In den klassischerweise verwendeten Metriken werden nur Zitationen in Zeitschriftenartikeln genutzt. In vielen wissenschaftlichen Disziplinen spielen diese Publikationsformen jedoch nur eine untergeordnete Rolle. Auch die Resonanz im World Wide Web wird damit nicht erfasst.

Durch die Verwendung von alternative Metriken, die die Verlinkung zum Beispiel in Sozialen Medien, Blogs oder Nachrichtenseiten analysieren lässt sich ein umfassenderes Bild der Rezeption und des Impacts der erzielten Forschungsergebnisse erzielen.

Beispiele sind:

Logo Altmetric Wer erwähnt meine Publikationen in Sozialen Medien,
Nachrichten und Blogs?
Logo ResearchGate Wie ist mein Stand im sozialen Wissenschaftsnetzwerk?
Logo PlumX Wie werden meine Publikationen aus der Universitätsbibliographie genutzt?
Logo Mendeley Wer nimmt meine Publikationen in seine Literaturverwaltung auf?

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gern
individuell!

bibliometrie.ub@uni-due.de.

Dr. Ania López
0201 / 183-3850

Dr. Felix Schmidt
0203 / 379-2034

Dr. Eike Spielberg
0201 / 183-3689