuregelungen werden verschobene Präsenzprüfungen aus dem WiSe 2019/20 voraussichtlich frühestens ab Anfang Juni nachgeholt werden können. Bereits angemeldete Studierende bleiben angemeldet, können sich jedoch noch abmelden. Auch neue Anmeldungen weiterer Studierender sind möglich.

-      Anmeldefristen für die aktuellen Prüfungen des SoSe 2020 derzeit ebenfalls noch nicht fest.

 Lehramtsausbildung

 -          Auf den Informationsseiten des ZLB werden jeweils die aktuellen Informationen zu lehramtsspezifischen Fragen (z.B. zu den Praktika und zum Praxissemester) bereitgestellt:https://zlb.uni-due.de/corona/

 Universitätsbibliothek

-          Die UB erarbeitet gerade ein Konzept zur Wiederaufnahme des Ausleihbetriebs unter Einhaltung von Hygiene- und Sicherheitsregeln statt. Dies soll anschließend so schnell wie möglich umgesetzt werden, da der Bedarf an digital nicht verfügbaren Medien sehr hoch ist.

-          Die VG Wort hat dem Vorschlag der KMK zugestimmt, den Versand digitaler Zeitschriftenartikel per E-Mail an die Nutzer*innen zu ermöglichen. Diese Sonderregelung gilt bis zum 31.07.2020. In der UB ist also wieder die Bestellung von Artikeln über die Fernleihe möglich. Bitte beachten Sie, dass es aber zu Engpässen und Verzögerungen kommen kann, da nicht alle Bibliotheken einheitlich diesen Service wieder hochfahren.

09.04.2020 Absage der Wiederholungsprüfung zu Basismodul Logik

Sehr geehrte Studierende,

der Termin für die Wiederholung der Logik-Klausur am 23. April muss aufgrund der derzeitigen Corona-Virus- Situation abgesagt werden.

Der neue Termin für die Wiederholungsprüfung ist DONNERSTAG, 17. SEPTEMBER, 12-14.
Die Anmeldungen in HISinOne bleiben gültig. Eine Abmeldung von der Klausur ist nach üblichen Regelungen möglich.

06.04.2020 Vorlesungsbeginn und aktuelle Informationen

Sehr geehrte Studierende,

die Vorlesungszeit im Sommersemester 2020 startet am 20. April.
Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf der Homepage der Universität unter Coronavirus: Informationen für Studierende nach dem aktuellen Stand der Dinge. In speziell das Fach Philosophie betreffenden Angelegenheiten erkundigen Sie sich bitte unter unserer Seite "Aktuelles".

23.03.2020 AKTUALISIERT: Abgabe von Hausarbeiten und Abschlussarbeiten

Bezüglich der Abgabefristen von Abschlussarbeiten und Hausarbeiten hat es seitens der Hochschulleitung am 20.03.2020 eine Neubewertung der Situation gegeben (https://www.uni-due.de/de/covid-19/info.php?id=1491).

Es wurde eine Hemmung der Abgabefristen beschlossen, die bis zur Wiederaufnahme des regulären Studienbetriebs, mindestens aber bis zum 19.4.2020 gelten wird.

Das heißt, die Abgabefristen laufen in dieser Zeit nicht weiter, so dass mit Wiederaufnahme des regulären Studienbetriebs, der die Wiedereröffnung der Bibliothek und der PC-Pools umfasst, der volle Rest der Frist wahrgenommen werden kann und den Studierenden somit keine Nachteile entstehen.

Hier finden Sie das entsprechend aktualisierte Informationsblatt.

