Meldungen aus der UDE

© UDE/Frank Preuß

Doris Segets und Florian Ziel aufgenommen

Zwei für die Junge Akademie

  • von Ulrike Eichweber
  • 15.07.2020

Glückwunsch Doris Segets und Florian Ziel! Die beiden Juniorprofessoren der UDE gehören jetzt der Jungen Akademie an. Das ist die Forschungsplattform in Deutschland für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Ihr anzugehören, ist eine hohe Auszeichnung. Denn nur 50 Mitglieder zählt sie. Zehn neue werden jährlich aufgenommen für fünf Jahre, zehn dafür verabschiedet.

Man muss schon Herausragendes geleistet haben, um in die Junge Akademie gewählt zu werden. Diese wurde von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Leopoldina gegründet – vor 20 Jahren als erste ihrer Art weltweit. Und doch ist das Ziel aktueller denn je: Die 50 experimentierfreudigen Forscher*innen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen sollen für einen Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft sorgen und dabei möglichst innovative Formate wählen. Dafür bekommt jedes Mitglied ein persönliches Budget und hat Zugang zum zentralen Forschungstopf der Akademie.

Prof. Florian Ziel (31) wird in den Arbeitsgruppen Nachhaltigkeit und Künstliche Intelligenz mitwirken. Der Juniorprofessor für Umweltökonomik erforscht seit 2017 an der UDE, wie sich der Strommarkt verändert, wenn immer mehr erneuerbare Quellen angeboten werden. Dafür modelliert er das Marktgeschehen mit Daten-Analysen und Algorithmen.

Wissenschaftspolitik, insbesondere die Nachwuchsförderung und Diversität, sowie die Wissenschaftskommunikation: Darauf wird Doris Segets (37) ihren Schwerpunkt legen. Die Juniorprofessorin für Verfahrenstechnik elektrochemischer Funktionsmaterialien sucht seit 2018 an der UDE nach geeigneten Verarbeitungsmethoden, um Nanopartikel im großen Stil für die industrielle Produktion einsetzen zu können.

Weitere Informationen:
https://www.diejungeakademie.de/presse/pressemitteilungen/details/article/pressemitteilung-interdisziplinaere-begeisterung-und-experimentierfreude-zehn-neue-mitglieder-fuer/

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).