Meldungen aus der UDE

© freerangestock.com

Termine vom 30. Oktober bis 2.November

Was ist an der Uni los?

von Amela Radetinac | 25.10.2017 | Termine|Presseinfo

Montag, 30. Oktober, 14 bis 16 Uhr
„Flucht, Asyl, Migration und Integration“ – Dr. Hans Dietrich von Loeffelholz checkt die Fakten im Verein Lebenslanges Lernen. Campus Essen, Glaspavillon, R12 S00 H12, Universitätsstraße 12.

Donnerstag, 2. November, 16 bis 18 Uhr
Ursachen für die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern wurden schon einige gefunden. Welche blinden Flecken den Analysen allerdings anhaften, darüber sprechen Prof. Dr. Ute Klammer und Sarah Lillemeier im Forschungsforum Gender. Campus Essen, R12 V05 D81, Universitätsstraße 12.

Donnerstag, 2. November, 12 bis 14 Uhr
Unvergessen: die Studentenbewegung von 1968. Wie dieses Initialereignis in den Werken des Schriftstellers Uwe Timm fortlebt, zeigt Prof. Dr. Rolf Parr in der Germanistik-Ringvorlesung „1968 und die Folgen. Literatur und Zeitgeschichte“. Campus Essen, Casino im Gästehaus, Reckhammerweg 1.

Redaktion: Amela Radetinac, Tel. 0203/379-2429