Meldungen aus der UDE

NRW debattiert Europa

Wortgefecht am Duisburger Campus

von Ulrike Eichweber | 05.12.2017 | Studium|Termine

Warmlaufen fürs Finale im Januar: Im Wettbewerb "NRW debattiert Europa" geht es am 14. Dezember auf dem Duisburger Campus ums Thema: „Ist die europäische Kohäsionspolitik ihr Geld wert?“

Ab 12.30 Uhr tauschen Studierende im Audimax ihre Argumente aus – ein Teil vertritt die Pro- ein anderer die Kontra-Seite.

Bei der Abschlussveranstaltung am 16. Januar treffen dann die Teams aller beteiligten NRW-Hochschulen ebenfalls am Duisburger Campus aufeinander und debattieren sich von der Vorrunde über das Halbfinale bis ins Finale.

Thesen dabei:

  • Die wachsende Zahl an Mitgliedsstaaten macht die EU ineffizient
  • Die EU sollte offen sein für die Aufnahme sich abspaltender Regionen wie Schottland, Südtirol oder Katalonien
  • Die EU-Osterweiterung war ein Fehler

Weitere Infos:
http://nrwdebattierteuropa.eu/