11.2/2017 CAMPUS:AKTUELL - Der Blog & Online-Newsletter der Universität

(c) Kristina Sahlén

Meldung des Tages

Jan Gulliksen ist Scientist in Residence

Digitalisierung – was bedeutet sie für das Bildungssystem? Mit diesen und weiteren Fragen befasst sich Jan Gulliksen vom KTH Royal Institute of Technology. Mit ihm kommt einer der renommiertesten Wissenschaftler auf dem Gebiet an die UDE. Er ist Scienist in Residence 2017.

https://www.uni-due.de/2017-11-16-scienist-in-residence-gulliksen

 

1. Hochschulpolitik

Chance hoch 2 auf Erfolgskurs

Auch europaweit feiert das Konzept von Chance hoch 2 Erfolge: Das Bildungsaufsteigerprogramm der UDE wurde jetzt mit dem Diversity and Equality Award des internationalen Netzwerks Aurora ausgezeichnet.

https://www.uni-due.de/2017-11-13-siebter-jahrgang-chance-hoch-zwei

 

Aus dem Senat vom 11. November 2017

Ob Berichte, Anfragen oder Wahlen – die Senatsmitglieder diskutierten und einigten sich ungewohnt schnell, so dass die Sitzung noch vor der Pause erfolgreich beendet werden konnte.

https://www.uni-due.de/2017-11-10-senatssitzung-november

2. Forschung

Eine Nano-Uhr mit präzisen Zeigern

Als hochpräziser Zeiger einer elektronischen Uhr lässt sich ein Nano-Stäbchen verwenden, das kontrolliert in Rotation versetzt wurde. Das hat ein internationales Forscherteam der UDE, Tel Aviv und Wien herausgefunden.

https://www.uni-due.de/2017-11-21-nanouhr

 

Würmer helfen dem Darm nicht immer

Spielt der Darm verrückt, kann eine Wurmkur Wunder wirken: Vergleichende Studien belegen, dass Würmer bei Autoimmunerkrankten helfen können. Leiden sie jedoch an entzündlichem Darmkrebs schaden sie mehr als sie nützen.

https://www.uni-due.de/2017-11-20-darmwuermer

 

Die Geheimnisse der Caprichos

Welche Geheimnisse bergen die Radierungen von Goya? Was die drei Romanisten der UDE herausfanden, ist jetzt nachzulesen in „Die handschriftlichen Kommentare zu Goyas Caprichos. Edition, Übersetzung, Deutung“. Das Werk stellen sie am 23. November im Essener Glaspavillon vor.

https://www.uni-due.de/2017-11-15-goyas-caprichos

3. Studium

Stip Stip Hurra!

Ein Stipendium? Das ist doch nichts für mich, denke viele Studierende. Weit gefehlt. Es gibt viele Förderwerke und jedes wählt unter unterschiedlichen Aspekten aus. Einen Überblick verschafft das ABZ mit seiner Veranstaltung Stip Stip Hurra am 6. Dezember.

https://www.uni-due.de/2017-11-17-stip-stip-hurra

4. Zur Person

UDE-Doktorand erhält „Medical Excellence“-Stipendium

Tumore mithilfe von Viren bekämpfen, daran forscht Tim Brandenburg zurzeit als Doktorand am Institut für Immunologie der Medizinischen Fakultät der UDE. Seine besonderen Leistungen belohnt die MLP Finanzdienstleistungen AG nun mit dem „Medical Excellence“-Stipendium.

https://www.uni-due.de/2017-11-15-medical-excellence-stipendium-tim-brandenburg

 

Dr. h.c. für Henning Osthues-Albrecht

Um ein „Dr. rer. pol. h.c.“ erweitert sich jetzt der Name von Dr. Henning Osthues-Albrecht, denn am 20. November verlieh ihm die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften den Grad und die Würde eines Doktors der Wirtschaftswissenschaften ehrenhalber.

https://www.uni-due.de/2017-11-21-ehrenpromotion-osthues-albrecht

 

Was kosten Naturkatastrophen?

Prof. Martin Hibbeln (38) vom Lehrstuhl für Finance an der Mercator School of Management der UDE wurde jetzt der Heinrich-Büssing-Preis des Braunschweigischen Hochschulbunds verliehen.

https://www.uni-due.de/2017-11-08-hibbeln-buessingpreis

 


Weitere Personalmeldungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite:
https://www.uni-due.de/aktuell/zur_person.php

5. International

Und wie arbeitet ihr so?

