Transfer

Jan Strobl Beratung & Transfer - Beispielhafte Darstellung der Aktivitäten von ProDaZ

Der Transfer von Erfahrungswerten und modellhaften Konzepten im Kontext der Qualifizierung von Lehrkräften für die Beschulung lebensweltlich mehrsprachiger sowie neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler ist ein zentrales Handlungsfeld von ProDaZ. Zu diesem Zweck …

Mehr lesen

Kerstin Kallass, Wolf-Andreas Liebert Das Projekt „FUNK“ - Fachsprachliche Förderung an der Universität in Koblenz

Als die Statistikstelle der Stadt Koblenz im Jahr 2008 die erste Schulabgängerbefragung auswertete, führte dies zu grundlegenden Erkenntnissen über die Probleme und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler (SuS). Nachdem schon zuvor deutschlandweite Studien wie PISA darauf …

Mehr lesen

Beatrix Hinrichs „What works?“

Bielefelder Lehramtsstudierende erproben sich in Wissensentwicklung und Anwendungsfähigkeit im Bereich Deutsch als Zweitsprache im Projekt FörBi

Das Studienmodell 2011 für die Lehrerausbildung sieht mit dem neuen Lehrerausbildungsgesetz (LABG) vom Mai 2009 ausdrücklich einen deutlichen …

Mehr lesen
ProDaZ ist angesiedelt am Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und wird gefördert von der Stiftung Mercator