Meldungen aus der UDE

© privat

Neue Reihe zum Thema Unternehmensgründung

Die Zukunft gestalten

von Amela Radetinac | 19.10.2017 | Termine|Presseinfo

Aus Ideen erfolgreiche Unternehmen machen. Das ist das Leitmotiv des Master-Studiengangs Innopreneurship, der gerade an der Universität Duisburg-Essen (UDE) startet. Dazu beginnt die neue Veranstaltungsreihe „Tomorrow – Mit Entrepreneurship die Zukunft gestalten“. Der Unternehmer und Berliner Professor Dr. Günter Faltin eröffnet sie am 26. Oktober in der Aula am Duisburger Campus (Geibelstraße 41).

Zum Auftakt bringt er allen Interessierten sein Motto näher: „Die Welt verbessern und damit Geld verdienen“. Denn ökonomisch erfolgreiches Unternehmertum und nachhaltiges Wirken müssen sich nicht ausschließen, das zeigte der Entrepreneur-Experte bereits in seinem Gründungsklassiker 'Kopf schlägt Kapital'. „Mit seiner motivierenden Art wird er so einigen Mut und Lust machen, ein eigenes Unternehmen zu gründen“, verspricht die Studiengangsmanagerin Michèle Kuschel.

Und wen der Gründungsgedanke dann nicht mehr loslässt, der kann gleich in den neuen Studiengang hineinschnuppern: Die Studierenden laden dazu ein, selbst zu erleben, welche Möglichkeiten und Kraft die Zusammenarbeit freisetzt. „Bei uns lernen sie, neue Ideen zu entwickeln und mit den unternehmerischen Herausforderungen der Zukunft umzugehen“, so Kuschel. 

Weitere Informationen: https://www.uni-due.de/innovationhub/innopreneurship.php
Michèle Kuschel, Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung, Tel. 0203/379-3390, michele.kuschel@uni-due.de

Im Bild (oben):
Professor Dr. Günter Faltin.