Prof. Dr. Helen Baykara-Krumme

​Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Migration und Teilhabe

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

  • Internationale Migration, Integration und Teilhabe, Pendelmigration und Transnationalisierung
  • Familiale Prozesse und Beziehungen im (transnationalen) Migrations- und Integrationskontext
  • Lebenslauf und Alter(n), soziale Einbindung und Lebenszufriedenheit Älterer im (transnationalen) Migrations- und Integrationskontext
  • Quantitative Erhebungs- und Analyseverfahren, methodische Aspekte in Migrationsstudien
  • Bildungsforschung mit Fokus auf Kooperation Schule-Elternhaus
  • Zivilgesellschaftliche Organisationen, migrationsbedingte Diversität und interkulturelle Öffnung

Publikationen

 

Zeitschriftenaufsätze

Baykara-Krumme, H. & T. Fokkema (2018): The impact of migration on parent-child solidarity types. Journal of Ethnic and Migration Studies, published online, doi.org/10.1080/1369183X.2018.1485203.

Baykara-Krumme, H. & N. Milewski (2017): Fertility patterns among Turkish women in Turkey and abroad: the impact of international mobility, migrant generation, and family background. European Journal of Population, 33, 409-436.

Baykara-Krumme, H. (2017): Impacts of migration on marriage arrangement. A comparison of Turkish families in Turkey and Western Europe. Journal of Family Issues, 38, 15, 2150-2177.

Baykara-Krumme, H. & L. Platt (2016): Life satisfaction of migrants, stayers and returnees: reaping the fruits of migration in old age? Ageing & Society, 38, 4, 721-745.

Abdul-Rida, C. & H. Baykara-Krumme (2016): Staying in Turkey or marrying to Europe? Understanding transnational marriages from the country-of-origin perspective. European Sociological Review, 32, 6, 704-715.

Guveli, A., H.B.G. Ganzeboom, H. Baykara-Krumme, L. Platt, S. Eroğlu, N. Spierings, S. Bayrakdar, B. Nauck & E.K. Sozeri (2016): 2,000 Families: identifying the research potential of an origins-of-migration study. Ethnic and Racial Studies, 40, 14, 2558-2576.

Baykara-Krumme, H. (2015): Three-generation marriage patterns: new insights from the ‘dissimilation’ perspective. Journal of Ethnic and Migration Studies, 41, 8, 1324-1346.

Baykara-Krumme, H. (2015): Consanguineous marriage in Turkish families in Turkey and in Western Europe. International Migration Review, 50, 3, 568-598.

Baykara-Krumme, H. (2014): Transnationalität im intergenerationalen Wandel: Grenzüberschreitende Bindungen zum "Herkunftsland" Türkei in der dritten Generation. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 9, 269-284.

Baykara-Krumme, H. (2013): Generationenbeziehungen im Alter. Türkische Familien in der Türkei und in Westeuropa. Zeitschrift für Familienforschung, 25, 9-28.

Baykara-Krumme, H. (2013): Returning, staying, or both? Mobility patterns among elderly Turkish migrants after retirement. Transnational Social Review, 3, 11-29.

Carnein, M. & H. Baykara-Krumme (2013): Einstellungen zur familialen Solidarität im Alter: Eine vergleichende Analyse mit türkischen Migranten und Deutschen. Zeitschrift für Familienforschung, 25, 29-52.

Baykara-Krumme, H. (2012): Kinder aus Familien mit Migrationshintergrund. Lebenslage und Familienpolitik im Integrationskontext. In: Zeit, Geld, Infrastruktur - zur Zukunft der Familienpolitik. Sonderband Soziale Welt, 19, 99-114.

Baykara-Krumme, H. & D. Fuß (2009): Heiratsmigration nach Deutschland. Determinanten der transnationalen Partnerwahl türkeistämmiger Migranten. Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, 34, 1-2, 135-163.

Krumme, H. (2004): Fortwährende Remigration: Das transnationale Pendeln türkischer Arbeitsmigrantinnen und Arbeitsmigranten im Ruhestand. Zeitschrift für Soziologie, 33, 2, 138-153.

 

Bücher

Guveli, A., H.B.G. Ganzeboom, L. Platt, B. Nauck, H. Baykara-Krumme, S. Eroğlu, S. Bayrakdar, E.K. Sozeri & N. Spierings (2016): Intergenerational consequences of migration: Socio-economic, family and cultural patterns of stability and change in Turkey and Europe. Hampshire: Palgrave Macmillan.