Ab sofort müssen Sie Ihre Abschlussarbeiten (Bachelor-/Masterarbeiten) bitte als PDF-Datei per E-Mail einreichen. Die E-Mails müssen unbedingt an das Prüfungswesen adressiert sein! Achten Sie dabei auf eine präzise Benennung der Datei (z.B. nach dem Muster: „Nachname, Vorname“, Hausarbeit „Modul“, „Seminartitel“). Die zuständigen Sachbearbeiterinnen im Prüfungswesen leiten die Arbeiten dann an die Prüfer/-innen weiter.
Bitte adressieren Sie Ihre E-Mail wie folgt nach Studiengang:

Hausarbeiten als Modulabschlussprüfungen reichen Sie bitte ebenfalls als PDF-Datei direkt bei den Prüfer/-innen ein. Achten Sie dabei auf eine präzise Benennung der Datei (z.B. nach dem Muster: „Nachname, Vorname“, Hausarbeit „Modul“, „Seminartitel“). Aufgrund der besonderen Situation ist ausnahmsweise auch die Beantragung eines Rücktritts von einer bereits angemeldeten Hausarbeit möglich. Der Rücktritt von einer Hausarbeit sollte per E-Mail bei dem/der jeweiligen Lehrenden beantragt werden.

Aufgrund der besonderen Situation ist auch die Beantragung eines Rücktritts von der Abschlussarbeit möglich.
Der Rücktritt von einer Abschlussarbeit wird per E-Mail beim Prüfungsamt beantragt. Erstprüfer/-in und Prüfungsausschuss sollten per cc zur Kenntnisnahme angeschrieben werden.

19.03.2020 Absage aller noch ausstehenden mündlichen Philosophie-Prüfungen

Nach Rücksprache mit den beteiligten Philosophie-Prüfern gilt ab sofort: Die noch ausstehenden mündlichen Philosophie-Prüfungen des Wintersemesters an der Universität Duisburg-Essen werden aufgrund der verschärften Corona-Krise abgesagt. Die Studierenden, die in den kommenden Tagen noch mündliche Prüfungen gehabt hätten, mögen sich bitte an ihre(n) Prüfer wenden, um die weitere Vorgehensweise zu klären. Einerseits besteht die Möglichkeit, sich von einer angesetzten mündlichen Prüfung beim Prüfungsamt abzumelden (vgl. die Homepage der Uni), um dann die mündliche Prüfung im nächsten Prüfungskorridor (September 2020) abzulegen. Andererseits wird unter diesen besonderen Umständen die Möglichkeit eröffnet, die mündliche Prüfung durch eine alternative Prüfungsform (etwa Essays von gleichwertiger Leistungsanforderung) zu ersetzen.
Das Prüfungsamt hat alle betroffenen Prüflinge per E-Mail informiert und auf die „Aktuelles“-Seite unseres Instituts hingewiesen.

Bleiben Sie gesund!

Bernd Gräfrath
(Geschäftsführender Direktor des Instituts für Philosophie der Universität Duisburg-Essen)

13.03.2020 Klausuren abgesagt / Verschiebung des Vorlesungsbeginns

Sehr geehrte Studierende,

alle ab Montag, den 16. März 2020 geplanten KLAUSUREN sind zunächst abgesagt!
Die Vorlesungszeit startet erst ab dem 20.04.20!

Bitte erkundigen Sie sich regelmäßig auf der Hauptseite der Universität unter https://www.uni-due.de/de/covid-19/.

Dort finden Sie aktuelle Informationen zum Semesterbeginn / Prüfungen und generellem Umgang mit dem Coronavirus.

26.02.2020 Belegpflicht für Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

05.02.2020 Hinweisblatt "Bewertungskriterien für Hausarbeiten"

 Bitte beachten Sie unser Hinweisblatt "Bewertungskriterien für Hausarbeiten".

15.10.2019 Philosophisches Kolloquium

Im Institut für Philosophie findet regelmäßig in jedem Semester eine Kolloquium-Reihe statt, bei der Philosophen aus ihrer aktuellen Forschung berichten und ihre Positionen den Studenten und Dozenten der Universität Duisburg-Essen zur kritischen Diskussion stellen. Es bietet sich hier auch die Gelegenheit, über den "alltäglichen" Semesterverlauf hinaus die Arbeit und Forschungen der Essener Dozenten kennenzulernen, die ebenfalls Vorträge im Rahmen dieses Kolloquiums halten. Zu den Vorträgen und Diskussionen sind Dozenten, Studenten und die städtische Öffentlichkeit herzlich willkommen.
Das Programm des Philosophischen Kolloquiums des Instituts für Philosophie im Wintersemester 2019/20 finden Sie hier.

