Meldungen aus der UDE

Prof. Dr. Berna Pekesen ist neu an der UDE

Brückenbau der Turkistik

von Dr. Alexandra Nießen | 15.02.2017 | Zur Person|Presseinfo

Mit der Juniorprofessur ‚Geschichte der Türkei‘ gibt es jetzt an der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen (UDE) eine Professur, die deutschlandweit einzigartig ist und eine Brücke zwischen den Fächern Geschichtswissenschaft und Turkistik schlägt. Die Neuberufene Dr. Berna Pekesen (46) wird u.a. zeitgeschichtliche Fragen erforschen. 

Berna Pekesen studierte Journalistik und Öffentlichkeitsarbeit (1987 bis 1991) an der Universität Ankara. Sie setzte ihre Studien an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) fort in den Fächern Publizistik, Kommunikationswissenschaft sowie Geschichte mit dem Schwerpunkt südosteuropäische und türkische Geschichte (1995 bis 2000). Anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Übersetzerin. Von 2003 bis 2010 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der RUB, wo sie 2008 zu Migrationsbewegungen und zur Siedlungspolitik in der Türkei von 1923 bis 1950 promoviert wurde. An der Universität Hamburg führte sie seit 2012 das DFG-Projekt „Linker Autoritarismus in der Türkei 1960-1990“ durch. Ihre Arbeit wurde mehrfach finanziell gefördert. 

„Die Zeitgeschichtsforschung ist ein Steckenpferd von mir“, sagt Professorin Pekesen. Da sie im deutschsprachigen Raum unterrepräsentiert ist, möchte sie sie an der UDE etablieren. Erster Ansatzpunkt ist ihr Projekt „Linker Autoritarismus in der Türkei 1960-1990“, das sie an der UDE abschließen wird. Zudem möchte sie Seminare anbieten, in denen es z.B. um die Militärputsche in der Türkei geht. Darüber hinaus wird sie die Gesellschaft, Politik und Kultur des Landes während des 19. und 20. Jahrhunderts mit Exkursen zur osmanischen Geschichte untersuchen. 

Weitere Informationen: 
Jun.-Prof. Dr. phil. Berna Pekesen, Fakultät für Geisteswissenschaften, Tel. 0201/183-6050, berna.pekesen@uni-due.de

Redaktion:
Alexandra Nießen, Tel. 0203/379-1487

Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Prof. Dr. Berna Pekesen, Foto: UDE/Frank Preuß) können Sie herunterladen unter:
"https://www.uni-due.de/imperia/md/images/bilder/pm_downloads/2017/pekesen_berna_prof_2017b.jpg"