Prof. Dr. Helen Baykara-Krumme

​Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Migration und Teilhabe

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Internationale Migration, Integration und Teilhabe, Pendelmigration und Transnationalisierung
  • Familiale Prozesse und Beziehungen im (transnationalen) Migrations- und Integrationskontext
  • Lebenslauf und Alter(n), soziale Einbindung und Lebenszufriedenheit Älterer im (transnationalen) Migrations- und Integrationskontext
  • Quantitative Erhebungs- und Analyseverfahren, methodische Aspekte in Migrationsstudien
  • Bildungsforschung mit Fokus auf Kooperation Schule-Elternhaus
  • Zivilgesellschaftliche Organisationen, migrationsbedingte Diversität und interkulturelle Öffnung

Forschung

„Zivilgesellschaftliche Organisationen und die Herausforderungen von Migra­tion und Diversität: Agents of change (ZOMiDi)“

Mitantragstellerin und ab März 2019 Kooperationspartnerin des Verbundprojekts mit Prof. Dr. K. Schönwälder (MPI MMG), Prof. Dr. H. von Unger (Ludwig-Maximilians-Universität München) und Dr. S. Karakayali (Humboldt-Universität zu Berlin), gefördert 2018 - 2021 durch das BMBF (Link)