01.-03-11.2019 Internationale philosophiedidaktische Tagung

Geist im Netz? - Chancen und Gefahren von Digitalisierung und künstlicher Inteligenz.

Den Flyer zur Tagung finden Sie hier.

12.10.2019 Einführungsveranstaltung für Erstsemester

Liebe Erstsemester,
wir laden Sie herzlich ein, an der Einführungsveranstaltung des Fachs Philosophie in der Orientierungswoche teilzunehmen:

Donnerstag, 10.10.19, 12-14 Uhr, in Raum S05 T00 B32 .

10.09.2019 Anmeldung zu den Modulprüfungen in HISinOne im Wintersemester 2019/20

Der Anmeldezeitraum zu den Modulprüfungen in HISinOne läuft
vom 11.11. - 22.11.2019.
Bitte beachten Sie unsere Seite Prüfungsinformationen.

27.08.2019 Anmeldezeitraum der Wiederholungsklausuren in HISinOne im Sommersemester 2019

Klausur "Basismodul Praktische Philosophie": 09.09.2019  - 23.09.2019

Klausur "Basismodul Theoretische Philosophie": 26.08.2019  - 13.09.2019

23.08.2019 Belegpflicht von Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

19.07.2019 Termine der mündlichen Modulprüfungen im Sommersemester 2019

Den Zeitplan der mündlichen Modulprüfungen zu den Modulen Kulturphil. / Theoretische & Praktische Phil. (Aufbau - sowie Abschlussmodul) / Vertiefungsmodule 2-5 / 2-Fach-BA/MA-Prüfungen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie in den BA-Abschlussmodulen (GyGe) bzw. BA-Aufbaumodulen (HRSGe) Praktische- und Theoretische Philosophie sowie in den MA-Vertiefungsmodulen von zwei Prüferinnen/Prüfern zu jeweils einem Thema geprüft werden und Sie sich nach Veröffentlichung der jeweiligen Prüferkombinationen zu den Prüfungen mit den beiden Prüferinnen/Prüfern in Verbindung setzen müssen, um jeweils ein Thema abzustimmen.

18.04.2019 Philosophisches Kolloquium

Im Institut für Philosophie findet regelmäßig in jedem Semester eine Kolloquium-Reihe statt, bei der Philosophen aus ihrer aktuellen Forschung berichten und ihre Positionen den Studenten und Dozenten der Universität Duisburg-Essen zur kritischen Diskussion stellen. Es bietet sich hier auch die Gelegenheit, über den "alltäglichen" Semesterverlauf hinaus die Arbeit und Forschungen der Essener Dozenten kennenzulernen, die ebenfalls Vorträge im Rahmen dieses Kolloquiums halten. Zu den Vorträgen und Diskussionen sind Dozenten, Studenten und die städtische Öffentlichkeit herzlich willkommen.
Das Programm des Philosophischen Kolloquiums des Instituts für Philosophie im Sommersemester 2019 finden Sie hier.

08.04.2019 Konferenz zum Thema "Responding to Harm and Wrongdoing - Forgiveness and Other Forms of Moral Repair"

Vom 4.7. bis zum 6.7.19 findet am KWI Essen eine internationale Konferenz zum Thema "Responding to Harm and Wrongdoing - Forgiveness and Other Forms of Moral Repair" statt. Thema der Tagung ist der Umgang mit moralischer Schuld und der Wert des Verzeihens als eine Reaktion auf Schuld. Eingeladene Sprecher sind u.a. Glen Pettigrove (Glasgow), Bill Wringe (Bilkent), Linda Radzik (Arizona) und Charles Griswold (Boston). Die Tagung wird veranstaltet von Prof. Susanne Boshammer (Universität Osnabrück), Dr. Martina Herrmann (TU Dortmund), Prof. Sibylla Lotter (RUB Bochum) und Prof. Oliver Hallich (UDE). Interessenten wenden sich bitte an Oliver Hallich (oliver.hallich@uni-due.de). Das Programm der Konferenz finden Sie hier.

