Meldungen aus der UDE

© CAR-connects

Karrieremesse CAR-connects

Jobforum der Autoindustrie

von Beate Kostka | 27.01.2017 | Tagungen|Presseinfo

Wer nach seinem Hochschulstudium einen Job in der Autoindustrie sucht, sollte am 2. Februar die Karrieremesse CAR-connects in Bochum besuchen (RuhrCongress). Mit rund 100 Unternehmen und 2.700 Teilnehmern ist sie die größte Karrieremesse der Autoindustrie im deutschsprachigen Raum. Veranstalter ist das Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen (UDE). 

Vor Ort sind u.a. BMW, Continental, Daimler, Evonik, Faurecia, IBM, Kienbaum, Magna, Rheinmetall, Tesla oder auch ThyssenKrupp. Gezeigt werden auch neueste Automodelle und Technik denkbar. Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer: “Ein besserer Überblick über die aktuellen Trends innerhalb eines Tages ist nicht möglich“. Unter allen Besuchern werden 20 Exemplare des Buchs „Wer kriegt die Kurve?“ verlost. Zusätzlich bieten Workshops einen Bewerbungsservice. 

Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.car-connects.de