Meldungen aus der UDE

© freerangestock

UDE-Studiengänge im CHE-Ranking

Bestnoten

von Beate Kostka | 13.05.2019 | Studium|Presseinfo

Gut abgeschnitten: Gleich in mehreren Kategorien erreichten die untersuchten Studienfächer der UDE Spitzenwerte im aktuellen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).

So platzierte sich zum Beispiel das Fach Psychologie in der Spitzengruppe, wenn es um Studierbarkeit, Prüfungen, IT-Infrastruktur und Räume geht. Beste Ergebnisse bekommen auch die UDE-Fächer Elektro- und Informationstechnik sowie Werkstofftechnik/Materialwissenschaft und Bauwissenschaften bei der Unterstützung am Studienanfang.

Im Bereich der Forschung punktet die UDE-Erziehungswissenschaft vor allem bei den eingeworbenen Forschungsmitteln und die Fächer Elektro- und Informationstechnik schneiden sehr gut ab bei den Zitaten pro Publikation.

Das CHE-Hochschulranking ist das umfassendste seiner Art im deutschsprachigen Raum: Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen wurden untersucht und über 150.000 Studierende befragt. Das Besondere: Neben Fakten zu Studium, Lehre, Ausstattung und Forschung gehen auch studentische Urteile in die Bewertung ein. Jedes Fach wird im Dreijahresrhythmus neu bewertet.


Weitere Informationen:
http://www.zeit.de/che-ranking

Redaktion: Beate H. Kostka, Tel. 0203/379-2430, beate.kostka@uni-due.de