08.04.2019 Sommerakademie 2019

VBenatar HP Poster

om 17.6 bis zum 19.6.19 findet an der UDE Essen und dem KWI Essen eine Sommerakademie mit Prof. David Benatar (Cape Town) statt. David Benatar ist durch seinen in der Tradition Schopenhauers stehenden philosophischen Pessimismus bekannt geworden, den er in seinen Büchern "Better Never to Have Been" (2006) und "The Human Predicament" (2017) entfaltet. Er hat zudem ein Buch zu Fragen der Geschlechterdiskriminierung ("The Second Sexism", 2012) veröffentlicht. Die Veranstaltung umfasst eine öffentliche Vorlesung Benatars am 17.6. um 18 Uhr im Senatssaal ((T01 S04 B34) der UDE sowie eine zweitägige Diskussion der Texte Benatars am KWI. Sie wird organisiert von Priv.-Doz. Dr. Marcel van Ackeren (Universität Oxford) und Prof. Dr. Oliver Hallich (UDE). Weitere Informationen finden Sie hier.

27.03.2019 Anmeldung zu den Modulprüfungen in HISinOne im Sommersemester 2019

Der Anmeldezeitraum zu den Modulprüfungen in HISinOne läuft vom 06.05. - 17.05.19.
Bitte beachten Sie unsere Seite Prüfungsinformationen!

20.02.2019 Belegpflicht von Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2019

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

17.01.2019 Zeitplan mündliche Modulprüfungen im WS 2018/19

Den Zeitplan der mündlichen Modulprüfungen zu den Modulen Kulturphil. / Theoretische & Praktische Phil. (Aufbau - sowie Abschlussmodul) / Vertiefungsmodule 2-5 / 2-Fach-BA/MA-Prüfungen finden Sie hier.

11.01.2019 Workshop „Foundations in Social Science – Mechanisms, Actions, Functions"

Am 24./25. Januar 2019 findet im Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) der Workshop „Foundations in Social Science – Mechanisms, Actions, Functions“ statt.

Organisatoren: Heiner Koch, M.A. und Dr. Raphael van Riel

Weitere Informationen finden Sie hier.

02.10.2018 Anmeldung zu den Modulprüfungen in HISinOne im Wintersemester 2018/19

Der Anmeldezeitraum zu den Modulprüfungen in HISinOne läuft vom 05.11. - 16.11.2018.
Bitte beachten Sie unsere Seite Prüfungsinformationen!

27.09.2018 Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen in LSF im Wintersemester 2018/19

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie, dass Sie sich auch noch in der zweiten Anmeldephase im Zeitraum 01.10.2018 – 21.10.2018
zu den Lehrveranstaltungen des Fachs Philosophie in LSF anmelden können.
Hier finden Sie unser Hinweisblatt zum Belegverfahren.

24.09.2018 Wiederholungsklausur Praktische Philosophie

Die Wiederholungsklausur zu Basismodul Praktische Philosophie findet
am Donnerstag, 27.09.18, 12-14 Uhr in Raum V15 R01 H90 statt.

18.09.2018 Einführungsveranstaltung für Erstsemester

 Die Einführungsveranstaltung für die Bachelorstudiengänge des Fachs Philosophie im Rahmen der Orientierungswoche findet wie folgt statt: 

  • Dienstag, 02.10.2018, 16-18 Uhr in S05 T00 B08 (Campus Essen)

Alle Erstsemester sind herzlich eingeladen!

