Meldungen aus der UDE

© DVGW

Für Abschlussarbeit

Studienpreis für Jens Kley-Holsteg

  • von Ulrike Eichweber
  • 02.12.2019

Für seine Masterarbeit am Lehrstuhl für Umweltökonomik, insbesondere Ökonomik erneuerbarer Energien, wurde Jens Kley-Holsteg jetzt mit dem Studienpreis Wasser des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) ausgezeichnet. Er ist mit 2.500 Euro dotiert.

In seiner Arbeit "Probabilistic Short-Term Water Demand Forecasting" nutzte Kley-Holsteg historische Daten zum Verbrauch, um eine kurzfristige Bedarfsprognose zu ermöglichen. Die von ihm entwickelte Methode wird von einem großen deutschen Wasserversorger umgesetzt, da sie den Betrieb von Wasserwerken effizienter machen kann.

Im Bild:
Jens Kley-Holsteg von der UDE (r.) und Rober Jahn (Hochschule Magdeburg-Stendal) erhielten die Studienpreise im Bereich Wasser.


Weitere Informationen:
https://www.dvgw.de/leistungen/dvgw-nachwuchsfoerderung/studienpreis/

Zurück