Meldungen aus der UDE

Jobmesse für Studierende und Absolventen

Top vorbereitet in die Arbeitswelt

von Cathrin Becker | 25.04.2017 | Campus|Presseinfo

Er ist spannend, aber auch eine große Herausforderung: Wer den Schritt vom Hörsaal in die Arbeitswelt geht, sollte sich gut vorbereiten. Was eignet sich dafür besser als eine Jobmesse? Die Mercator School of Management der Universität Duisburg-Essen (UDE) lädt am 31. Mai namhafte Unternehmen ins Foyer der LA Aula (Lotharstr. 65) am Campus Duisburg ein. Von 10 bis 15 Uhr können Studierende und Absolventen aller Hochschulen potenzielle Arbeitgeber treffen.

Von der Unternehmensberatung über Handel und Logistik bis zur Industrie sind 20 Firmenvertreter vor Ort. In Vorträgen stellen sie ihre Unternehmen vor und berichten über Berufsperspektiven und Stellenprofile. Interessierte können sich außerdem über Traineeprogramme, Praktika und Kooperationen für Abschlussarbeiten informieren.

Wer einen besonders guten Eindruck machen möchte, kann sich extra vorbereiten: Am 10. Mai findet der Workshop „get prepared“ statt. Hier dreht sich alles um den richtigen Auftritt, angemessene Kleidung und das Knüpfen von Kontakten. Zudem erhält man am 19. Mai beim „Bewerbungsmappen-Check“ Tipps für eine ideale Bewerbung, direktes Feedback zu Unterlagen und kann Unternehmensvertretern individuelle Fragen stellen.

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Workshops:
https://www.css.msm.uni-due.de/jobmesse/
Lisa Gedig, Mercator School of Management, Tel. 0203/379-2433, jobmesse@msm.uni-due.de

Redaktion: Cathrin Becker, Tel. 0203/379-1488