Philosophisches Kolloquium im Wintersemester 2022/23


Veranstaltungsübersicht          

WS 2023/24 • SS 2023 • WS 2022/23 • SS 2022 • WS 2021/22 • SS 2021 • WS 2019/20 • SS 2019 • WS 2018/19 • SS 2018 • SS 2017 • WS 2016/17 • SS 2016  • WS 2015/2016 • SS 2015 • WS 2014/15

Im Wintersemester 2022/23Philosophisches Kolloquium

An der Universität Duisburg-Essen findet regelmäßig in jedem Semester eine Kolloquium-Reihe statt, bei der Philosoph:innen aus ihrer aktuellen Forschung berichten und ihre Positionen den Studierenden und Dozierenden der Universität Duisburg-Essen zur kritischen Diskussion stellen.

Die Veranstaltungen des Kolloquiums finden dieses Semester in Präsenz statt.

Veranstaltungsraum: S06 S00 B41

Alle weiteren Informationen sind zu finden auf:
Moodle: Institutskolloquium Philosophie WS 22/23 (uni-due.de)
Zugangsschlüssel: apriori

Beginn: 18 Uhr c.t.

27.10.2022
Priv.-Doz. Dr. Vuko Andrić (Universität Bayreuth)
Is Rule Consequentialism Compatible with ‘Ought Implies Can’?
03.11.2022
Prof. Dr. Thomas Schramme (University of Liverpool)
Modelle in der ethischen Theorie: Können wir von der Wissenschaftstheorie lernen?​
10.11.2022
[Fällt aus]
Prof. Dr. Harold Kincaid (University of Cape Town)
08.12.2022
Leonard Dung (Ruhr-Universität Bochum)
Was können wir aus der Tierbewusstseinsforschung über KI-Bewusstsein lernen?
19.01.2023
Prof. Dr. Markus Wild (Universität Basel)
The Plant Sentient Hypothesis. A Plea for Open-Mindedness

Verantwortlich: Professor Dr. Raphael van Riel, Geschäftsführender Direktor

Programm-Download (PDF)