Meldungen aus der UDE

Prof. Dr. Arun Nagarajah ist neu an der UDE

Digitale Zwillinge für reale Produkte

von Dr. Alexandra Nießen | 06.12.2017 | Forschung|Zur Person|Presseinfo

Verstärkung im „Smart Engineering“ bekommt die Fakultät für Ingenieurwissenschaften. Dr. Arun Nagarajah (40) hat die Professur für Produktentstehungsprozesse und Datenmanagement übernommen.

Mit seinem Team wird er sich vor allem mit der automatisierten Wissensgenerierung bei der Produktentstehung beschäftigen. Die dabei genutzten Daten sollen für den Aufbau realitätsnaher virtueller Produktmodelle („Digitaler-Zwilling“) verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Produktentwicklung frühzeitig abgesichert wird.

Nagarajah studierte an der Universität Wuppertal Maschinenbau und Qualitätsmanagement. Anschließend arbeitete er mehrere Jahre in der Automobilindustrie, u.a. im Bereich der virtuellen Produktentwicklung. 2007 ging Nagarajah an die RWTH Aachen, wo er 2010 promovierte. Danach wechselte er wieder in die Automobilindustrie, um eine Abteilung für Produktdatenmanagement zu leiten. 2015 übernahm er den Bereich, der sich mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Entwicklungsprozesse im Unternehmen befasst.

Weitere Informationen:
Prof. Dr.-Ing. Arun Nagarajah, Tel. 0203/379-2585, arun.nagarajah@uni-due.de

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/379-1487