© Boris Zerwann - stock.adobe.com

Termine vom 10. bis 17. April

Was ist an der Uni los?

  • von Dr. Alexandra Nießen
  • 06.04.2022

Vielfalt gibt’s an der UDE auch in diesem Sommersemester. Angefangen mit einer Ausstellung von Kunst-Studierenden unserer Uni, über verschiedene Veranstaltungen zum Studienbeginn bis hin zur entspannenden Tea-Time. Viele Angebote finden weiterhin online statt, Anmeldungen sind oft nötig.

Sonntag, 10. April, Mittwoch, 13. April bis Sonntag, 17. April, jeweils 14 bis 18 Uhr
Kunst präsentieren und sich darüber austauschen: UDE-Studierende zeigen Werke aus dem Lehramtsstudium praktische Kunst. Wer sich in eines der Werke verguckt, kann es während der Ausstellung käuflich erwerben. Duisburg, Cubus Kunsthalle, Friedrich-Wilhelm-Straße 64.

Montag, 11. April, 14 bis 16 Uhr
Was sollten Laiinnen und Laien über Chemie wissen? Dr. Dirk Spingat nähert sich dem Fach in einer Veranstaltung des Vereins für Lebenslanges Lernen und bietet ein bisschen Geschichte(n). Campus Essen, R09 T00 K18, Universitätsstraße 12.

Montag, 11. April, 15 bis 16 Uhr
Die Woche des Lehramts startet: Das Akademische Beratungs-Zentrum informiert alle, die an Schulen unterrichten möchten, über das Lehramtsstudium an der UDE. Anmeldung zur digitalen Veranstaltung: https://dssk.w.uni-due.de/.

Montag, 11. April bis Donnerstag, 14. April, jeweils 10 bis 15:30 Uhr
Wer an der Schule lehren möchte, ist im Ruhrgebiet richtig! Studiengänge fürs Lehramt gibt es an allen drei Unis der UA-Ruhr. Die Lehramtswoche informiert unter anderem, welche Fächer es gibt, wo sie für welche Schulform studiert werden können und wie das Studium aufgebaut ist. Einige Veranstaltungen finden online statt, andere vor Ort an der UDE und den Unis in Bochum und Dortmund. Mehr Infos und Anmeldung unter: https://www.lehramt.ruhr/.

Dienstag, 12. April, 10 bis 14 Uhr
Studierende, die sich gesellschaftlich engagieren möchten, aber nicht wissen, wie und wo, können sich bei der Ehrenamt Agentur Essen beraten lassen. Es ist keine Voranmeldung nötig. Campus Essen, PIK (Pavillon für Information und Kommunikation), vor S05, Universitätsstraße 2.

Mittwoch, 13. April, 16 bis 18 Uhr
Wer mit einem Psychologie-Studium liebäugelt, erhält genauere Infos von einem/einer Student:in in einem Online-Vortrag der UDE-Fakultät für Bildungswissenschaften. Anmeldung für die Veranstaltung: https://dssk.w.uni-due.de/.

Mittwoch, 13. April, 17 bis 18:15 Uhr
Wie Wirtschaftsingenieure Prozesse in Unternehmen mit Operations Research lenken, erfahren Studieninteressierte in einer Online-Schnuppervorlesung an der UDE. Sie informiert über den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. Anmeldung über https://dssk.w.uni-due.de.

Mittwoch, 13. April, 17 bis 18:15 Uhr
Wieso gründen Wissenschaftler:innen ein eigenes Unternehmen? Haben sie mit ihrer Forschung nicht genug zu tun? Welche Herausforderungen gibt es? Dr. Georg Schaumann (CEO von SenseUp Biotechnology) und Dr. Beate Krok (CEO von ColFerroX) berichten Genaueres im Venture Talk des Zentrums für Gründungen und Innopreneurship (GUIDE) und des Netzwerkpartners chemstars.nrw. Sprache der Veranstaltung ist Englisch; Teilnahme möglich am Campus Essen (R09 R11 Bibliothekssaal) oder virtuell. Anmeldung: https://venture_talk_4.eventbrite.de.

Mittwoch, 13. April, 18 Uhr
Vom Wohlfahrtsstaat zum Ökostaat? Der französische Philosoph Pierre Charbonnier diskutiert in einer Zoom-Veranstaltung des Kulturwissenschaftlichen Instituts auf Englisch, wie etwa der Sozialschutz durch Fragen der Nachhaltigkeit beeinflusst wird. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 12. April per Mail an: emily.beyer@kwi-nrw.de.

Donnerstag, 14. April, 10 bis 12 Uhr
Ohne Digitalisierung läuft nichts – auch nicht in Schulen. Doch während einigen das gemailte Arbeitsblatt ausreicht, startet Digitalisierung bei anderen erst mit Chatsystemen. In der Reihe „Was alle Lehrkräfte über Informatik wissen müssen“ erfahren angehende Lehrer:innen, wie Daten digital angelegt, abgerufen und geschützt werden. Organisiert wird sie vom Zentrum für Lehrkräftebildung (ZLB) an der UDE und der CoP Informatische Grundbildung/Digitalisierung des Projekts „Communities of Practice NRW – für eine Innovative Lehrerbildung“ (ComeIn). Anmeldung: Matthias.kramer@uni-due.de oder dschmitz@uni-wuppertal.de.

Donnerstag, 14. April, 17:30 bis 19:45 Uhr
Klare Frische braucht das Land! Helfen können dabei Frühlingstees, die der Sinologe Wieland Schulz mit Durstigen für die Konfuzius-Institute in Deutschland verkostet. Teekenner:innen und Menschen, die es werden möchten, sind zu der digitalen Veranstaltung herzlich eingeladen. Vorab bekommen sie nach der Anmeldung (bis 7. April) Proben der verschiedenen Sorten zugeschickt: konfuzius-institut@uni-due.de. Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAldO6srjMqGNAKy4DVkpNKqVA9uuGFpJtR.

Freitag, 15. April, 17 bis 18:30 Uhr
Empirische Forschung ist auch für politische Fragen wichtig. Welche Methoden dabei verwendet werden, erfahren Studieninteressierte an der UDE in einer Schnuppervorlesung zum Studiengang Politikwissenschaft (B.Sc.). Anmeldung: https://dssk.w.uni-due.de/.

Redaktion: Alexandra Nießen, Tel. 0203/37 9-1487, alexandra.niessen@uni-due.de

Zurück
-------------------------
Post-Views: 7736