14.08.2018 Belegpflicht von Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2018/19

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

16.07.2018 Termine der mündlichen Modulprüfungen im Sommersemester 2018

Den Terminplan für die mündlichen Modulprüfungen finden Sie hier.

10.07.2018 Termine der mündlichen Modulprüfungen der Fachdidaktik-Module im Sommersemester 2018

Den Terminplan für die mündlichen Fachdidaktik-Modulprüfungen finden Sie hier.

28.05.2018 Sommerakademie 2018

Vom 18. bis zum 20. Juli findet am KWI Essen eine Sommerakademie mit Prof. Rae Langton (Universität Cambridge) statt.
Rae Langton, Autorin von "Sexual Solipsism", beschäftigt sich mit Phänomenen wie Diskriminierung, Pornographie und "Hate Speech" und analysiert diese auf sprechakttheoretischer Grundlage.

Das Programm der Sommerakademie 2018

28.05.2018 Bioethics and personal identity Conference

Am 14. und 15. Juni findet am KWI Essen eine von Dr. Karsten Witt organisierte Konferenz zum Thema "Bioethics and Personal Identity" statt. Anmeldungen sind bis 01.06.18 möglich; bitte richten Sie diese an: karsten.witt@uni-due.de

Programm der Konferenz: Bioethics and personal identity

16.05.2018 Merkblatt zur Prüfungsform der Rezension

Hier finden Sie ein Merkblatt zur Prüfungsform der Rezension.

29.03.2018 Prüfungsanmeldung im Sommersemester 2018 in HISinOne

Der Anmeldezeitraum zu den Modulprüfungen des Sommersemesters 2018 in HISinOne läuft vom 07.05. - 18.05.2018.

07.03.2018 Belegpflicht von Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2018

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

12.12.2017 Auftakt zur Veranstaltungsreihe für Philosophiestudierende

Alle Philosophiestudierenden sind herzlich zu einer offenen Gesprächsrunde am 20.12.2017, 18.15 Uhr, in T02 S00 K13 (AStA, Autonomes Frauenreferat) eingeladen.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

09.11.2017 Wichtige Änderungen zur Anmeldung von Modulprüfungen

Sehr geehrte Studierende,

ab WS 2017/18 werden Prüfungen der Prüfungsform Hausarbeit über HisinOne angemeldet.
Der spätestmögliche Abgabetermin für Hausarbeiten ist im Wintersemester der 31. März und im Sommersemester der 30. September. Die Prüfung gilt als angetreten, sobald die Lehrenden mit den Studierenden ein Thema für die Hausarbeit vereinbart haben, das von den Studierenden angenommen wurde. Danach ist kein Rücktritt von der Prüfung mehr möglich.

In diesem Merkblatt finden Sie wichtige Informationen des Dekanats der Fakultät für Geisteswissenschaften zur Anmeldung von Modulprüfungen der Form Hausarbeit (Essay, Portfolio, Projektbericht, Referat).

07.11.2017 Anmeldung von mündlichen Modulprüfungen

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie, dass Sie sich für mündiche Modulprüfungen im Fach Philosophie sowohl in der 5./6. Vorlesungswoche online in HISinOne als auch in der Woche vom 04. - 08.12.17 per Anmeldeformular bei der Prüfungskoordinatorin der Fakultät, Frau Yvonne Bußhoff, anmelden müssen.
Die Anmeldeformulare finden Sie auf unserer Homepage unter "Prüfungsinformationen" unter dem jeweiligen Studiengang.
Die Anmeldung bei Frau Bußhoff gilt nicht für mündliche Modulprüfungen in den Modulen der Fachdidaktik sowie im BA-Aufbaumodul Philosophie der Kultur (s. Hinweisblatt).

