Philosophisches Kolloquium im Sommersemester 2022

An der Universität Duisburg-Essen findet regelmäßig in jedem Semester eine Kolloquium-Reihe statt, bei der PhilosophInnen aus ihrer aktuellen Forschung berichten und ihre Positionen den Studierenden und Dozierenden der Universität Duisburg-Essen zur kritischen Diskussion stellen.


Die Veranstaltungen des Kolloquiums finden dieses Semester wieder überwiegend in Präsenz statt.

Veranstaltungsraum: S06 S02 B06

Alle weiteren Informationen sind zu finden auf:
Moodle: Kurs: Institutskolloquium Philosophie SoSe 22 (uni-due.de)
Zugangsschlüssel: Sokrates 

Beginn: 18 Uhr c.t.

21.04.2022
[Online]

Prof. Dr. Michael Hauskeller (University of Liverpool)
Wäre eine künstliche Intelligenz besser dazu geeignet, moralische Entscheidungen richtig zu treffen?
05.05.2022 Dr. Daan Evers (University of Groningen)
Aesthetic Non-Naturalism
19.05.2022 Jens Tuider (FHM - Berlin, ProVeg International)
Animals and the Complexity of Ethics
09.06.2022 Prof. Dr. Jakob Kapeller (Universität Duisburg-Essen)
Pluralism in Economics - Why and how?

23.06.2022
[Online]

Dr. Insa Lawler (University of North Carolina at Greensboro)
Would Disagreement Undermine Progress?

Abweichender Veranstaltungsbeginn: Pünktlich um 18:00 Uhr
07.07.2022 Dr. Lars Dänzer (Universität Duisburg-Essen)
Bye Bye Blockhead

Verantwortlich: Professor Dr. Achim Lohmar, Geschäftsführender Direktor