GUIDE - Start-up Coffee Talk

Immer am letzten Freitag des MonatsWir sprechen über das Gründen

Forschungsfragen beantworten, Ideen zu Projekten entwickeln und vielfältige Ansätze weiterverfolgen – all das ist Teil des wissenschaftlichen Prozesses. Immer dann, wenn es darum geht, ein Projekt über den wissenschaftlichen Rahmen hinaus weiterzuentwickeln oder Forschungsergebnisse nutzbar zu machen, wird das Gründen aus der universitären Arbeit heraus interessant.

Wie vielfältig sich dieses Thema an der UDE darstellt, welche Motivationen hinter einzelnen Gründungen stecken und welche Strategien es für den Aufbau eines eigenen Unternehmens gibt, das beleuchten unsere Gründungscoaches im Start-up Coffee Talk im Gespräch mit interessanten Gästen.

Immer am letzten Freitag des Monats sprechen wir in einer kurzweiligen Zoom-Mittagspause mit unseren Gästen über das Gründen. Interessierte sind immer herzlich willkommen, mit zu diskutieren und Fragen zu stellen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nächste Veranstaltung

Wann: Freitag, 28. Januar 2022 I 12.30 Uhr bis 13.10 Uhr

Thema: Alles ist möglich: Wie Gründer:innen Finanzierungsalternativen finden können

Gast: Marc Margulan, dexter health GmbH

Der Entwickler eines Tools, das im Bereich der Pflege sprachgesteuerte Dokumentation und Kommunikation ermöglicht, teilt im Gespräch mit Gründungscoach Till Schlusen seine Erfahrungen mit diversen Finanzierungsalternativen und steht gerne für Fragen zu Verfügung.

 

Weitere Termine

  • Freitag, 25. Februar 2022 12:30 Uhr
  • Freitag, 25. März 2022 12:30 Uhr

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Anmeldung Start-up Coffee Talk
Captcha
Captchas dienen der Sicherheit und werden verwendet, um festzustellen, ob Eingaben von einem Menschen oder einer Maschine (Roboter[programm], kurz Bot) erfolgt sind, weil Roboter hier oft missbräuchlich eingesetzt werden.
Bitte geben Sie die angezeigte Zahl in das Eingabefeld ein. Sie können die angezeigte Zahl alternativ als Audio-Ausgabe vorlesen lassen.
* Pflichtfeld

Mit dem Absenden der Anmeldung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen des Anmeldeverfahrens zur Veranstaltung erhoben werden, werden elektronisch übertragen, für organisatorische Zwecke lokal gespeichert und zur Abwicklung der Veranstaltung verwendet. Der Veranstalter versichert, dass diese nicht an Dritte weitergegeben werden. Für weitere Informationen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung.

Themen und Gäste

Jede neue Ausgabe des Start-up Coffee Talks gibt interessante Einblicke in Gründungsprozesse und wie aus Ideen konkrete Geschäftskonzepte werden. Wir bedanken uns bei unseren Gästen, dass sie sich die Zeit nehmen und uns an ihren Erfahrungen und Gründungswegen teilhaben lassen.

Start-up Coffee Talk #8 Von Nanopartikeln zur GmbH - Lessons learned bei der Gründung von High-Tech-Unternehmen

26.11.2021 In der 8. Ausgabe des Talks war Prof. Dr. Stephan Barcikowski zu Gast. Der Leiter des Lehrstuhls für Technische Chemie I sprach über seine Ausgründung auf Basis von Forschungsergebnissen im Bereich von Verfahren zur Nanopartikelerzeugung und teilte seine Erfahrungen, die er im Zuge der Gründung machen konnte.

Particular GmbH

Start-up Coffee Talk #7 Vom gründungsaffinen Studenten zum gründungsunterstützenden Professor

29.10.2021 Prof. Dr. Frederik Ahlemann teilte neben seinen persönlichen Gründungserfahrungen Einblicke in die Möglichkeiten des Co-Creation Labs Digitales, das in der frühen Phase einer Gründung, optimal Hilfestellungen geben kann, wenn es darum geht die Machbarkeit eines Konzepts zu prüfen und Protoypen zu entwickeln.

SITM

Start-up Coffee Talk #6 Wie klappt es mit der Frühphasenfinanzierung?

24.09.2021 Dr. Florian Knobbe, Co-Founder der gapcharge GmbH, berichtete im Interview über seine Erfahrungen mit der Ausgründung aus der wissenschaftlichen Forschung und wie er gemeinsam mit seinem Team sowohl die erste Finanzierung über Förderprogramme als auch die Anschlussfinanzierung geplant und gestaltet hat.

Der Talk im Rückblick

gapcharge GmbH

Start-up Coffee Talk #5 Forschung und Unternehmertum - die perfekte Kombination?!

27.08.2021 Gemeinsam mit Prof.in Dr. Natalie Stranghöner sprach Gründungscoach Jennifer Raab über das Zusammenspiel von Forschung und Unternehmertum, das für unseren Gast immer wieder interessante Schnittmengen bildet und beide Bereiche stetig voranbringt.

Der Talk im Rückblick

Institut für Metall- und Leichtbau

Start-up Coffee Talk #4 Women Entrepreneurship – Erfolgsfaktor für Gründungen?

30.07.2021 Gründungscoach Jennifer Raab erörterte mit Dr. Maren A. Jochimsen, Leiterin der
Geschäftsstelle des Essener Kollegs für Geschlechterforschung die Rolle von Frauen im Kontext von Start-ups.

Der Talk im Rückblick

EKfG

Start-up Coffee Talk #3 Mit Fördermitteln den Grundstein zum eigenen Unternehmen legen!

25.06.2021 - Gründungscoach Till Schlusen sprach mit yuccaHR Mitgründer Florian Baum darüber wie seine Gründungsidee zur digitalen Gestaltung von Onboarding-Prozessen durch Fördermittel den richtigen Anschub bekommen hat.

yuccaHR

Start-up Coffee Talk #2 Ist Gründen ein Teamsport?

28.05.2021 - Dr. Valesca Lindenberg sprach mit Dr. Linus Deike über Gründen im Team und seinen Weg von der Stahlbranche hin zur Gründung eines innovativen Haarsalons.

O.C. Hairsystems

Start-up Coffee Talk #1 Wie wird aus einer wissenschaftlichen Idee ein Unternehmen?

30.04.2021 - Dr. Valesca Lindenberg sprach mit Prof. Pedro José Marrón über sein Unternehmen Locoslab und seine Motivation aus seiner Forschungstätigkeit heraus zu Gründen.

LocosLab GmbH