06.10.2017 Änderung der Prüfungsform in den B.A.-Studiengängen in Modul 2 Basismodul Philosophische Methodik

Ab dem WS 2017/18 gibt es folgende Änderung im Studium der B.A.-Studiengänge (die geänderten Prüfungsordnungen werden demnächst veröffentlicht):

Basismodul Philosophische Methodik:
Umwandlung der Modulprüfung (Schreibübung) in Modulteilprüfungen (Essays).
Die Dozenten werden Sie in den o.g. Lehrveranstaltungen entsprechend informieren.

Weitere Informationen finden Sie außerdem in Kürze auf den Internetseiten der betroffenen Studiengänge:

B.A. Angewandte Philosophie

B.A.-Lehramt Philosophie

05.10.2017 Einführungsveranstaltung für Studienanfänger(-innen)

Neuer Termin für die Einführungsveranstaltung für Erstsemesterstudierende zum Studium der Philosophie:

Freitag, 06.10.17, 15.30-17.30 Uhr, in Raum S05 T00 B71

Im Rahmen der Orientierungswoche für Erstsemesterstudierende findet eine Einführungsveranstaltung zum Studium der Philosophie am Mittwoch, 04.10.17, 16-18 Uhr, in Raum S05 T00 B08 statt.

25.09.2017 Nachklausur zu Basismodul Theoretische Philosophie

Die Nachklausur zu Basismodul Theoretische Philosophie findet am Dienstag, 26.09.2017, 10 Uhr, in Raum S07 S00 D07 statt.

06.09.2017 Anmeldezeitraum zu den Lehrveranstaltungen im WS 2017/18

Im Fach Philosophie gilt die Belegpflicht, d. h. als Studierende/r müssen Sie sich unter der jeweiligen Veranstaltung in LSF anmelden, um einen Platz zu bekommen. Alle weiteren Informationen, Hinweise und Termine zum Anmeldeverfahren entnehmen Sie bitte den Anmeldeinformationen des Institut für Philosophie.

07.03.2017 Sommerakademie: Moral and Nonmoral Values

Sommerakademie mit Professor Susan Wolf (Edna Koury Professor for Philosophy;
University of North Carolina)


Moral and Nonmoral Values: Reflections on Morality and Meaning


Kulturwissenschaftliches Institut, Essen, Deutschland
29.-31. Mai 2017


Organisatoren:
PD Dr. Marcel van Ackeren (MarcelvanAckeren@uni-muenster.de)
Prof. Dr. Oliver Hallich (oliver.hallich@uni-due.de)


Zur Sommerakademie sind insbesondere Promovierende, Promovierte (und
gegebenenfalls fortgeschrittene Studierende) herzlich eingeladen.


Die Veranstaltung gilt der Diskussion einiger von der von Susan Wolf in The Variety
of Values versammelten Texte zum Verhältnis moralischer und nichtmoralischer
Werte, dem Sinn des Lebens und der Philosophie der Liebe. Die Texte werden den
TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellt.


Wir bitten um Anmeldung (inkl. einer kurzen Erklärung des Interesses) an beide
Organisatoren per Email bis zum 15.03.2017.

28.02.2017 Anmeldezeitraum zu Modulabschlussprüfungen in den Studiengängen B.A.-Lehramt/M.Ed. sowie B.A. Angewandte Philosophie und M.A. Philosophie in HISinOne

Anmeldezeitraum zu den Modulabschlussprüfungen im Sommersemester 2017  für Klausuren und mündiche Modulabschlussprüfungen:

15.05.17-26.05.17 - weitere Informationen finden Sie hier.

Achtung NEU:
Ab Sommersemester 2017 melden sich auch die Studierenden der Studiengänge B.A. Angewandte Philosophie sowie M.A. Philosophie zu den Modulabschlussprüfungen in HISinOne an!

13.02.2017 Professor Gethmann für weitere vier Jahre in den Deutschen Ethikrat berufen

Pressemitteilung

24.01.2017 Workshop: Schopenhauers "Welt als Wille und Vorstellung"

09.02.2017 - 10.02.2017

In der Reihe "Klassiker Workshops" findet ab dem 09.02.2017 ein Workshop zu Schopenhauers "Welt als Wille und Vorstellung" im Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen statt. Die Referenten sind Prof. Dieter Birnbacher von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Dr. Daniel Schubbe von der Fernuniversität Hagen.