Baykara-Krumme, H. (2008): Immigrant families in Germany. Intergenerational solidarity in later life. Berlin: Weißensee-Verlag.

 

Herausgebertätigkeiten

Baykara-Krumme, H., A. Motel-Klingebiel & P. Schimany (2012): Viele Welten des Alterns. Ältere Migranten im alternden Deutschland. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Buchkapitel

Baykara-Krumme, H. & T. Fokkema (2018). Tipi di solidarietà intergenerazionale nelle famiglie turche immigrate e stanziali. In: Gasperoni, Giancarlo, Albertini, Marco & Mantovani, Debora (eds.): Fra genitori e figli. Immigrazione, rapporti intergenerazionali e famiglie nell’Europa contemporanea, 17-38.

Baykara-Krumme, H. & D. Deimel (2017): Erfahrungen im familiären und räumlichen Umfeld. In: Abs, Hermann Josef & Katrin Hahn-Laudenberg (Hrsg.): Das politische Mindset von 14‐Jährigen. Ergebnisse der International Civic and Citizenship Education Study 2016. Münster: Waxmann, 306-324.

Klaus, D. & H. Baykara-Krumme (2016): Die Lebenssituationen von Personen in der zweiten Lebenshälfte mit und ohne Migrationshintergrund. In: Mahne, K., Wolff, J.W., Simonson, J. und Tesch-Römer, C. (Hrsg.): Altern im Wandel: Zwei Jahrzehnter Deutscher Alterssurvey (DEAS). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen, 377-398.

Baykara-Krumme, H. (2015): Migrantenfamilien. In Hill, P.B. und Kopp, J. (Hrsg.): Handbuch Familiensoziologie. Wiesbaden: Springer, 709-736.

Baykara-Krumme, H. (2013): Sind bilinguale Interviewer erfolgreicher? Interviewereffekte in Migrantenbefragungen. In: Soeffner, H.-G. (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 259-273.

Baykara-Krumme, H. (2013): Ältere mit Migrationshintergrund. In: Wahl, H.-W., Tesch-Römer, C. und Ziegelmann, J.  (Hrsg.): Angewandte Gerontologie. Interventionen für ein gutes Altern in 100 Schlüsselbegriffen. Stuttgart: Kohlhammer, 547-553.

Baykara-Krumme, H. (2012): Die Bedeutung der Migrationserfahrung für die soziale Einbindung im Alter. Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde. In: Baykara-Krumme, H., A. Motel-Klingebiel & P. Schimany (Hrsg.): Viele Welten des Alterns. Ältere Migranten im alternden Deutschland. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 255-287.

Baykara-Krumme, H., A. Motel-Klingebiel & P. Schimany (2012): Viele Welten des Alterns? Ältere Migrantinnen und Migranten in der Alter(n)s- und Migrationsforschung. Eine Einführung. In: Baykara-Krumme, H., A. Motel-Klingebiel & P. Schimany (Hrsg.): Viele Welten des Alterns. Ältere Migranten im alternden Deutschland. Wiesbaden: Springer VS, 11-42. 

Schimany, P. & H. Baykara-Krumme (2012): Zur Geschichte und demografischen Bedeutung älterer Migrantinnen und Migranten in Deutschland. In: Baykara-Krumme, H., A. Motel-Klingebiel & P. Schimany (Hrsg.): Viele Welten des Alterns. Ältere Migranten im alternden Deutschland. Wiesbaden: Springer VS, 43-73.

Schönwälder, K., H. Baykara-Krumme, S. Fromm & N. Schmid (2012): Ethnizität in der Zuwanderungsgesellschaft Deutschland. In: Forschungsverbund Sozioökonomische Berichterstattung (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland. Teilhabe im Umbruch. Zweiter Bericht. Wiesbaden: Springer VS, 693-722.

Baykara-Krumme, H., D. Klaus & A. Steinbach (2011): Generationenbeziehungen in Deutschland. Ein Vergleich der Beziehungsqualität in einheimischen deutschen Familien, Familien mit türkischem Migrationshintergrund und Aussiedlerfamilien. In: Brüderl, J., Castiglioni, L. & Schumann, N. (Hrsg.): Partnerschaft, Fertilität und intergenerationale Beziehungen. Würzburg: Ergon, 259-286.

Baykara-Krumme, H. (2011): Ältere Familienmitglieder. In: Fischer, V. & Springer, M. (Hrsg.): Handbuch Migration und Familie. Grundlagen für die Soziale Arbeit mit Familien. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 282-293.

