Meldungen aus der UDE

Illustrator Tobias Krejtschi
© Tobias Krejtschi

Neue Reihe: Illustrators in Residence

Bilderbuch-Kunst mit Tobias Krejtschi

  • von Ulrike Bohnsack
  • 13.01.2021

Wenn sich Bild und Text verbinden, entsteht im Kleinen große Kunst. Davon zeugen Bilderbücher, Comics oder Graphic Novels. Ihre Schöpfer rücken hingegen selten ins Rampenlicht. Die Universitäten Duisburg-Essen, Bamberg und Eichstätt widmen ihnen deswegen ab sofort eine eigene Reihe: Illustrators in Residence. Künstler geben in Ateliergesprächen, Vorträgen und Workshops Einblick in ihre Arbeit, und die Hochschulen begleiten das Ganze wissenschaftlich. An der UDE ist zum Auftakt der preisgekrönte Illustrator Tobias Krejtschi zu Gast. Wer bei der virtuellen Veranstaltung am 20. Januar um 12 Uhr dabei sein möchte, meldet sich an unter due@illustratorsinresidence.de.

„Bilderbücher sind komplexer als normale Texte, und Tobias Krejtschi gehört zu den Illustratoren, die für das besondere Bilderbuch stehen. Er versteht es, auch schwierige Themen grafisch ungewöhnlich umzusetzen. Dabei sind seine Werke nicht nur für Kinder bereichernd“, freut sich Tobias Kurwinkel auf die kommende Begegnung. Kurwinkel ist an der UDE Professor für Literaturwissenschaft- und -didaktik mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedien; er hat die neue Reihe mit seinen zwei Kolleginnen aus Bayern ins Leben gerufen.

Mit den öffentlichen Veranstaltungen – die ebenso renommierte Antje Damm ist am 26. Januar in Eichstatt und am 1. Juni in Bamberg zu Besuch – ist es nicht getan. Für die Studierenden gibt es begleitende, teils auch uni-übergreifende Seminare, etwa zum Bilderbuch im Schulunterricht oder zur Text-Bild-Analyse.

Eine neue Buchreihe soll entstehen, die sich den jeweiligen „Illustrators in Residence“ widmet; die gleichnamige Homepage soll zu einem Online-Kompendium wachsen, „das werkbiografische Hintergrundinformationen und Forschungsliteratur über die eingeladenen Künstler verfügbar macht“, so Kurwinkel. Auch ein Forschungsverbund ist geplant, der das Bilderbuch als Kunstform und als Lernmedium in den Blick nimmt.

Weitere Informationen:
www.illustratorsinresidence.de
Prof. Dr. Tobias Kurwinkel, Literaturwissenschaft- und -didaktik, Tel. 0201/18 3-3416, tobias.kurwinkel@uni-due.de

Redaktion: Ulrike Bohnsack, Tel. 0203/37 9-2429, ulrike.bohnsack@uni-due.de

 

Zurück

Ihre Ansprechpartner*innen

Ressort Presse
Stabsstelle des Rektorats
Hochschulmanagement und Kommunikation

Telefon: Teamübersicht
Fax: +49(0)203 37 92428
E-Mail: presse@uni-due.de

www.uni-due.de/de/presse

Der Blick zurück (RSS)

Campus:Aktuell

Regelmäßig erhalten alle Hochschulangehörigen mit Campus:Aktuell alle Infos aus der und rund um die UDE. Extern gibt es unseren Newsletter auf Wunsch [per E-Mail] (Listenname: campusaktuell).