Aktuelles der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften

Projekt DFG-Projekt von Professor Liu

Das DFG-Projekt von Professor Liu im DFG-Sonderforschungsbereich 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik" wurde bewilligt.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik" an der Universität Bremen bewilligt. Der SFB wird in den nächsten vier Jahren mit rund elf Millionen Euro gefördert.

Prof. Dr. Tao Liu aus der Universität Duisburg-Essen (Institut für Soziologie und Institut für Ostasienwissenschaften) und Prof. Dr. Tobias ten Brink aus der Jacobs University Bremen leiten das Teilprojekt B05 "Entwicklungsdynamiken chinesischer Sozialpolitik: Das Zusammenspiel nationaler und internationaler Einflüsse". Die internationale und transnationale Interdependenz rückt in den Vordergrund des SFB-Teilprojektes. Die Sozialpolitik in der VR China lässt sich nicht allein aus den endogenen Faktoren heraus erklären. Das Teilprojekt wird mit rund 700 000 Euro gefördert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Prof. em. Dr. Fritz Rudolph

27.11.2017 Die Fakultät für Gesellschaftswissenschaften trauert um Prof. Dr. Fritz Rudolph

Professor Rudolph verstarb am 12. November 2017 im Alter von 91 Jahren.
Er war von 1972 bis zu seiner Emeritierung 1991 an der Gesamthochschule Duisburg maßgeblich an Aufbau und Ausgestaltung des Instituts für Soziologie beteiligt.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und allen, die ihm nahestanden.

Ein Nachruf von Prof. em. Dr. Hermann Strasser Ph.D.

Volker Heins ist außerplanmäßiger Professor

Auf der Fakultätsratssitzung am 15.11.2017 erhielt Dr. habil. Volker Heins von Univ.-Prof. Dr. Petra Stein, Dekanin der Fakultät Gesellschaftswissenschaften, die Urkunde zur Ernennung zum außerplanmäßigen Professor. Volker Heins ist Co-Leiter des Forschungsbereich 2 - Globale Kulturkonflikte und transkulturelle Kooperation am Käte Hamburger Kolleg (KHK) und forscht u. a. zu den Themen Internationaler Politiktheorie/Soziologie.

21. Duisburger Ostasientag A New President in South Korea – Economic, Political and Social Challenges for President Moon Jae-in

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das Institut für Ostasienwissenschaften möchte Sie ganz herzlich zur Podiumsdiskussion des 21. Duisburger Ostasientag einladen, der in diesem Jahr aktuelle Herausforderungen für die koreanische Politik und den neuen süd-koreanischen Präsidenten Moon zum Thema hat.

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion findet ein Empfang mit koreanischem Essen statt, zu dem alle Teilnehmer herzlich eingeladen sind.

Datum: Freitag, 24.11.2017

Uhrzeit: 16.00-19.30

Ort: Gerhard-Mercator-Haus; Lotharstr. 57, 47057, Duisburg

Programmdetails finden Sie hier.

Plakat Mittagsforum WS 17/18

Veranstaltungsreihe des IfP Veranstaltungshinweis: Das Mittagsforum des IfP im Wintersemester 2017/2018

Auch im Wintersemester 2017/2018 findet immer Mittwochs das Mittagsforum des Instituts für Politikwissenschaft statt. Eingeladen für die ersten Wochen ab dem 18.10. sind Miquel Pellicer von der UDE und dem University College Dublin, Steffen Hurka von der LMU München und Kristina Weissenbach von der UDE. In den weiteren Wochen werden unter anderem Frank Schimmelfennig von der TH Zürich und Christoph Demmke von der Universität Potsdam und der ÉNA Paris/Straßburg ihre Forschungen vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den Dozierenden. Und damit Mittags der Hunger nicht zu groß wird, darf während der Veranstaltung gerne gegessen und getrunken zu werden. Hier finden Sie das vollständige Programm, die Termine und alle weiteren Informationen.

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Theresa Reinold

Am Mittwoch den 15.11.2018 wird Prof. Dr. Theresa Reinold ihre Antrittsvorlesung zum
Thema  „Die rule of law im globalen Mehrebenensystem“ halten, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Die Veranstaltung beginnt um 15.00 Uhr s.t. im INEF Raum LS 105.

Sparkassenpreis 2017

Die Preisträger des Duisburger Sparkassenpreises 2017 aus der Fakultät für Gesellschaftswissenschaften sind in diesem Jahr:

Herr Dr. Christoph Kern für seine herausragende Dissertation mit dem Titel "Dyadische Modellierung des Entscheidungsprozesses regionaler Arbeitsmarktmobilität"

Herr Lukas Fiege für seine herausragende Studienleistung

Die Ehrung findet am 17.10.2017 ab 18.00 Uhr in den Räumen der Sparkasse Duisburg statt.

Studienstart

Liebe Studierende,

herzlich willkommen im Wintersemester 2017/18, wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen. Für einen reibungslosen Start ins neue Semester finden Sie auf dieser Seite nützliche Informationen.