Meldungen aus der UDE

Neue Diskussionsreihe

Das europäische Labor

von Beate Kostka | 13.06.2018 | Termine

Populismus, Zuwanderung: Die EU hat gewaltige Probleme zu lösen. Gestritten wird auch um die gemeinsamen Werte. Das untersucht das Projekt NoVaMigra am Beispiel der europäischen Migrations- und Flüchtlingskrise. Geleitet von der Universität Duisburg-Essen (UDE), bringt es Forschende aus neun europäischen und amerikanischen Einrichtungen zusammen. Am 20. Juni startet eine neue Diskussionsreihe.

Zum Auftakt der "European Lab. A NoVaMigra Event Series" sprechen Prof. Andreas Niederberger (Philosophie/UDE) und Prof. Matthias Lutz-Bachmann (Philosophie/Universität Frankfurt/M.) über die Möglichkeit eines kosmopolitanen Europas.

Termin:
20. Juni, 19 Uhr, Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI),Gartensaal, Goethestraße 31

Weitere Informationen:
http://www.kulturwissenschaften.de/home/veranstaltung-892.html