Meldungen aus der UDE

© UDE/Arne Rensing

Doktorandin untersucht

Wie wird die Corona-Pandemie erlebt?

  • von Ulrike Eichweber
  • 08.04.2020

Wie verändern sich Stress, Wohlbefinden und das Erleben der eigenen Situation in Zeiten der Corona-Krise? Das möchte eine Doktorandin am UDE-Institut für Psychologie herausfinden. Deshalb sucht sie für ihre Online-Umfrage noch Teilnehmende.

Die werden dann gebeten, zu verschiedenen Zeitpunkten Online-Fragebögen zu beantworten. Das Ausfüllen des ersten Bogens dauert etwa 20 bis 30 Minuten. Die weiteren sollen an sieben aufeinanderfolgenden Tagen beantwortet werden und lassen sich in deutlich kürzerer Zeit bearbeiten (etwa 5 bis 10 Minuten). Ein letzter Bogen soll ausgefüllt werden, nachdem die Maßnahmen, die das Corona-Virus eindämmen sollen, beendet sind.
 

Hier geht`s direkt zur Umfrage:
https://ww3.unipark.de/uc/coronavirus/

Zurück