Presse

Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen über das Essener Kolleg für Geschlechterforschung:

01.04.2016: Wechsel im Institut Arbeit und Qualifikation - Ute Klammer übernimmt

19.05.2016: Magersucht und Gewichtsregulation - Es liegt in den Genen

18.12.2015: Neuausrichtung von drei Professuren - Welche Rolle spielt das Geschlecht?

17.04.2015: Erfolgreicher Auftakt Vortragsreihe „Geschlechteraspekte in der Medizin“

15.10.2014: Vortragsreihe: Gesundheit – Care – Geschlecht: Der große Unterschied

22.08.2014: Vielfalt mit einem Mausklick: Kurzprofile zur Diversityforschung veröffentlicht

14.07.2014: Yadé Kara kommt: Autorinnenlesung am 17.07.2014

14.05.2014: Internationale Ringvorlesung: Vielfalt und Identität in den Religionen

25.11.2013: Sind Männer anders als Frauen? - Vor 15 Jahren gegründet: Das Essener Kolleg für Geschlechterforschung

25.10.2013: Bremse oder Sprungbrett? - GENDER-Sonderheft untersucht Paarbeziehungen

18.10.2013: Was macht den Unterschied? - Ringvorlesung über Vielfalt und Geschlecht in der Religionslehre

13.05.2013: Vielfalt der Welten - Interdisziplinäre Ringvorlesung beginnt

27.02.2013: Gendermedizin - Modewort oder Notwendigkeit?

24.09.2012: Job statt Liebe - UDE-Soziologin untersucht Doppelkarrieren

03.08.2012: Blick aufs Ganze - UNIKATE 41: Geschlechterforschung

16.05.2012: Organspende - Gute Tat oder Tabubruch?

26.04.2012: Das Geschlecht in der Medizin

16.04.2012: Die Vielfalt macht's möglich. Ringvorlesung zum Thema Diversity

12.10.2011: Grünzeug oder Grillplatte? Aktuelles aus der Gender-Forschung

30.09.2011: UDE freut sich über "einheitspreis" für Sybille Plogstedt

19.09.2011: UDE: International Summer School beginnt

16.09.2011: International Summer School beginnt - Zuschreibungen hinterfragen

27.5.2011: International Summer School "Classifications and the Construction of Belongings"

26.4.2011: Forschungsforum Gender - Ringvorlesung des EKfG

23.9.2010: Buchvorstellung "Knastmauke" von Sibylle Plogstedt

20.9.2010: Neue Geschäftsführerin des EKfG