Wann: Donnerstag von 14 - 18 Uhr und Freitag von 9 - 14  Uhr.

Wo: Goethestraße 31, 45128 Essen

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Teilnehmen können Masterstudierende, Promovierende und Promovierte aus den Fächern der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften. Anmelden können Sie sich bis zum 05.02.17 bei Prof. Hallich unter folgender E-Mailadresse: oliver.hallich@uni-due.de

Veranstalter des Workshops: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI), im Rahmen der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr).

09.08.2016 Klausurtermine (Nachholtermine aus dem SS 2016)

- Wiederholung der Klausur Basismodul Theoretische Philosophie:
Dienstag, 04.10.2016, in S04 T01 A01
  Studierende im Studiengang B.A. Angewandte Philosophie: Anmeldung zur Klausur in LSF: 12. - 23.09.2016
  B.A.-Lehramtsstudierende: Anmeldung zur Klausur in HISinOne: 12. - 23.09.2016

- Wiederholung der Klausur Basismodul Praktische Philosophie:
Freitag, 14.10.2016, 10-12, in SH 601.
  Studierende im Studiengang B.A. Angewandte Philosophie: Anmeldung zur Klausur in LSF: 12. - 23.09.2016
  B.A.-Lehramtsstudierende: Anmeldung zur Klausur in HISinOne: 12. - 23.09.2016

23.06.2016 Sprachanforderungen im Fach Philosophie/Praktische Philosophie im Master-Studiengang für das Lehramt an Gymnasium und Gesamtschulen

Änderung der besonderen Zugangsvoraussetzungen im Studiengang Philosophie/Praktische Philosophie im Master-Studiengang für das Lehramt an Gymnasium und Gesamtschulen:
Ab Wintersemester 2016/17 müssen Bewerberinnen bzw. Bewerber im Studienfach Philosophie/Praktische Philosophie vor Aufnahme des Masterstudiums Kenntnisse in Latein auf dem Niveau des Kleinen Latinums oder Kenntnisse in Altgriechisch (Graecum) nachweisen.

Mit dem Änderungserlass zur Ordnung der Erweiterungsprüfungen zum Abiturzeugnis in Lateinisch, Griechisch, Hebräisch (Latinum/Kleines Latinum/Graecum/Hebraicum) vom 3. Mai 2016 hat das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Durchführung einer Erweiterungsprüfung zum Nachweis des Kleinen Latinums festgelegt.

Die Prüfung zum Nachweis des Kleinen Latinums unterscheidet sich von der Prüfung zum Nachweis des Latinums im schriftlichen Bereich durch
-     Anforderungsniveau: Grundlagentext von Caesar (De Bello Gallico), Cornelius Nepos oder leichtere Stellen aus den Briefen von Cicero;  
-     Umfang: Prüfungstext von etwa 120 Wörtern;
-     Dauer: zwei Zeitstunden Bearbeitungszeit

Die Rahmenbedingungen der mündlichen Prüfung bleiben unverändert.

Eine nichtbestandene Prüfung zum Nachweis des Kleinen Latinums kann unbegrenzt wiederholt werden.

Weil das MSW von der Umsetzung des Erlasses zum Wintersemester 2016/17 ausgeht, bieten die Bezirksregierungen entsprechende Prüfungen ab Herbst 2016 an.

An der Universität Duisburg-Essen soll dementsprechend bereits am 29. August 2016 neben der Erweiterungsprüfung, die zum Latinum führt, ebenfalls die erste Erweiterungsprüfung angeboten werden, die zum Kleinen Latinum führt. Die Struktur der vom IOS angebotenen Lateinkurse wird umgehend umgestellt, so dass die Vorbereitung auf beide Prüfungen ab sofort möglich ist (s. Plan zur Struktur der Lateinkurse im Fremdsprachenbereich des IOS). Weitere Informationen finden Sie hier.

