Meldungen aus der UDE

© freerangestock.com

Schülerstudis erwerben 107 Zertifikate

Klasse!

04.04.2017 | Studium|Presseinfo

Um ihr Wissen auszubauen, nehmen Schüler mitunter weite Wege auf sich: 60 Jugendliche besuchten im vergangenen Semester das Frühstudium der Universität Duisburg-Essen (UDE). Sie belegten Veranstaltungen und erwarben Credit Points – mit teils beeindruckenden Ergebnissen. In einer Feierstunde überreichte ihnen Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Prorektorin für Studium und Lehre, insgesamt 107 Zertifikate. 

Medizin, Mathe, BWL/VWL und Informatik waren im vergangenen Wintersemester besonders gefragt. 58 Prozent der Teilnehmer waren Mädchen. Die meisten Schülerstudis besuchten die 10. oder 11. Klasse; die Jüngsten waren 15 Jahre alt. Viele der wissbegierigen Jugendlichen stammen vom Niederrhein sowie aus den Uni-Städten Essen und Duisburg. 

Und ihre Klausurergebnisse können sich sehen lassen. In der Anglistik oder Informatik etwa erreichten einige Bestnoten. Ein Schüler des Essener Helmholtz-Gymnasiums schaffte in Mathematik zweimal die Traumnote „1,0“ – für Veranstaltungen aus dem dritten Semester. 

Dank des langjährigen Projektsponsors, der National-Bank AG in Duisburg, konnten die Fahrtkosten teilweise übernommen werden.