Wie an der UDE gearbeitet wird, gucken sich vom 27. bis 30. November 20 Sekretärinnen und Verwaltungsmitarbeiterinnen aus ganz Europa an. Sie kommen für die internationale Staff Week nach Duisburg und Essen.

https://www.uni-due.de/2017-11-16-internationale-staff-week

 

Parlons Travail!

Ein Leben lang bei einer Firma arbeiten und ungestört den Feierabend genießen: Das können immer weniger Beschäftigte. Wie verändert das die Einstellung zu Arbeit? Damit befasst sich eine Tagung des UDE-Promotionskollegs „Die Arbeit und ihre Subjekte“ an der Uni Aix-Marseille.

https://www.uni-due.de/2017-11-17-entgrenzungen-von-arbeit

 

Die Neue Seidenstraße

Von Chongqing in Zentralchina aus führt seit 2014 ein Teil der Neuen Seidenstraße auf Schienen direkt nach Duisburg. Hier trafen sich jetzt 160 Fachleute aus 23 Ländern, um sich über das Projekt und seine Bedeutung für die chinesisch-europäische Zusammenarbeit auszutauschen.

https://www.uni-due.de/2017-11-21-neue-seidenstrasse

 

Größtes Containerschiff besichtigt

Das größte Containerschiff der Welt wird derzeit in China gebaut. Kurz vor seiner Fertigstellung konnten sich 18 Studierende des Instituts für Schiffstechnik, Meerestechnik und Transportsysteme (ISMT) selbst einen Eindruck von den Arbeiten vor Ort in Dalian verschaffen.

https://www.uni-due.de/2017-11-21-china-exkursion-ismt

6. Campus

Für Beratende: Workshop und Vorträge

Geflüchtete Studieninteressierte kompetent beraten – dafür gibt es an der UDE die Clearingstelle Perspektive Studium. Hochschulangehörigen, die in diesem Bereich arbeiten, bietet sie nun mit einem Workshop und Vorträgen die Möglichkeit, sich fortzubilden.

https://www.uni-due.de/2017-11-17-workshop-fuer-berantende

 

Webinar zu E-Assessments

Über „Rechtliche Fragen bei E-Assessments – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen“ informiert ein Webinar am 6. Dezember am Campus Essen.

https://www.uni-due.de/2017-11-17-e-assessment

 

Politik trifft auf Wissenschaft

Professor/innen der UA Ruhr und Führungskräfte aus den NRW-Ministerien miteinander ins Gespräch bringen, das ist das Ziel des „MERCUR Science Policy Network“ (MSPN). Das Mercator Research Center Ruhr (MERCUR) schreibt dafür 15 einjährige Fellowships aus.

https://www.uni-due.de/2017-11-21-politik-trifft-wissenschaft

7. Tagungen

Mehr Gründergeist für Europa

Wer eine innovative Geschäftsidee hat und auf dieser Basis ein Unternehmen gründet, gilt als Entrepreneur. Jetzt lernten Dozierende aus neun europäischen Hochschulen an der UDE, wie sich Entrepreneurship-Kompetenzen vermitteln lassen.

https://www.uni-due.de/2017-11-15-rebus-tagung

 

Vom Hörsaal in die Klasse

Wie können Lehramtsstudierende besser vorbereitet werden auf ihren späteren Beruf? Darum geht es bei der „Impulse“-Tagung. Sie wird von der UDE und dem Schulministerium NRW ausgerichtet.

https://www.uni-due.de/aktuell/artikel.php?mode=article&articles=1913

 

Inklusion für alle

Wie Lehrkräfte für das berufliche Schulwesen ausgebildet werden sollten, damit sie die Schüler/innen mit unterschiedlichen Lernbedürfnissen gut unterrichten können, beleuchtet eine Tagung des UDE-Instituts für Berufs- und Weiterbildung am 24. November.

https://www.uni-due.de/2017-11-16-tagung-inklusion-berufliches-schulwesen

 

Partizipation und Bildung

40 Nachwuchsforschende aus dem gesamten Bundesgebiet, Italien, Luxemburg, Österreich und der Schweiz treffen sich derzeit an der UDE zu einer Winter School. Ihr Thema ist die „Partizipation in der Qualitativen Bildungsforschung“.

https://www.uni-due.de/2017-11-20-partizipation-bildung

 

