Meldungen aus der UDE

© freerangestock.com

Mobilität am Niederrhein

Eine Region macht sich auf den Weg

  • von Ulrike Eichweber
  • 09.09.2020

Kann die Region Niederrhein Vorbild in der regionalen Mobilitätswende werden? Was ist dafür nötig? Um das zu klären, bringt das Kompetenznetzwerk CONUS gemeinsam mit der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft (JRF) am 24. September Vertreter*innen aus Politik, Praxis und Wissenschaft zusammen – analog in Düsseldorf, digital per Livestream. Beteiligt sind auch zahlreiche UDE-Wissenschaftler*innen. NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst hält ein Grußwort.

Ziel der Tagung "Mobilität in Stadt und Land – gleichberechtigt? Eine Region macht sich auf den Weg" ist es, die Grenzen und Möglichkeiten einer sozialverträglichen und fairen Verkehrswende auszuloten. Start der Tagung ist um 16 Uhr.

Die Veranstaltung ist die erste von drei geplanten Schwerpunktveranstaltungen des CONUS-Netzwerks unter Leitung des UDE-Zentrums für Logistik und Verkehr und des Profilschwerpunktes Joint Centre Urban Systems mit der JRF.

Weitere Informationen und Anmeldung (für die Präsenzveranstaltung gibt eine Warteliste):
https://jrf.nrw/veranstaltung/jrf-conus-mobilitaet/

Zurück

Ihre Ansprechpartner/innen

Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation
Ressort Presse

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

Campus Duisburg:
Forsthausweg 2
LG 119
47057 Duisburg

Campus Essen:
Universitätsstraße 2
T01 S03 B55
45141 Essen

Presseinformationen

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).