09.06.2016 Berufsfeldpraktikum für B.A.-Lehramtsstudierende

Lehramtsstudierende aufgepasst: Berufsfeldpraktikum am Heinrich-Heine-Gymnasium in Bottrop Schüler/innen von einer anderen Seite kennenlernen Das Heinrich-Heine-Gymnasium in Bottrop ist eine Ganztagsschule, die ihren Schülern/innen zahlreiche außerunterrichtliche Aktivitäten bietet, zum Beispiel verschiedene Wettbewerbe und Projektarbeiten. Das Gymnasium zeichnet sich durch eine enge Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern/innen und Schülern/innen und ein vielfältiges Sprachangebot (Englisch, Latein, Französisch, Italienisch und Spanisch) aus. Die Schule ist Kooperationspartner des Zentrums für Lehrerbildung. Die Schule sucht Lehramtsstudierende, die ihr außerschulisches Berufsfeldpraktikum in diesem Bereich absolvieren möchten. Es geht um die Betreuung von Wettbewerben und Projekten im ersten Schulhalbjahr, also Ende August/Anfang September 2016 bis Ende Januar 2017.

Beispielsweise können Studierende der Philosophie, Geschichte und Politikwissenschaft Schüler/innen auf den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten, den Wettbewerb zur politischen Bildung oder den Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay vorbereiten. Sie arbeiten mit unterschiedlichen Altersstufen und fördern begabte Schüler/ innen. Materialien sind bereits vorhanden und es wird ein Einblick in die außerunterrichtlichen Aktivitäten gewährt. Einen Überblick über mögliche Aktivitäten finden Sie hier.

Ansprechpartner ist Herr Rafael Schopper.

04.05.2016 Klausureinsichtnahme Logik

Die Klausuren zur Vorlesung Einführung in die Logik (WS 15/16, Termin 2 am 29.04.2016) können vom 09.05.16 - 20.05.16 im Sekretariat bei Frau Held (R12 V04 D05) eingesehen werden. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Öffnungszeiten des Sekretariats!

25.04.2016 Aktuelle Informationen des Landesprüfungsamts zu den Übergangsfristen für die Lehrämter (LPO 2003)

Lehramtsstudierende, die an der Universität Duisburg-Essen gemäß Lehramtsprüfungsordnung (LPO 2003) eingeschrieben sind, beenden ihr Studium nach den Vorschriften der LPO 2003 mit dem Abschluss der Ersten Staatsprüfung für

• das Lehramt an Grund-, Haupt und Realschulen und den entsprechenden Jahrgangsstufen der Gesamtschulen (HRGe) spätestens im Sommersemester 2017

• die Lehrämter an Gymnasien und Gesamtschulen (GyGe) sowie an Berufskollegs (Bk) spätestens im Sommersemester 2018.

 

Planungsorientierung erhalten Sie über folgende Links:

Grundschulen sowie Haupt-, Real, Gesamtschulen - Abschluss SS 2017

Gymnasien/Gesamtschulen sowie Berufskollegs - Abschluss SS 2018

31.10.2013 PLAGIAT ODER DIEBSTAHL FREMDEN GEISTIGEN EIGENTUMS

Wichtiger Hinweis zu Plagiaten

Wegen der Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 befinden sich die Sekretärinnen sowie zahlreiche Institutsangehörige derzeit im Home-Office. Telefonische Sprechzeiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Mitarbeiterseiten. Für E-Mail-Anfragen stehen wir selbstverständlich weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

Bitte erkundigen Sie sich regelmäßig auf der Hauptseite der Universität unter https://www.uni-due.de/de/covid-19/. Dort finden Sie aktuelle Informationen zum Semesterbeginn / Prüfungen und generellem Umgang mit dem Corona-Virus.