Lebenslang Sprachen lernen

Wie lernt man am besten Fremdsprachen – unabhängig vom Alter? Mit den pluralen Ansätzen zu Sprachen und Kulturen befasst sich eine Tagung an der UDE am 24./25. November.

https://www.uni-due.de/2017-11-15-plurale-ansaetze-sprachen

10. Termine

22.11.: Politische Demografie

Bürgerkriegsgefahr, Pro-Kopf-Einkommen, Bildungsstand: Wie wird sich ein Land oder eine Region entwickeln? Das versuchen Forschende auch mithilfe der politischen Demografie vorherzusagen. Ein Experte auf diesem Gebiet hält am 22. November Gast die Käte Hamburger Lecture.

https://www.uni-due.de/2017-11-16-kh-lecture

 

24.11.: Südkoreanische Herausforderungen

Schwierige Zeiten für Südkorea - und seinen Präsidenten. Wie Moon Jae-in mit den politischen, wirtschaftlichen und sozialen Herausforderungen umgeht, diskutieren internationale Experten beim Ostasientag am 24. November in Duisburg.

https://www.uni-due.de/2017-11-17-ineast-ostasientag

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Studium generale & Musik in der Uni
Das Kulturprogramm „Studium generale & Musik in der Uni“ bietet in jedem Semester ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.
http://www.uni-due.de/de/event/studium_generale.php

Die KLEINE Form
6. Dezember: Markus Tiwald
Von Jesus dem Juden zum Christus der Kirche: Was wollte der historische Jesus wirklich und was ist daraus geworden?

13.15 Uhr, T01 S04 B34 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/kleine-form/

Uni-Colleg
22. November: Ulf Gebken
„Am Wochenende die Sporthallen für Kinder und Jugendliche öffnen!“ Eine einfache Idee setzt sich durch
6. Dezember: André Niemann
2018 geht der Bergbau im Ruhrrevier. Über das was bleibt, Pumpspeicher unter Tage und ein Zurück zur Natur

19.30 Uhr, MD 162 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/de/uni-colleg/

Gespräch über Bücher
6. Dezember: Barbara Buchenau
Alice Munro: Tricks. Acht Erzählungen

20 Uhr, Zentralbibliothek, Essen
http://udue.de/4x48G

1968 und die Folgen. Literatur und Zeitgeschichte
30. November: Christian Lüffe
Politische Botschaft oder innovative Ästhetik? Der Film und die 68er-Bewegung
7. Dezember: Ulrike Preußer
Zwischen Anti-Struwwelpeter und Papa Löwe: Antiautoritäres in Text-Bildgeschichten (nicht nur) für Kinder

12.15 Uhr, Casino im Gästehaus (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/litdid/ringvorlesung.php

Identitäres? Soziale Arbeit im Kontext antidemokratischer Bewegungen
28. November: Claus Melter
Rassismus und Rassismuskritik in der Jugendhilfe durch Pädagog/innen

18.15 Uhr, S06 S00 B32 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2017/rv_identitaeres.pdf

Imaginationen – Entwürfe von Vergangenem und Zukünftigem
23. November: Stefan Hanß
Die Machbarkeit vergangener Zukünfte (16./17. Jahrhundert)
27. November: Albrecht Koschorke
Öffnen und schließen. Modellierungen von Zukunft im Kampf der politischen Narrative (R12 V05 D81)
7. Dezember: Christian Kiening
Zukunft und Gelegenheit. Die Zeitdimension des frühen Buchdrucks

16.15 Uhr, Glaspavillon (Campus Essen)
http://udue.de/Ajo3W

Interkulturelle Geschichte – Heterogenität – Inklusion. Forschungsmethoden und theoretische Grundlagen
22. November: Amalie Fößel
Das Eigene, das Fremde, das Andere. Ausgrenzung und Toleranz im europäischen Mittelalter
29. November: Stefan Brakensiek
Verfolgung oder Duldung? Vom Umgang mit religiös-konfessioneller und ethnischer Diversität zwischen Reformation und Revolution
6. Dezember: Frank Becker
Zwischen Toleranz und Homogenisierungsdruck - Ambivalenzen der Moderne

16.15 Uhr, Glaspavillon (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/master_vo_ws_2017_18.pdf

Medien und Sakralität: Phänomene anderer Zeitlichkeit in der transkulturellen Moderne
22. November: Patricia Plummer
Sakralität in der britischen Gegenwartsliteratur
29. November: Christian Kravagna
Film und Videos als Medien der Sakralisierung
6. Dezember: Wiebke Windorf
Grabmonument und sakraler Raum. Künstlerische Konzepte zum Tod im 18. Jahrhundert

