Data Awareness Rallye

Data Awareness Rallye

In 5 Leveln spielerisch von null Ahnung zu mehr Datenbewusstsein – ganz ohne Programmierkenntnisse

Das Konzept zur Data Awareness Rallye wurde durch die Hochschule Niederrhein im Rahmen des Projekts "PEDaL HN" entwickelt und im Rahmen des Programms "Data Literacy Education.nrw" durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert. Die Rallye wird erstmals im Sommersemester 2022 in Kooperation mit dem DataCampus UDE für Studierende der UDE angeboten.

Inhalt:

Kennen Sie das: Sie unterhalten sich mit Freunden über ein Thema und am nächsten Tag haben Sie dazu Werbung in Ihrem Newsfeed? Hören Google, Amazon und Facebook heimlich mit? Und warum ist das überhaupt wichtig? In diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Daten und Datenethik werden Sie auf dem Weg zu mehr Datenkompetenz (Data Literacy) spielerisch eintauchen.

Die Data Awareness Rallye besteht aus einer multimedialen Selbstlernphase auf Moodle und zwei Online-Workshops. Aufgebaut in fünf interaktiven Leveln zu verschiedenen Themen rund um das Thema Data Awareness schärft die Rallye Ihr Datenbewusstsein, damit Sie Handlungsansätze für den eigenen Umgang mit Daten aller Art entwickeln können.

Zielgruppe:

Studierende aller Fachrichtungen, die ihr Datenbewusstsein auf- oder ausbauen möchten.

Termine und Fristen:

  • Anmeldung direkt im Moodle-Kurs
    bis Do, 14.04.2022, 23:59 Uhr
  • Kursstart: Mo, 11.04.2022
  • Abschluss bis: Fr, 03.06.2022, 12:00 Uhr

Zum Moodle-Kurs

Kontakt:

Christina Kläre
datacampus@uni-due.de

Ablauf und Arbeitsumfang:

Der Arbeitsumfang pro Woche beträgt ca. 2 bis 3 Stunden:

  • Woche 1 -  Level 1: Daten im Alltag
  • Woche 2 bis 3 - Level 2:
    Mein datensicheres Handy
  • Woche 4 bis 5 - Level 3:
    Teilen oder nicht teilen, das ist hier die Frage
  • Woche 6 bis Woche 8:
    • Level 4: KI & Datenethik
    • Level 5: So lügen Sie völlig richtig mit Statistik
  • Abschluss mit dem Sieg über den Rallye-Endgegner bis Freitag, 03.06.2022 um 12:00 Uhr

Erfolgreiche Teilnahme:

Sie erfüllen die Mindestanforderungen für das erfolgreiche Durchlaufen der Rallye, wenn Sie die Level 1 bis 3 jeweils mit dem Level-"Zwischenboss"-Test bestanden haben und erfolgreich an jeweils einem Kleingruppen-Workshop von Level 4 und Level 5 teilgenommen haben.

Am Ende bestehen Sie gegen den Rallye-Endgegner in einem Test. Für das Bestehen der Tests haben Sie eine unlimitierte Anzahl von Versuchen. Nach dem erfolgreichen Durchlaufen der Rallye wird Ihnen eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Bonuspunkte:

Teilnehmer:innen des Basiskurses "Discover the Data" können diese Option anstelle des Basiskursabschnittes zu "Datenschutz und Datenethik" absolvieren und zusätzlich 5 Bonuspunkte erhalten, sofern die Data Awareness Rallye erfolgreich durchlaufen worden ist.

Das Datum der Teilnahmebescheinigung zur Data Awareness Rallye darf zur Anrechnung der Bonuspunkte höchstens ein Semester zurückliegen.