Meldungen aus der UDE

Prof. Dr. Thomas Mühlbauer ist neu an der UDE

Workout für den Geist

von Dr. Alexandra Nießen | 07.03.2017 | Forschung|Zur Person|Presseinfo

Ob Joggingrunde oder Gymnastikstunde – Bewegung macht den Kopf frei und steigert die geistige Leistungsfähigkeit. Diese These vertritt Dr. Thomas Mühlbauer (41) aus sportwissenschaftlicher Sicht. Er ist der neue Professor für Bewegungs- und Trainingslehre/Biomechanik des Sports an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen (UDE). Mühlbauer untersucht u.a., wie die Motorik bis ins hohe Alter gefördert werden kann. 

Neben dem Zusammenhang von motorischen und kognitiven Leistungen von jung bis alt arbeitet Professor Mühlbauer an Möglichkeiten, die Menschen dazu bringen, sich mehr zu bewegen. Für diejenigen, für die Sport ohnehin zum Leben gehört, möchte er alternative Methoden entwickeln, um athletische Leistungen diagnostizieren und das Training von Sportlern besser kontrollieren zu können. 

Thomas Mühlbauer studierte Sportwissenschaft von 1996 bis 2006 an der Universität Leipzig. Zudem promovierte er dort in dieser Zeit und arbeitete bis 2007 als wissenschaftlicher Mitarbeiter. 2005/2006 führte er als Postdoktorand an der US-amerikanischen Texas A&M University eine Studie zum Thema Erlernen neuer und Umlernen bereits gekonnter Bewegungen durch. Von 2007 bis 2011 habilitierte er sich an der Universität Leipzig und war wissenschaftlicher Assistent an der Schweizer Universität Basel. Danach ging er für ein Jahr an die Universität Jena. Bevor er an die UDE kam, war er fünf Jahre an der Universität Potsdam beschäftigt. 

Weitere Informationen: 
Prof. Dr. phil. Thomas Mühlbauer, Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften, Tel. 0201/183-7333, thomas.muehlbauer@uni-due.de

Redaktion:
Alexandra Nießen, Tel. 0203/379-1487

Bildhinweis:
Ein Foto zu dieser Pressemitteilung (Bildbeschreibung: Prof. Dr. Thomas Mühbauer, Foto: UDE/Frank Preuß) können Sie herunterladen unter:
"https://www.uni-due.de/imperia/md/images/bilder/pm_downloads/2017/muehlbauer_thomas_prof_2017b.jpg