Veranstaltungshinweise

ZuS Einführungsveranstaltung

Die Termine für die Einführungsveranstaltungen liegen grundsätzlich in folgenden Zeitfenstern:
Mitte Februar, Mitte Mai, Mitte August, Mitte November.

Mehr lesen

ZuS Anerkennungsveranstaltung

Die Termine für die Anerkennungsveranstaltungen liegen grundsätzlich in folgenden Zeitfenstern:
Anfang März, Anfang Juni, Anfang September, Anfang Dezember.

Mehr lesen

Digital | Mittwoch 12.01.2022 | 16:15-17:45 Uhr Institutskolloquium DaZ/DaF

Austausch über Geschriebenes – Schreibgespräche als authentischer Kommunikationsanlass im Schüler*innenaustausch
Julia Plainer (Universität Duisburg-Essen)

Weitere Informationen und die Zugangsdaten finden Sie hier!

Digital | Mittwoch 19.01.2022 | 16:15-17:45 Uhr Institutskolloquium DaZ/DaF

Sprachliche Bearbeitungen des Wissens in Schulbuchtexten
Dr. Shinichi Kameyama & Mihail Sotkov (TU Dortmund)

Die Wissensvermittlung in „Schulbuchtexten“ (Kiesendahl & Ott 2015) erfordert, dass der Sachverhalt in der Wirklichkeit, zu dem wissenschaftlich gewonnenes Wissen vermittelt werden soll, in einer auf das  Thema  des  Wissens  sowie  in  einer  auf  die  Erwartung  und  auf  das  Vorwissen  der  antizipierten Leserschaft zugeschnittenen sprachlichen Form zugänglich ...

Weitere Informationen und die Zugangsdaten finden Sie hier!

Präsenz | Mittwoch 26.01.2022 | 16:15-17:45 Uhr Institutskolloquium DaZ/DaF

Das Institut DaZ/DaF liest ein Buch: „Herkunft“ Saša Stanišić
Impulsvortrag und gemeinsames Lesegespräch

Prof. Dr.  Heike Roll

Weitere Informationen und die Zugangsdaten finden Sie hier!

Digital | Donnerstag 27.01.2022 | 18:30-20:00 Uhr Zoom-Ringvorlesung „Sprachbildung in allen Fächern“

„Sprachsensibler Fachunterricht in der beruflichen Bildung“
Prof. Dr. Christian Efing, RWTH Aachen

„Schreiben in der beruflichen Bildung“
Prof. Dr. Constanze Niederhaus, Universität Paderborn

Die Ringvorlesung wird online über die Plattform Zoom stattfinden. Eine vorherige Anmeldung unter ringvorlesung.rwth.sprachbildunginallenfaechern@lfd.rwth-aachen.de ist erforderlich. Bitte geben Sie an, an welchen Terminen Sie teilnehmen möchten. Sie erhalten im Anschluss die Zugangsdaten zu den Zoom-Sitzungen.

Weitere Informationen finden Sie hier!
ProDaZ ist angesiedelt am Institut für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und wird gefördert von der Stiftung Mercator