Meldungen aus der UDE

© LArS.NRW

Land fördert Didaktik der Sozialwissenschaften

Animationsfilme zeigen realen Unterricht

  • von Ulrike Eichweber
  • 04.06.2020

Angehende Lehrkräfte sollten wissen, was im Unterricht auf sie zukommen kann. Realistische Einblicke für das Fach Sozialwissenschaften will ihnen das Verbundprojekt "LArS.NRW" mit interaktiven Animationsfilmen bieten. Es wird vom Land mit rund 500.000 Euro gefördert. Dazu arbeiten Fachdidaktiker*innen der UDE mit Kolleg*innen der TU Dortmund (Konsortialführung) und der Bergischen Universität Wuppertal zusammen.

Videoaufzeichnungen echter Unterrichtsstunden in der Lehrerausbildung und -fortbildung einzusetzen, wäre datenschutzrechtlich unmöglich. Da setzt das neue Projekt an: Authentische Szenen werden quasi als Comic, reale Personen als Animationsfiguren gezeigt. So können Schlüsselszenen eines Unterrichts dargestellt werden: Wie gelingt ein motivierender Einstieg in die Stunde, wie geht man mit kritischen Situationen um?

"Anhand der Videos können die Lehrkräfte simulieren, wie sie reagieren würden, welche Handlungsstrategien sie einsetzen würden und dies mit fachdidaktischer Theorie begründen", erläutert UDE-Professorin Sabine Manzel. Außerdem werden Expertenlösungen gezeigt und ein Self-Assessment angeboten.

Als Grundlage dienen Videoaufzeichnung, die in den Klassen 5 bis 10 hauptsächlich in NRW-Schulen gemacht wurden. Insgesamt lässt sich so aus einem Fundus von insgesamt 92 sozialwissenschaftlichen Unterrichtsstunden schöpfen.

Möglich wird das Projekt „Ler­nen mit Animationsfilmen realer Szenen sozialwissenschaftlicher Unterrichtsfächer“ durch das Förderprogramm „OERContent.nrw“ (Open Education Resources). Hierfür hat das Wissenschaftsministeriums  gemeinsam mit der Digitalen Hochschule NRW 18 Konzepte augewählt. Diese werden mit insgesamt 10,5 Millionen Euro unterstützt. Die UDE ist an sechs Projekten beteiligt – neben der Sozialwissenschaften auch in den Bereichen Mathematik, Medizin, Germanistik und Bauingenieurwesen sowie in der Inklusion.

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Sabine Manzel, Didaktik der Sozialwissenschaften, Tel.: 0201/183-4503, sabine.manzel@uni-due.de
https://www.fk12.tu-dortmund.de/cms/IDIF/de/Professuren/Gronostay/Gronostay_Dorothee/index.html

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).