16.15 Uhr, V13 S00 D46 (Campus Essen)
http://udue.de/cXsf3

RUHR LECTURE „River-Ecosystems in Transformation – Conversion of the Emscher“
28. November:
Frank Bothmann
Green Governance Metropolis Ruhr - From Master Plans to Co-Productive Aprroaches
Dietwald Gruehn
Revitalized Emscher as a Key Element of a Regional Green Space System

17 Uhr, GB III, R. 103, TU Dortmund
https://www.uni-due.de/urbane-systeme/ringvorlesung_en.shtml

Forschungsforum Gender

23. November: Maximiliane Brand
Doing Gender Studies – zur Entstehung und Entwicklung der Männlichkeitsforschung
30. November: Andrea Kindler-Röhrborn
Geschlechteraspekte in klinischer Medizin und biomedizinischer Forschung
7. Dezember: Heike Kahlert
Hat wissenschaftliche Exzellenz ein Geschlecht?

16.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/ekfg/vortragsreihe2017-18.php

Althistorisches Kolloquium
6. Dezember: Oliver Grote
Potenzialität in der römischen Republik

14.15 Uhr, R12 V05 D20 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/althistorisches_kolloquium_wise_17.pdf

Analytisch-Chemisches Kolloquium

4. Dezember: Axel Boddenberg
Analytischer Rundum-Service unter den Herausforderungen des Custom Manufacturing

16.15 Uhr, S05 T02 B02 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/iac/ac_kolloquium.php

Anorganisches-Chemisches Kolloquium
27. November: Joern Schmedt auf der Günne
Dynamik und Struktur von Defekten auf einer molekularen Skala

17.15 Uhr, S03 V00 E71 (Campus Essen)
http://udue.de/L3fYG

GDCh-Vorträge
22. November: Bernhard Rieger, Evonik Lecture
Catalytic Precision Polymerization (Evonik Industries AG
Gerlingstr. 65 (Tor 3))

29. November: Absolventenfeier

17.15 Uhr,  S07 S00 D07 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/chemie/aktuelles_vortr%C3%A4ge_gdch

Geschichtsdidaktisches Forschungskolloquium
28. November: Christiane Bertram
Gemeinsame Lektüre (Text bei Semapp)
Entwicklung standardisierter Testinstrumente zur Erfassung der Wirksamkeit von Geschichtsunterricht
5. Dezember: SvenNeeb
Akzeptanz und Nutzung von (digitalen) Medien im Geschichtsunterricht

18.15 Uhr, R12 S05 H20 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/webredaktion/2017/foko_17.18_-_neu.pdf

Kolloquium „Forschungsprobleme der außereuropäischen und der frühneuzeitlichen Geschichte“
28. November: Katrin Bromber
Die muskuläre Moderne: Schwerathletik im späten äthiopischen Kaiserreich (1960 - 1975)

18.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/kolloquiumsprogramm_ws_2017_18.pdf

Kolloquium Neuere und Neueste Geschichte / Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
27. November: Albrecht Koschorke
Öffnen und schließen. Modellierungen von Zukunft im Kampf der politischen Narrative
4. Dezember: Michael Wildt
Volk, Volksgemeinschaft, AfD

18.15 Uhr, R12 V05 D81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/programm_ko_wise_2017-18_neu.pdf

Linguistisches Kolloquium

28. November: Konstanze Marx
Cybermobbing als Gegenstand im Deutschunterricht

18.15 Uhr, WST-C.02.12 (Weststadttürme, Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/sprache/lingkoll

Literaturwissenschaftliches Kolloquium
22. November: Julia Amslinger , Jörg Wesche
Leitern zum Parnaß. Frühneuzeitliche Verspoetik in europäischer Perspektive

18.15 Uhr, WST C 02.12 (Weststadttürme Essen)
https://www.uni-due.de/germanistik/litwiss/veranstaltungen_kolloquium.php

Mediävistisches Kolloquium
5. Dezember: Marcel Bubert
Europäische Vielfalt vom Rande. Transkulturelle Perspektiven auf das irische Mittelalter

16.15 Uhr, R 12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/imperia/md/content/geschichte/ma_koll_ws17_18_plakat.pdf

