Meldungen aus der UDE

© pixabay.com

IN-EAST Research Forum

Populismus in Ostasien

  • von Ulrike Eichweber
  • 03.11.2020

Wer sich für Populismus in Demokratien interessiert und wissenschaftliche Literatur dazu in die Hand nimmt, wird bald feststellen: Man findet viel zu Europa oder Nord- bzw. Südamerika, Ostasien dagegen wird fast nie behandelt. Dabei gibt es auch in Japan, Südkorea und Taiwan entsprechende Strömungen.

Im Research Forum des Instituts für Ostasienwissenschaften IN-EAST stellen die Wissenschaftler*innen, die sich mit diesem Teil der Welt befassen, ihre Forschung vor. Die englischsprachige Vortragsreihe "Populism in East Asien Democracies" startet am 11. November.

Erster Gast der wöchentlichen Reihe ist Prof. Hino Airo von der Waseda Universität in Tokio. Er spricht über "Japan as an Uncharted Territory of Global Populism? Disentangling Its Myth with New Research".

Das gesamte Programm im Überblick und Zoom-Registrierung:
https://www.uni-due.de/in-east/events/in-east_research_forum

Zurück

Ihre Ansprechpartner*innen

Ressort Presse
Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

www.uni-due.de/de/presse

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).