Meldungen aus der UDE

© open-access.net

Befragung zu Open Access

Wie läuft`s? Was wird gebraucht?

  • 30.06.2020

Wie stehen Hochschulen zu Open Access (OA)? Welche Services benötigen Forschende? Was läuft schon gut, was könnte noch verbessert werden. Eine Befragung soll u.a. das klären. Diese führt die FH Bielefeld mit der UDE und weiteren NRW-Hochschulen durch. Die Befragung gehört zum Vorprojekt openaccess.nrw, das vom Wissenschaftsministerium gefördert wird.

Mit openaccess.nrw soll herausgefunden werden, was für eine landesweite digitale OA-Servicestruktur der Hochschulen und des Hochschulbibliothekszentrums NRW nötig ist.

Hier geht`s zur Befragung:
https://panel.uni-due.de/uc/oanrw_bedarfe/ospe.php

 

 

Ziel von openaccess.nrw ist es, die Voraussetzungen, Bedarfe und Umsetzungsoptionen für die Implementierung einer landesweiten digitalen Servicestruktur der NRW-Hochschulen und des hbz im Bereich Open Access zu klären. Mit Ihrer Beteiligung tragen Sie direkt dazu bei, dass im Land Angebote entstehen können, die die Ihre Bedürfnisse berücksichtigen.

 

Unter folgendem Link gelangen Sie zur Befragung: https://panel.uni-due.de/uc/oanrw_bedarfe/

Weitere Informationen zum Projekt finden sie unter https://openaccess.nrw/

Zurück