Mittagsforum „Political Desicions“
22. November: Daniel Mügge
Die Politische Ökonomie der Wirtschaftsstatistik: makroökonomische
Indikatoren als politisches Konstrukt

12.15 Uhr, LS 195, Campus Duisburg
https://www.uni-due.de/politik/mittagsforum.php

Organisch-Chemisches Kolloquium
4. Dezember: Suhrit Gosh
H-Bonding Directed Assembly of Amphiphilic π-Systems and Macromolecules

11.15 Uhr, S05 T02 B02 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/chemie/aktuelles_vortr%C3%A4ge_organisch_chemisches_kolloquium.shtml

Philosophisches Mittelbau-Kolloquium
23. November: Jakob Huber
Place as Politics and the Rights of Immigrants
30. November: Nicholas Laskowski
The Structure of Normative Concepts
7. Dezember: Daniel James
Hegel on Personhood and Private Property

18.15 Uhr, R12 S05 H81 (Campus Essen)
https://www.uni-due.de/philosophie/philosophischesmittelbaukolloquiumsommersemester2017_18.php

Physikalisches Kolloquium
22. November: Til Birnstiel
Building Planets – A Journey along 40 Orders of Magnitude
29. November: Zoltan Fodor
The Origin of Mass of the visible Universe
6. Dezember: Albert Zink
Ötzi and modern mummy research – New insights into life and death of the 5300-year-old glacier mummy

13 Uhr, MC122 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/physik/veranstaltungen/physikalisches_kolloquium.php

Soziologisches Kolloquium

6. Dezember: Takemitsu Morikawa
Zentrum, Semiperipherie und Peripherie der Weltgesellschaft. Revision einer Begriffstriade

16.15 Uhr, LE 104 (Campus Duisburg)
https://www.uni-due.de/soziologie/soziologisches_kolloquium.php


Weitere Veranstaltungen

Termine des Käte Hamburger Kolleg/Center for Global Cooperation Research (KHK/GCR21)
http://www.gcr21.org/de/veranstaltungen/

Termine des Kulturwissenschaftlichen Instituts (KWI)
http://www.kulturwissenschaften.de/home/veranstaltungen.html

Veranstaltungen des Instituts für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung (InKuR)
http://www.uni-due.de/inkur

Veranstaltungen des Konfuzius-Instituts Metro­pole Ruhr (KI Ruhr)
http://www.uni-due.de/konfuzius-institut/programm.shtml

Programm des Vereins LebensLangesLernen
http://www.uni-due.de/lll/htdocs/01__aktuelles_sem.html

Veranstaltungen des Autonomen Referats für Schwule, Bisexuelle, Lesben, Trans*- und Inter*-Menschen (SchwuBiLe)
http://www.schwubile-due.de/termine

Veranstaltungen der Schwubile-Alumni
http://schwubile.net/index.php?SchwuBiLe-Alumni

com.POTT - Das Kulturmagazin auf nrwision
http://www.nrwision.de/programm/sendungen/compott.html

fonDue - Das Campus-Magazin auf nrwision
https://www.nrwision.de/programm/sendungen/fondue.html

Filmclub Essen (Campus Essen)
https://www.facebook.com/Filmclub.Essen

Unifilmclub Essen (Auidmax Uniklinikum)
http://unifilm.de/studentenkinos/essen/uni_filmclub


Immer auf dem neuesten Stand

Der Veranstaltungskalender der UDE
http://www.uni-due.de/de/veranstaltungen/


Wo ist sonst noch was los?

Freizeit & Kultur im Ruhrgebiet. Die Übersicht des Regionalverbands Ruhr:
http://www.rvr-online.de/freizeit/index.php?p=2

Duisburg live. Der Eventkalender:
http://www.duisburglive.de/site_de/index.php

Kino, Nightlife & Bühne in Essen:
http://www.ruhrlink.de/Essen.htm

11. Impressum

Herausgegeben vom Rektor der Universität Duisburg-Essen
Redaktion: Ressort Presse in der Stabsstelle des Rektorats

Verantwortlich: Beate H. Kostka, 0203/379-2430,
beate.kostka@uni-due.de

Mitarbeit an dieser Ausgabe: Ulrike Eichweber, Cathrin Becker, Ulrike Bohnsack, Beate H. Kostka, Manuela Münch, Amela Radetinac

Zusammengestellt von Ulrike Eichweber: webredaktion@uni-due.de

Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe
Freitag, 1. Dezember 2017