Meldungen aus der UDE

© shutterstock/Montage: KHK

KHK-Konferenz zu globaler Politik

Dringlichkeit und Verantwortung

  • von Ulrike Eichweber
  • 29.09.2020

Covid-19, Klimawandel, Migration, Krieg: Angesichts weltweiter Krisen wird die Forderung laut, die Verantwortlichen sollten dringend grenzübergreifend zusammenarbeiten. Wie "Dringlichkeit" und "Verantwortung" in globaler Politik funktionieren, damit befasst sich eine Tagung des Käte Hamburger Kollegs/Centre for Global Cooperation Research (KHK/GCR21) am 5./6. Oktober.

Wie argumentieren Menschen mit Dringlichkeit und Verantwortung, um globales kollektives Handeln in Gang zu setzen? Und wie verhält es sich mit denjenigen, die gar keine Dringlichkeit und Verantwortung sehen – z.B. Leugner*innen des Klimawandels? Ausgehend von der Corona-Pandemie, versuchen internationale Forschende u.a. diese Fragen zu klären.

Die Konferenz ‘Urgency’ and ‘Responsibility’ in Global Cooperation – Covid-19 and Beyond" findet online und in englischer Sprache statt. Zugangsdaten gibt es nach Anmeldung.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.gcr21.org/de/das-kolleg/news/jahr/aktuell/urgency-and-responsibility-in-global-cooperation-covid-19-and-beyond

Zurück

Ihre Ansprechpartner*innen

Ressort Presse
Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

www.uni-due.de/de/presse

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).