Baykara-Krumme, H. & B. Nauck (2011): Familienmigration und neue Migrationsformen. Die Mehrgenerationenstudie „LineUp“. In: Eryilmaz, Aytac & Lissner, Cordula (Hrsg.): Geteilte Heimat. 50 Jahre Migration aus der Türkei. Essen: Klartext Verlag, 136-146.

Baykara-Krumme, H. (2011): Altern in der Migration: Zur Lebenssituation älterer MigrantInnen in Deutschland. In: Münchmeyer-Elis, Gudrun & Elis, Ali (Hrsg.): Im Alter sind wir alle grau. 50 Jahre Migration und Partizipation? Altenhilfe für Migranten. Bremen: Sujet Verlag, 20-47.

Baykara-Krumme, H. (2008) Reliable Bonds? A Comparative Perspective of Intergenerational Support Patterns among Migrant Families in Germany. In: Saraceno, C. (Hrsg.): Families, Ageing and Social Policy. Intergenerational Solidarity in European Welfare States. Cheltenham/Northh.: Edward Elgar, 285-312.

Baykara-Krumme, H. & A. Hoff (2006): Die Lebenssituation älterer Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland. In: Tesch-Römer, C./Engstler, H. & Wurm, S. (Hrsg.): Altwerden in Deutschland. Sozialer Wandel und individuelle Entwicklung in der zweiten Lebenshälfte. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 447-517.

 

Working Papers und weitere Publikationen

Baykara-Krumme, H. (2016): Soziale und gesundheitliche Lage bei Älteren mit Migrationshintergrund. In: Grüne Reihe „Gesundes Altern in vielen Welten“, 8-11.

Baykara-Krumme, H. (2016): Der Beitrag der Familie zur Generationengerechtigkeit in der Einwanderungsgesellschaft. In: Neue Caritas, 1, 2-3.

Baykara-Krumme, H. (2014): Pendelmigration im Ruhestand. In: BAGSO Nachrichten, 1, 10-11.

Baykara-Krumme, H. (2013): „Migrationshintergrund“ und „Kultursensibilität“. Alte und neue Anforderungen an die soziale Arbeit im Gesundheitswesen. In: FORUM sozialarbeit + gesundheit, 2, 6-10.

Baykara-Krumme, H. (2012): Ältere MigrantInnen in Deutschland - ein Überblick zur demographischen Bedeutung. und EinwanderInnen und ihre Familien: Generationenbeziehungen in der Lebensphase Alter. In: DOSSIER 'Altern in der Migrationsgesellschaft' der Heinrich Böll Stiftung.

Baykara-Krumme, H. (2012): Familie und Migration seit 1960. In: BZgA (Hrsg.): Familienplanung und Migration. Dokumentation der wissenschaftlichen Abschlusstagung. Köln: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, 24-25.

Baykara-Krumme, H., D. Klaus & A. Steinbach (2011): Eltern-Kind-Beziehungen in Einwandererfamilien. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, 61/43, 42-49.

Baykara-Krumme, H. (2010): Die Berliner pairfam Studie - Ein Methodenbericht. Dokumentation der Vorstudie zur Befragung von Personen mit Migrationshintergrund im Rahmen des Familienpanels pairfam. Working Paper No. 16.

Baykara-Krumme, H. (2010): Interviewereffekte in Bevölkerungsumfragen. Ein Beitrag zur Erklärung des Teilnahme- und Antwortverhaltens von Migranten. Working Paper No. 19.

Baykara-Krumme, H. (2009): Generationenbeziehungen in vergleichender Perspektive: Familienpotenziale älterer Zuwanderer. In: Informationsdienst der Informations– und Kontaktstelle für die Arbeit mit älteren MigrantInnen, IKoM-Newsletter, 5, 3-5.

Baykara-Krumme, H. (2007): Gar nicht so anders: Eine vergleichende Analyse der Generationenbeziehungen bei Migranten und Einheimischen in der zweiten Lebenshälfte. WZB Discussion Paper, SP IV 2007-604 sowie Migrantenfamilien: Gar nicht so anders. In: WZB-Mitteilungen, 117, 36-39.

Baykara-Krumme, H. (2006): „Unsere Wurzeln sind dort, die Äste hier...“ Transnationale Pendelmigration im Ruhestand. In: Nah & Fern - Das Kulturmagazin für Integration und Partizipation, 17, 16-18.

Krumme, H. (2003): „Halbe hier, halbe da“ - Pendelmigration türkischer Arbeitsmigranten im Ruhestand. In: Informationsdienst Altersfragen. Themenheft „Ältere Migrantinnen und Migranten“, 30, 1, 6-8.